Felgen 230 SL versus 280 SL

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von markokiappo, 3. Juli 2014.

  1. markokiappo

    markokiappo Aktives Mitglied

    87
    28. März 2009
    Hallo
    Ich bin bewusst vielleicht eine sehr dumme Frage zu stellen, aber die Sache steht so:

    Ich hatte Probleme mit dem Getriebe meines 230 SL, so, auch dank der Beratung eines Freundes, habe ich mich entschieden ein 280.er Getriebe mit zupassender Hinterachse ( also mit Scheibenbremsen) aufzubauen.

    Alles gut bis heute Abend: da ruft der Mechaniker ( nicht Pagodenspezialist) an und sagt die hinteren Räder des 230.er passen nicht an die neue Hinterachse.

    Daher die dumme Frage: ist das logisch, und wenn ja, welche sin die passenden Felgen?

    Ich habe hier immer die richtige Antworten gefunden, zum voraus besten Dank für eure Hilfe.

    Marco
     
  2. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo Marco,

    der 280 SL hat Felgen mit der Nr. 126 400 06 02 in der Größe 6J x14. Diese sind anders in den Belüftungslöchern ( viele runde kleine Löcher statt der vier länglichen Schlitze der 230/250er Felgen ) ; die frühen 230 SL hatten außerdem schmalere Felgen der Größe 5 1/2J x14.

    Gruß
    Martin
     
  3. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Wichtig wäre die Einpresstiefe zu vergleichen...

    Michael
     
  4. Pagode 230 SL

    Pagode 230 SL Aktives Mitglied

    645
    3. Mai 2004
    Hallo Marco,

    kann ich mir im Moment nicht vorstellen, was da nicht passen soll. Die Felgen für die Pagode sind m.E. alle passend, ob 230er oder 280er.

    Was passt denn konkret nicht? Lochkreis? Nabe? Bremscheibe nicht in die Felge? Erkläre mal bitte genauer.....

    Gruss Stephan M. :confused:
     
  5. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    ich könnte mir gut vorstellen das der Bremssattel ans Felgenbett
    anstößt.

    vG Detlef H.
     
  6. markokiappo

    markokiappo Aktives Mitglied

    87
    28. März 2009
    Hallo Detlef
    Ganz genau, dieser ist der Problem!
    Was tun ?
    Neue 6J-14H Felgen kaufen?
    Oder was anderes?
    Danke!
    Herzlichts
    Marco
     
  7. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Ich würde neue kaufen mit der o.g. Teilenummer oder diese als gute Gebrauchte versuchen zu bekommen. Neu kosten sie bei Mercedes-Benz 213,31 € abzgl. Prozente, wenn Du in einem Mercedes-Benz Oldtimerclub bist.

    Gruß
    Martin
     
  8. markokiappo

    markokiappo Aktives Mitglied

    87
    28. März 2009
    Guten Morgen Stephan

    Wie schon an Detlef erklärt, die 230.er Felgen stoßen gegen die Bremsscheibe.
    Ich glaube, wie schon von Dir beratet, neue oder gut gebrauchte Felgen kaufen zu müssen.
    Danke!
    Marco
     
  9. Pagode 230 SL

    Pagode 230 SL Aktives Mitglied

    645
    3. Mai 2004
    Hallo Marco,

    ich habe heute die Felgen gemessen. Ich habe hier noch Felgen (Lochkreis aussen) für den 280er liegen und auch vom 230er. Das Innenmass ist bei beiden Felgen identisch.

    Deshalb meine Vermutung/Behauptung. Dann scheinen noch andere Felgen zu existieren.... also andere Felgen besorgen.

    Schönes Wochenende,

    Stephan M.
     
  10. aarbenz

    aarbenz Aktives Mitglied

    205
    23. Oktober 2013
    Wahrscheinlich die 113 400 0006. Die mit den Nippeln.

    Die sind 5 1/2 x 14 und waren auf den 1963er 230ern.

    Würde auch zu den Bildern in deinem Profil passen.

    Oder liege ich da falsch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2014
  11. markokiappo

    markokiappo Aktives Mitglied

    87
    28. März 2009
    Hallo Steffen
    Besten Dank für den ebay Hinweis.

    Ich habe auch eine andere schlimme Ahnung, da mein italienischer Mechaniker sich sehr gut mit Oldtimer durchwindet, aber nicht Pagodenspezialist ist: er hat von Deutschland eine nicht korrekte Hinterachse bekommen (gebraucht), die von der Limousine stammt, also nicht die vom 280 SL.

    So könnte sich das Problem der nicht passenden Felgen erklären, glaube ich.
    Werde Montag die Serie Nummern anschauen und nachforschen......

    Herzlichst
    Marco
     
  12. Fritz-aus-K

    Fritz-aus-K Aktives Mitglied

    104
    17. Juli 2010
    Hinterachse

    Hallo Marco,

    es gibt keinen Unterschied zwischen SL und Limousine, bzgl. der Achsausführung.
    (Ausser Trommelbremse beim 230 SL zu Scheibenbremsen beim 250 und 280 SL)

    Fritz aus K
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.