Farbe der Kühlergitter hinter der Bugverzierung

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von Magnus86, 4. Dezember 2017.

  1. Magnus86

    Magnus86 Aktives Mitglied

    285
    3. September 2015
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade dabei die Kühlergitter hinter der Bugverzierung zu überholen, da meine total verbogen waren und die Farbe bereits nahezu überall hinüber/abgeblättert war. Die Gitter waren zum Glück nicht gebrochen und ließen sich auch wieder richten..nun bin ich allerdings etwas unsicher mit der Farbe:

    Das es schwarz ist, ist soweit klar. Aber wie sah das „Finish“ original aus? War es eine hochglänzende Oberfläche oder eher matt? Ich habe nach der Überholung nun erstmal seidenmatt aufgetragen, bin mir aber nicht sicher ob das so passt (siehe Foto..den schmuddeligen/fettigen Chrom bitte ignorieren).
    Ich kann natürlich noch ein anderes Finish auftragen, weiß nur nicht wie es original war.

    Darüber hinaus:
    Welche Farbe haben die Bleche hinter dem Gitter, also das Blech auf der Fahrerseite vor der Batterie und der Halter für das Luftfiltergehäuse? Diese sollten ja auch schwarz sein. Aber auch hier die Frage ob die Oberfläche matt oder eher glänzend war?!

    Ich danke euch :)
     

    Anhänge:

  2. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    Hallo Magnus
    Die ewige Frage.
    Was vor 50 Jahren glänzend war ist heute sicherlich Matt.
    Mich würde aber heute ein hochglänzender Kofferraum oder Grill stören.
    Alles Geschmackssache, aber seidenmatt würde ich vorziehen.
    Gruß Peter
     
    Memmo gefällt das.
  3. coca-light

    coca-light Aktives Mitglied

    271
    16. Juli 2006
    Servus Magnus,...
    Ich kenne das Gitter nur in seidenmatt schwarz, auch der MB-Ersatz ist seidenmatt.


    Die sind auch seidenmatt schwarz - an den Stellen angeblich im Werk von Hand gepinselt.

    Ich glaube Ulli und Memmo hatten mal Bilder gepostet.

    Grüße
    Peter
     
  4. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Stimmt. Davon habe ich gerade kein Bild zur Hand, wohl aber für den Bereich um die Luftaustrittsdüsen, da sah man deutlich die Pinselspuren.

    Michael

    Demont 30.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2017
  5. Magnus86

    Magnus86 Aktives Mitglied

    285
    3. September 2015
    Danke für eure Antworten,

    ich habe nun die Gitter in seitenmatt lackiert, nachdem ich die verbogenen Sprossen gerichtet hatte. Das macht schon einen riesigen Unterschied im Gegensatz zu vorher. Die Seiten hinter dem Gitter werde ich die Tage dann auch noch lackieren. Jetzt müsste ich nur noch überlegen wie ich die Kühlrippen gescheit sauber kriege, da wollte ich auch noch mal ran.

    Danke und Grüße
    Magnus
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen

Banner RH-Sandstrahlarbeiten