Filtervlies für Frischluftklappe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von DocKlaus, 8. Januar 2018.

  1. DocKlaus

    DocKlaus Aktives Mitglied

    197
    9. Juli 2016
    Guten Morgen!

    Am Wochenende habe ich die Frischlufthaube vor der Windschutzscheibe abgenommen und unter der Klappe einen ziemlich zerbröselten "Vlieshaufen" entdeckt. Leider habe ich hier im Forum noch kein Foto dieses Bauteils finden können, um eine Vorstellung von der ursprünglichen Machart zu erhalten, da ich zwecks Erneuerung wohl irgendeine Eigenkonstruktion anfertigen muß. Ich habe jedenfalls bislang kein entsprechendes Neuteil im Netz gefunden (bei SLS etc. NML, und wenn doch irgendwo verfügbar, stellt sich eh noch die Frage eines angemessenen Preises), oder gibt es Alternativen ('rauslassen?)?

    Kann mir da jemand weiterhelfen, sei es mit einer Bezugsquelle, oder mit Fotos bzw. einem Musterstück? Vielen Dank und schönen Wochenstart wünscht

    Klaus
     
  2. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Hallo Klaus,
    soweit ich mich erinnere, ist das eine ganz einfache Vliesmatte, die Du in jedem Baumarkt für 1-2 € kaufen kannst und Dir dann passend zuschneidest. Sie soll lediglich grobe Schmutzpartikel aus der RAM-Belüftung herausfiltern.
    Grüße, Felix
     
  3. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Moin, Klaus,

    wenn es nicht die Filtermatte ist, handelt es sich um die von innen unter das Blech geklebte Dämmung oberhalb des Wärmetauschers. Sieh mal in der Wissens-DB, Überholung Heizungsanlage, nach. Da hab ich, glaub ich, von beidem Fotos gemacht. Wenn es die normale Filtermatte ist, dürftest du sie bei Karasch bekommen.

    Gruß

    Ulli
     
  4. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2018
  5. DocKlaus

    DocKlaus Aktives Mitglied

    197
    9. Juli 2016
    Hallo Ulli,

    die Anleitung zur Heizungsüberholung in der Wissensdatenbank hatte ich mir schon angesehen (die für die Lüftungsanlage läßt sich derzeit irgendwie nicht öffnen). Das entsprechende Foto für den Ausbau zeigt dort aber das neuere blaue Vlies, das scheinbar nur "eingelegt" ist (so wie Felix es beschrieben hat), jedenfalls ohne erkennbaren Drahtbügel. M.E. müßte es sich aber um ein mit Draht verstärktes Vlies handeln, so wie in den Fotos von WRe's Hinweis (vielen Dank, die hatte ich nicht gefunden)? Muß also das "Drahtgestell" zwingend benutzt werden?

    Danke für die Rückmeldungen und Grüße aus dem Ruhrpott

    Klaus

    Ergänzung: in 2006 hat G. Wuisman auch gute Fotos unter dem Thema "Wassereinbruch" eingestellt, die ich soeben gefunden habe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2018
  6. DieFreundliche

    DieFreundliche Früh übt sich was ein...

    22
    21. Januar 2017
    Wieso wird hier eigentlich immer gleich der Baumarkt oder irgendwelche Händler, die irgendwelche "Nachfertigungen" vertreiben genannt, wenn hier jemand nach einer Bezugsquelle fragt.
    Die beste Bezugsquelle für den Pagoden SL ist immer noch der Hersteller dieses Autos, die Firma Mercedes-Benz -umgangssprachlich auch "der Freundliche" genannt.

    So auch in diesem Fall:
    Bei jeden Vertragshändler oder Niederlassung zu bestellen:
    Teilename: Luftfilter, Teilenummer A 1138300118, Preis: EUR 39,90 plus MwSt frei Theke. = lieferbar

    Wer da noch den Baumarkt vorschlägt oder gar dort hinrennt um irgendwelchen Müll in seinem historischen SL zu verbauen, dem ist wirklich nicht zu helfen.

    LG aus dem Archiv
    DieFreundliche
     
  7. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
  8. pspagode

    pspagode Aktives Mitglied

    232
    28. Dezember 2011
    Hallo Klaus,

    ich habe den Wasserkasten 2014 überarbeitet.
    Den Filter habe ich damals bei Mercedes gekauft.
    Zur Info ein paar Bilder als Ergänzung zu Norberts Bilder.

