Farbe der Innenseiten der Stoßstangen

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von W113 Fan, 27. März 2016.

  1. W113 Fan

    W113 Fan Mitglied

    17
    20. August 2014
    Hallo,

    bei der Pagode sind die Innenseiten der Stoßstangen (sowohl der vorderen als auch der hinteren Stoßstangen) mit einer grauen Farbe beschichtet. Kann mir jemand sagen um was für eine Farbe es sich dabei handelt? RAL Nummer?

    Viele Grüße

    Hans
     
  2. coca-light

    coca-light Aktives Mitglied

    522
    16. Juli 2006
    Steingrau 169

    Servus Hans,

    ich meine, das ist Steingrau DB169.

    Grüße
    Peter
     
  3. Ponton 220 S Coupe

    Ponton 220 S Coupe Aktives Mitglied

    261
    18. Juli 2011
    Hallo Hans,

    nach meinem Wissen ist RAL 1015 Hellelfenbein richtig. Umgangssprachlich auch Taxi-Gelb genannt.

    Beste Grüsse

    Thomas
     
  4. hkollan

    hkollan Aktives Mitglied

    141
    5. August 2004
    Hallo Hans,

    Die Farbe heisst DB158 Weissgrau.

    Grüsse

    Hans
     
    GINA und Hallgeber gefällt das.
  5. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2016
  6. W113 Fan

    W113 Fan Mitglied

    17
    20. August 2014
    Weissgrau DB 158 ist korrekt. Danke an alle.


    Gruß

    Hans
     
  7. pagode1970

    pagode1970 Aktives Mitglied

    236
    20. Mai 2006
    Farbe.

    Hallo Hans, ich habe immer für die Stoßstangen von MB 2 K Grundfüller 002 986 2610

    und MB Härter 001 986 1610

    das sah aus wie bei MB. MATT

    für die Pagode u. meienen Ponton.

    MfG. pagode1970 Kurt!:pagode:
     
  8. Orakel

    Orakel Karl

    8
    27. Juni 2015
  9. GINA

    GINA Aktives Mitglied

    82
    19. April 2017
    Möchte die etwas angegammelten Innenseiten der Stoßstangen mit owatrol-basierter Farbe (Primer + Chassisfarbe) streichen. Dazu benötige ich einen Ral Farbton. Der Lackhersteller für Weissgrau DB158 empfiehlt Ral 7032 kieselgrau als beste Lösung.
    Hat da schon jemand Erfahrung gesammelt?
    Viele Grüße vom Bodensee
    Jörg-Fahrer von Gina
     
  10. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Weißgrau 158
    leicht matt.
     
    Sinan und goldhamme_rulez gefällt das.
  11. GINA

    GINA Aktives Mitglied

    82
    19. April 2017
    Einige Dinge kann ich ganz gut - 2-Komponentenlack spritzen gehört nicht dazu. Deswegen möchte ich die Stoßstangeninnenseite mit owatrolbasiertem Primer und Chassislack streichen. Der RAL-Farbton 7032 des Chassislacks soll dem Farbton weißgrau 158 entsprechen. Durch das Owatrol wird die Lackoberfläche glatt wie ein Kinderpopo (keine Pinselstriche!!). Hat jemand damit Erfahrung gesammelt?

    Im Bootsbau werden Decksaufbauten und Rümpfe aus Mahagoni mit einem owatrolverdünnten Klarlack (Epifanes) als "Glanzoberfläche" mit dem Pinsel gestrichen. Funktioniert!

    Viele Grüße vom Bodensee
    Jörg-Fahrer von Gina
     
    MB-doc gefällt das.
  12. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    19. Juni 2018
    Du kannst dir auch ne 2k Sprühdose in Wunschfarbe bestellen, eine reicht für die Stoßstangen.
    Wenn du hinterher noch Wachs reinsprühst, wird es eh matt...
     
    Ponton 220 S Coupe, jama und Memmo gefällt das.
  13. Stefan1966

    Stefan1966 Neues Mitglied

    1
    1. Juli 2022
    Sind die Stoßstangenhalterungen hinten und vorne immer schwarz matt oder schwarz glänzend? Ich habe auch jetzt meine Stoßstangen zum verchromen abgegeben. Wäre es nicht einfacher die Stoßstangen von innen auch zu verchromen?
     
  14. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    19. Juni 2018
    Die Stoßstangenhalter sind im üblichen Mercedes Seidenmatt / Seidenglanz...
    Die Stoßstangen sind nach dem Chrombad auch innen verchromt, aber da sich da mehr Dreck sammelt, die Feuchtigkeit länger hält und da niemand mit Pflegemitteln dran geht, rosten die dort zuerst, deshalb lackiert man sie zusätzlich aus...
     
    Ponton 220 S Coupe, euro230sl und jama gefällt das.
  15. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Nein, innen verchromt gibt es nicht.... also so gut wie nicht.
    Der Fachbegriff lautet Umgriff, der ist bei Chrom so gut wie nicht gegeben.
    Beim verkupfern geht es noch einigermaßen, Nickel so lala und beim Chrom komplett versagen
    Hier noch schnell ein Hoch auf die Betriebliche Ausbildung der Firma Benz in Mannheim (81-84)
    welche damals noch eine eigene Galvanik hatte. Also kein erlesenes Wissen.

    Nicht mit der Spraydose lackieren, Inhalt oft nur farbiger Dreck. Meist stimmt selbst, bei den "2K" Dosen einfach nichts.
    Am besten eine 2K Plörre mit der Hand einpinseln. in drei Durchgängen über den halben Tag verteilt. Glaube mal die Farbe hier passt

    Gruß
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2022 um 11:13 Uhr
    Sead gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2023 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen