Feder Abstützung der Motorhaube

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von DanKe, 21. September 2023.

  1. DanKe

    DanKe Aktives Mitglied

    61
    11. Mai 2020
    Guten Tag

    Kann ich die Feder-Abstützung (Drehstab) der Motorhaube bei montierter Haube einbauen oder muss die Haube nochmals runter?

    Gruss Daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2023
    hane gefällt das.
  2. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Hallo Daniel -

    Meinst Du die Feder selbst oder den Backen, in dem die Feder läuft?

    So oder so UNBEDINGT zu zweit machen.

    Den Drehstab-Einbau würde ich nur bei ausgebauter Haube machen - mit dem Fleischerhackentrick. Aber da mag es andere Meinungen geben.

    Scharniere an der Haube lockern und zu zweit rein und rausheben.

    So bleibt die richtige Höhe erhalten und Ihr müsst nur noch rechts/links einstellen.

    Aufgrund der zusätzlichen Federspannung müsst Ihr eh das Schloss in der Mitte neu einstellen, damit die Haube schön passt.

    Viel Erfolg und wenig Lackschäden -
    Oliver
     
  3. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Daniel,

    die Feder muss vorgespannt werden. Das geht nur bei ausgebauter Haube. Zum Einbau der Haube dann wie beschrieben die Feder mit einem "Fleischerhaken" an der Haube fixieren. Seitlich im Haubenrahmen findet sich ein Loch zum einhaken. Für das spannen des Drehstabs braucht es keinen zweiten Mann; nur für die Hauben-De- und Remontage.

    Gruß

    Ulli
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2023
  4. DanKe

    DanKe Aktives Mitglied

    61
    11. Mai 2020
    Danke Oliver

    Den Drehstab habe ich bei ausgebauter Haube demontiert. Als ich gestern das Auto beim Lackier abgeholt habe, war die Haube montiert aber ohne Drehstab. Habe gestern versucht, den Drehstab zu montieren. Habe es aber nicht geschafft. Somit, bin ich nur ungeschickt oder ist das nicht möglich?

    Gruss Daniel
     

    Anhänge:

  5. DanKe

    DanKe Aktives Mitglied

    61
    11. Mai 2020
    Hallo Ulli

    Also dann muss die Haube nochmals runter.

    Gruss Daniel
     
    goldhamme_rulez gefällt das.
  6. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Kann Dir heute Abend Bilder hochladen...
     
  7. euro230sl

    euro230sl Aktives Mitglied

    160
    29. Mai 2015
    IMG_6005.JPG Daniel,
    Pass beim Drehstab Einbau auf das du dir die Haube (innen) nicht verkratzt. Ggf, eine Decke reinlegen. Ich hab das vor dem Lackieren mal geübt. Im Bild is dargestellt wie du richtig anfängst. Danach musste ich die Feder leicht biegen damit die andere Seite eingeführt werden konnte. Gehe davon aus das du einen Haken zum Feststellen hast.
    Gruß
     

    Anhänge:

    hybrid gefällt das.
  8. DanKe

    DanKe Aktives Mitglied

    61
    11. Mai 2020
    Guten Morgen
    Besten Dank für die Fotos.

    Der Einbau der Frischluftklappe war auch aufwändig. Ich musste die Kunststofflagerbüchsen dazu auf der Drehbank bearbeiten dass trotz der zusätzlichen Farbe die Lagerund der Klappe nicht zu stramm war.
    IMG_20230921_165145.jpg IMG_20230921_164259.jpg
    Und der Tausch des Scheibenwasch-Schlauches hat mich auch ziemlich gefordert!

    Am Samstag geht es weiter.

    Gruss Daniel
     
    goldhamme_rulez gefällt das.
  9. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Hier noch ein Bild von mir. Ging gestern nicht mehr raus

    IMG_1490_kleiner.jpg
     
  10. DanKe

    DanKe Aktives Mitglied

    61
    11. Mai 2020
    Guten Abend

    Meine Pagode ist nun nach Frontscheibenwechsel, Vorbauneulackierung und Revison der hintern Bremszangen wieder frisch geprüft.

    Gruss Daniel IMG_20230929_184538.jpg
     
    Zylinder, mopf9, Sead und 4 anderen gefällt das.
  11. mountaindriver

    mountaindriver Mitglied

    7
    20. Mai 2008
    Hallo Daniel, ein sehr schönes Fahrzeug. Wohne in der Nähe und habe die fast gleiche Pagode. Würde gerne mal fachsimpeln mit dir, kannst du mir deine Daten per PN senden? Gruss Mountaindriver
     
  12. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    .... lackierte Alus, sicher auch selten. Zumindest ich habe es so noch nicht gesehen.
    upload_2024-3-28_15-20-35.jpeg
     
    goldhamme_rulez gefällt das.
  13. DanKe

    DanKe Aktives Mitglied

    61
    11. Mai 2020
    Hallo lowin

    Die Räder sind von STILAUTO, 6x14 ET30.
    Die waren auf W123 280E, den ich ca.1998 gekauft hatte und dann (mehrheitlich auf den Stahlrädern) zu Ende fuhr :hammer:.
    Die Eigungserklärung für den W123 wurde am 06.10.1988 ausgestellt.
    Dann lagen sie einigen Jahre rum, bis ich eine entsprechende Freigabe für die Pagode organisiert hatte.
    Mittlerweile gefällt mir der Stern in dunkelgrau metalic mit poliertem Board sehr gut auf der silbernen Pagode.

    Gruss Daniel
     
    lowin und goldhamme_rulez gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.