    Gruß Peter
     
  9. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    nicht immer ist Mercedes die beste Adresse.
    Das Zeug von Mercedes ist nichts anderes als vom Baumarkt.
    Es hat nichts mit dem Original gemeinsam. Ist ein Stück, aus dem man sich selber das benötigte zurecht schneiden muss. Auch ist da kein Draht als Verstärkung, daher verzichte ich bei diesem Produkt auf Mercedes.
    Anders ist es bei anderen Teilen.
    Bei Peter scheint ja die Größe zu passen.
    Mir wurde gesagt, passend schneiden.

    Grüße
    Memmo
     
  10. pspagode

    pspagode Aktives Mitglied

    232
    28. Dezember 2011
    Hallo Memmo,
    ja, die Filtermatte von Mercedes hat genau gepasst.
    Auf der Rückseite war auch dieses Drahtgeflecht, wie auf Norberts Bilder zu sehen ist, angebracht.
    Kostete 2014 bei Mercedes satte 41,23 € (incl. 10% Clubrabatt).
    Gruß
    Peter
     
    Memmo gefällt das.
  11. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Hallo Peter,

    dann ist es okay.
    Also doch interessant.

    Danke,
    Grüße
    Memmo
     
  12. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Hallo,

    für den jenigen, der es trotz hohem Preis, original haben möchte :

    Dbdepot.de verkauft das Teil unter Nr. :
    18326 für 53.40€ als Originalteil

    Ich denke, daran sollte es auch nicht mehr scheitern.

    Hier bekommt man auch in gleicher Rubrik, die komplette Heizungsbedieneinheit ( bei MB für ca. 640€ ) incl. Züge , für 442, 20€
    Bei meinen 280SL Bedienscheiben, sind 2014, auch die letzten Weichmacher ausgezogen. Da hat sich die Frage auch nicht gestellt : alles raus und neue Scheiben für fast 200€ bei MB zu holen.
    120€ draufgelegt und ne neue komplette Einheit gekauft.
    Die sls Scheiben ( auf jeden Fall für nen 230SL) sind passungenau. Hier muß man einiges an der Höhe und am Innenradius zu den " Glasröhrchen" im Inneren umändern.

    Daher auch hier : Original ist immer besser. Gerade, wenn es um Passgenauigkeit geht.
    Preis ist hier aussen vor zu lassen und manchmal muss man ihn auch nicht verstehen .:(

    Dies nur am Rande.
    Gruß Roman
     
  13. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Lieber Roman,
    jetzt frag ich mich wirklich was dich umtreibt.

    • Beim Baumarkt bekommt der Bastler eine Luftfiltermatte für ein paar €uros.
    • Bei Daimler bekommt er ein originales Teil für rund 45,- €uro.
    • Warum soll jetzt jemand das Teil für über fünfzig €uro bei einem bekannten Teilehändler kaufen?

    ?Grüße?
    norbert
     
  14. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    Lieber Norbert,

    ich rechne anders und immer in Std. meiner Freizeit :
    Wie folgt :

    Baumarkt hinfahren, Matte raussuchen, zur Kasse, anstehen, Drahtunterkonstruktion anfertigen, Matte nach Originalteil anfertigen, incl. Sprit und hin und herfahren, Zeit usw.
    Wenn du etwas betriebswirtschaftlich denkst, und einen angemessenen Std. Lohn dir errechnest, kommt unterm Strich raus :
    Lohnt sich nicht und ist an falscher Stelle gespart.
    2 Std meiner Freizeit hätte ich sinnvoller in andere Pagodenprojekte investieren können.
    Schrauben macht Spaß, aber unnütze Wege gehe ich selten.
    Wenn ich in die geöffnete Luftklappe auf die Filtermatte schaue, sollte sie schon original Blau sein und nicht aus irgendwelchen Karpfenaquarienteilemattenbaumarktregalen, stammen.
    Wenn du 10 Pagoden hast und bei allen die Filtermatte erneuern möchtest,
    dann bin ich voll bei dir !!! Blau sollte sie schon sein, um wenigstens einen Hauch von Original zu haben.
    Auch sollte sie den gleichen Luftdurchlass haben wie das Original.
    Ist das Repromaterial zu fest, kommt nix durch. Ist es zu weich und zu durchlässig und das selbstangefertigte Maiherzendrahtgeflecht, nicht stabil genug, hast du den " Mist ", an Orten hängen, die man sich bei Geschwindigkeiten jenseits der 100 kmh und geöffneter Frischluftklappe nicht vorstellen möchte. Bedenkt bitte auch, dass das original Drahtgeflecht hier stabil das Flies an Ort und stelle hält.

