1. Pagodenkalender 2022 - Jetzt abstimmen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/abstimmen

Fensterkurbel

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von Hans-Georg, 7. Juni 2021.

  1. Hans-Georg

    Hans-Georg Aktives Mitglied

    243
    19. Oktober 2013
    Frage in die Runde,
    gab es werksseitig eine bestimmte Ausrichtung der Fensterkurbeln? Z. B. bei geschlossenen Fenstern auf 10.00h oder auf 14.00h ?
    Gruß Hans-Georg
     
    Axel G. gefällt das.
  2. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Hans-Georg,

    ja, die Kurbeln stehen schräg nach vorn unten. Ich meine, Fahrerseite Fenster geschlossen auf vier Uhr ist richtig. Beifahrerseite entsprechend gespiegelt.

    Gruß
    Ulli
     
    Memmo und Sead gefällt das.
  3. Hans-Georg

    Hans-Georg Aktives Mitglied

    243
    19. Oktober 2013
    Danke Ulli.
     
  4. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Grins....für mich waren es immer 14:00 Uhr...und entsprechend gespiegelt. Dann hat man auch den besten Hebel zur Anschlagsstellung oben.

    Wird das ein Ölfred?? :banane:

    Gruß an alle
     
    1964 sl und Memmo gefällt das.
  5. Hans-Georg

    Hans-Georg Aktives Mitglied

    243
    19. Oktober 2013
    Vorrangig ist m. E. zunächst die Frage der richtigen Ausgangsposition:geöffnetes oder geschlossenes Fenster. Ullis Antwort erscheint mir logisch,da die Höhe des geschlossenen Fensters variiert, je nachdem ob Stoffdach oder Hardtop montiert ist. Die Stellung des geöffneten Fensters -und damit auch der Kurbel- ist demgegenüber stets gleich.
    Hans- Georg
     
  6. Jan_Oliver

    Jan_Oliver Aktives Mitglied

    110
    20. Mai 2019
    Genau vor dieser Entscheidungsfindung stand ich letztens auch (habe mich dann für 14 Uhr entschieden) und frage mich ob das auch bei anderen MB-Typen wie /8 (vielleicht bei Coupé und Limousine unterschiedlich?) genauso gehört - nicht das es beim nächsten Gutachten zu Abzug in der B-Note führt ;)

    Allen eine schöne Saison mit offenen Verdeck/Fenster bei hoffentlich bald wieder sonnigem Wetter - Andreas
     
  7. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    542
    3. August 2014
    Oh - ihr seid der Wahnsinn, habe meine einfach drangeschraubt. War aber 16:15 :banane:
    Grüssle
    Bernhard
     
    Michael55555, 1964 sl, DocKlaus und 3 anderen gefällt das.
  8. reinholdw113

    reinholdw113 Aktives Mitglied

    80
    27. Dezember 2014
    sorry Sommerzeit oder Winterzeit :(
     
    Bernhard R. und Ulli gefällt das.
  9. Rasi

    Rasi Aktives Mitglied

    250
    22. Juli 2011
    meine Kurbel hatte ich auf halb vier stehen, da meine Uhr nachgegangen ist.
    Rainer
     
    Axel G. und Memmo gefällt das.
  10. Cephyr

    Cephyr Aktives Mitglied

    654
    13. März 2007
    ... meine steht immer auf 5 vor 12 ;)

    Grüße
    Ingo
     
  11. Axel G.

    Axel G. Aktives Mitglied

    563
    14. Juli 2004
    Endlich mal wieder humorige Antworten.:banane:
     
    Cephyr, Bernhard R. und Memmo gefällt das.
  12. Karlo

    Karlo Aktives Mitglied

    108
    9. Mai 2004
    Hallo,

    muß ich jetzt meine Fensterkurbeln auf viertel vier oder dreiviertel vier einstellen,
    mit euren Zeitangaben komme ich nicht zurecht.:)

