Feder am Verstellhebel der ESP gebrochen

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Jochen H., 10. Januar 2013.

  1. Jochen H.

    Jochen H. Aktives Mitglied

    122
    4. September 2012
    Guten Tag, zusammen!


    Ich beschäftige mich z.Z. mit dem renovieren des Motorraums, meiner Pagode.

    Im Rahmen der Bestandsaufnahme für die to-do-Liste habe ich die gebrochene Feder entdeckt.

    (Das ist nicht schön) :doh:

    Als Ersatzteil habe ich die Feder noch nicht gefunden.

    Die Funktion der ESP ist vorhanden, aber toll finde ich das so nicht.

    Habt Ihr dieses Problem schon einmal gehabt?

    Kann ich die Feder selbst erneuern?

    Ich freue mich auf Eure Antworten.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Jochen

    P.S. Die Typbezeichnung der ESP folgt heute Abend
     

    Anhänge:

  2. Jochen H.

    Jochen H. Aktives Mitglied

    122
    4. September 2012
    Typenschild ESP

    Hallo, zusammen!

    So, wie großspurig Angekündigt, hab ich das Typenschild der ESP fotografiert. :fotos:
    Wieder Zuhause angekommen, habe ich mir die Meisterwerke angeschaut. :confused:

    Is wohl doch ein bisschen eng, so um die Pumpe rum.

    Ich hab das beste von 8 Bildern rausgesucht und den Ausschnitt vergrößert.

    Dann flux unter Einspritzpumpe Mercedes 230 SL - 280 SL Pagode nachgeschaut. :rolleyes:

    Und schon... bin ich keinen Deut schlauer. :arschkarte:

    Ich denk, da muß ich wohl nochmal ran.

    Das Bild lad ich trotzdem mal hoch.

    Viele Grüße,

    Jochen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2013
  3. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    230SL - sollte eine R11 sein

    Hallo Jochen,

    beim 230SL sollte die ESP eine R11 ein.
    Ich stelle mal je ein Bild vom Typenschild und der Feder ein.

    Teile für die ESP gibt es nicht bei Daimler. Wenn überhaupt
    nur bei Bosch.
     

    Anhänge:

  4. Jochen H.

    Jochen H. Aktives Mitglied

    122
    4. September 2012
    Hallo Norbert!

    Danke für Deine Antwort.

    Leider hatte ich vergessen zu erwähnen, dass ich einen "Hybriden" habe.

    230SL BJ 08/1964 mit M129 I Motor ( M129.980-10-008288) vom 250 SE. :rolleyes:

    Das Foto von Dir erinnert mich nicht an die verbaute ESP.

    Ich stell noch ein weiteres Bild rein (ESP, incl. Dreck von einigen Jahren)

    Gruß,

    Jochen
     

    Anhänge:

  5. Jochen H.

    Jochen H. Aktives Mitglied

    122
    4. September 2012
    und noch eins.
     

    Anhänge:

  6. hallolo

    hallolo zurück in D

    675
    25. Mai 2008
    Die sieht aus wie meine, ist eine R18. Habe auch einen 250SE Motor verbaut.

    Michael

    ImageUploadedByTapatalk1357890771.974641.jpg
     
  7. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Feder

    Hallo Jochen,

    die Feder läßt sich ohne einen Hebel zu lösen montieren oder tauschen.
    Bilder der Feder lade ich später hoch, ich habe die Feder mal aus Neugiermal abgebaut.
    ;)

    Grüße
    Memmo
     
  8. Axel G.

    Axel G. Aktives Mitglied

    588
    14. Juli 2004
    Metall Abdeckkappe über der Feder

    Hallo Zusammen,

    bei meienr ESP (R11) ist die Feder mit einer metallischen Abdeckkappe geschützt.
    Ich nehme an, sie soll gegen Verunreinigung der Feder schützen.
     
  9. Jochen H.

    Jochen H. Aktives Mitglied

    122
    4. September 2012
    Cooool! :klatsch:

    Dann kann ich mir am WE eine neue wickeln. :banane:

    Es wäre prima, wenn Du mir noch Maße für das fehlende Ende
    der Feder geben könntest.

    Vielen Dank & schönen Gruß, :blumenstrauss:

    Jochen
     
  10. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    hier Bitte

    Moin Jochen,

    hier eine Bilddatei, bei Fragen, schnell melden, bin noch in der Halle.
    Sonst kann ich auch morgen weitere Daten angeben.

    Grüße

    Memmo
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2013
  11. C.P.

    C.P. Aktives Mitglied

    41
    12. August 2010
    Feder

    Hallo zusammen,

    Ich habe die Feder vor einigen Jahren als ich noch ganz frisch eine Pagode hatte auch mal abgeschraubt um alles zu säubern usw.

    Danach musste ich leider nach Iserlohn..... Klaus hat gelacht......:p

    Besser gesagt die ESP, der Wagen lief danach wie ein Sack Nüsse und war nicht mehr fahrbar.

    Also vorsichtig.

    Auf keinen Fall lösen.......:2cent:

    Gruß
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.