    Punkt 2 :
    Lese bitte genau den thread meines Vorredners ( pspagode) Er schreibt 2014 , kostete : 41.23€ !!!! Heißt also vor laaaanger Mercedes Preis Zeit.
    Da ich den aktuellen Preis für diesen " Lappen " momentan nicht kenne, und ich noch eine 25€ ( Preis von 2002) NOS Ersatz Matte zuhause im Schrank liegen habe. Habe ich lediglich den Preis von Dbdepot hier eingefügt, um mitzuteilen, dass es dieses Teil noch gibt.
    Sls hh , Niemöller, Karasch, und MB konnten auf die Schnelle jetzt nicht gecheckt werden.
    Ein Muß, ihn hier zu kaufen, besteht nicht und ist auch nicht meine Absicht gewesen.
    Daher verstehe ich auch nicht deine Reaktion. Muß ich auch nicht.
    Warum schießt du gerade hier mit ner etwas zu groß geratenen Flinte auf ein PT Mitglied.
    Ich denke dies liegt nicht in deiner Natur .
    Andere können dies besser.
    Aber gut.
    Wenn der von dir genannte Preis von 45€, bei MB der aktuelle Preis ( incl. Mwst )ist, bzw. dieses Teil noch lieferbar ist, wäre dies natürlich sehr gut und die Preissteigerung seit 2014, nicht allzu hoch.

    Ich denke wir besinnen uns wieder auf das Wesentliche und die Wiese ist wieder grün.

    Euch allen eine geschmeidige Nacht.

    Roman
     
    hkollan gefällt das.
  15. pedaltothemetall

    pedaltothemetall Aktives Mitglied

    169
    2. August 2013
    Hallo zusammen,
    zuletzt stellt sich doch dann nur noch die allseits und immer wieder beliebte Frage:
    Gitter nach oben oder nach unten einbauen.....????!!!!!:hammer:
    Gruß
    Michael
     
  16. Warmsbach

    Warmsbach Aktives Mitglied

    78
    25. November 2006
    Hallo,
    Gitter nach unten, hält das Vlies vom durchsacken ab.
     
    Memmo und lowin gefällt das.
  17. pedaltothemetall

    pedaltothemetall Aktives Mitglied

    169
    2. August 2013
    Hallo Warmsbach,
    na, da wäre ich mir mal nicht so sicher. Schau mal den Threat vom April 2015 an......!
    Gruß
    Michael
     
  18. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Herr Warmsbach hat recht.

    Metall nach unten, sonst würde der Filter zeitnah durchhängen.

    Aber auch zu beachten= blaue Seite = Staubluftseite /// weiße Seite = Reinluftseite


    [​IMG]
     
    Hans-Georg und hkollan gefällt das.
  19. pedaltothemetall

    pedaltothemetall Aktives Mitglied

    169
    2. August 2013
    Hallo Norbert,
    ich hab mein Metall ja auch nach unten eingebaut und dachte immer, das wäre falsch. Deine Begründung ist aber die erste, welche logisch ist1....
    Michael
     
    lowin gefällt das.
  20. pspagode

    pspagode Aktives Mitglied

    232
    28. Dezember 2011
    Hallo,
    dann habe ich es ja richtig herum eingebaut.
    Siehe meine Fotos von gestern.
    Der aktuelle Listenpreis bei Mercedes beträgt übrigens 47,48 (incl. Mwst.).
    Bei 10% Clubrabatt sind das dann 42,73 €.
    Also 1,50 € teurer als 2014.
    Wenn das Teil dann auch wieder 42 Jahre hält, muss man halt 1,00 € abschreiben pro Jahr.
    Das geht doch.

    Für mich ist jetzt die Diskussion hier erschöpft.

    Gruß an alle "Vliesenleger".
    Spaß muss sein.

    Peter
     
    lowin, coca-light und Memmo gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.