    Ich brauche die richtige Zeitangabe für Unterfranken.
    Karl
     
  13. Rasi

    Rasi Aktives Mitglied

    250
    22. Juli 2011
    Bringt ja nichts . Wenn Du nach Oberfranken fährst mußt Du ja wieder umstellen.
    Rainer
     
    citynails gefällt das.
  14. diesel

    diesel Aktives Mitglied

    201
    21. März 2010
    Jetzt frage ich mich, wie soll ich die Fensterkurbel nach der bayrischen Uhr einstellen?
    Da stimmt ja nun gar nichts mehr.

    Gruß Jürgen
    upload_2021-6-9_10-4-3.png
     
    230SLblue und Memmo gefällt das.
  15. zebulons

    zebulons Aktives Mitglied

    311
    3. Januar 2006
    Das ist die Uhr für die rechte Tür! Wo ist das Problem?
    LG Theo
     
  16. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    442
    9. August 2005
    Kein Problem, aber um ganz präzise zu sein: für die rechte Tür in Rechtslenkern. Wenn ich mich richtig erinnere ist "links" in Bayern nicht sehr populär.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2021
  17. Jan_Oliver

    Jan_Oliver Aktives Mitglied

    110
    20. Mai 2019
    Die sicherlich interessante Eingangsfrage von Hans-Georg (hätte nicht gedacht, dass man sich dazu so viele Gedanken machen kann) sollte ja auch durch gute Erklärung u.a. mit Fotos von Memmo hinreichend erklärt sein. Vielleicht wären die weiteren Zeitzone-Ergänzung was für den Bereich Stammtisch?
    Gruß Andreas
     
  18. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Andreas, sorry, das wirst du nicht wissen können, da du erst seit 2019 dabei bist, aber von und mit diesen launigen Einwürfen lebte das Forum seit 2003. Das unterschied es von anderen, den Besserwisserforen, zumindest damals in der Frühphase.
    Da kochten früher auch weniger Rechthabereien hoch.

    Je nach Grundhaltung kann man dann ja eines von beidem wegklicken :) .

    Tempora mutantur....


    Nix für ungut:bierkrug:
    Michael
     
  19. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Da in Bayern die Uhren sowieso anders gehen, wird für den Freistaat schon aus diesem Grund eine eigene Anleitung benötigt. Am besten eine, die neben der Uhrzeit auch die Brotzeit berücksichtigt...

    Was die Frage, zwei Uhr oder vier Uhr angeht: Die Kurbel wird beim öffnen im Uhrzeigersinn bewegt, und da ist der Zugwinkel ab vier Uhr günstiger als ab zwei Uhr. Es gibt nur eine Zugrichtung, nämlich schräg runter nach hinten. Bei zwei Uhr geht die Drehbewegung erst nach schräg vorne, bis man den Drehpunkt überwunden hat und dann nach schräg hinten. Man hat also eine Druck- und eine Zugrichtung. Die Positionierung auf vier Uhr hat ergo in erster Linie ergonomische Gründe. Vor allem bei schwergängiger Mechanik ist das ein merkbarer Unterschied. Kann ja Jeder mal ausprobieren. Vorausgesetzt, man traut sich jetzt überhaupt noch, die Kurbel anzufassen. Ansonsten kann man sie natürlich auch nach dem Stand der Sonne einstellen...:D

    Gruß
    Ulli
     
    Hans-Georg und Sead gefällt das.
  20. zebulons

    zebulons Aktives Mitglied

    311
    3. Januar 2006
    Ich hab nix verstanden, aber hab mir jetzt mal zwei Uhren bestellt, für jede Tür eine. Dann les ich mir das alles nochmal durch und stelle dann die Fensterkurbeln ein. (Zum Glück ist die Pagode kein Viertürer, was soll ich denn mit vier Uhren?)
    Grüße Theo
     
    Memmo gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.