Fragen zu Automatikgetriebe & Schaltgetriebe gern an mich ich Helfe weiter

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Getriebetechnik GTS, 1. Januar 2021.

  1. Getriebetechnik GTS

    Getriebetechnik GTS Neues Mitglied

    2
    1. Januar 2021
    Hey, mein Name ist Tim Müller
    Habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Ich habe mich auf Oldtimer Getriebe spezialisiert.
    Wenn es fragen gibt einfach los, schreiben.

    Aktiver Link zur eigenen Webside vom Admin entfernt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Januar 2021
  2. linksausdreher

    linksausdreher Mitglied

    12
    23. Dezember 2007
    Hallo Tim,
    da nutze ich doch gleich die Gelegenheit und frage was der Grund ist, weshalb bei den G72-Schaltgetrieben (Heckflosse, Pagode etc.)
    es einen Unterschied in der Verzahnungsart gibt. ( Normal/Hochverzahnung)

    Zitat Tabellenbuch Ausgabe 1966 :
    Bei den 4-Gang-Getrieben ist der 1.Gang bei allen Typen normal verzahnt, der 2. Gang bei allen Typen hoch verzahnt, der 3. und 4. Gang bzw. die Konstante bei den 4-Zylinder-Typen und beim Typ 230 normal verzahnt und bei den 6-Zylinder-Typen hoch verzahnt.

    Viele Grüße,
    Uwe
     
  3. Getriebetechnik GTS

    Getriebetechnik GTS Neues Mitglied

    2
    1. Januar 2021
    Hallo Uwe,

    tolle frage das hat den Grund das auf einem höheren Zahn mehr Fläche im Eingriff ist, um mehr kraft (Drehmoment) zu übertragen
    und es ist eine höhere Laufruhe gegeben das sieht man heute nur noch im Getriebebau

    MFG Tim
     
  4. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Habt ihr diese Dramaturgie geübt oder hat dich jemand angeleitet?
    Über bezahlte Werbung freut sich unser Forenchef, dies hier hingegen...:doh:

    Immer diese Spammer...
     
  5. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Hallo, ich habe auch noch eine Frage bezogen auf das K4A: in den beiden Druckkolben für die Bremsbänder der Vorwärtsgänge sind jeweils eine Art Ventil oder sowas drin. Wie funktioniert dieses und welche Aufgabe hat es?
    Gruß Martin
     
  6. Andreas Henecker

    Andreas Henecker Aktives Mitglied

    36
    12. Dezember 2015
    Hallo Ursus,
    ich finde deinen Vorwurf ziemlich hart.
    Und schon gar nicht zum Jahresbeginn.
    Man sollte so nicht miteinander umgehen.
    Meine Meinung.
    Liebe Grüße
    Andreas
     
  7. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Andreas, zwei Neuzugänge, die sich rein zufällig thematische Dialogbälle zuspielen?
    Bin seit 2004 hier und habe schon einige Spamversuche miterlebt....

    Werbung ist ja legitim, mitunter hilfreich, nur sollte man Detlef dafür auch einen Obolus für seine uns im Ergebnis mehr als nützlichen Kosten zukommen lassen...

    Dies ist MEINE Meinung dazu, geschätzter Andreas

    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2021
  8. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Die einen machen es so, dass sie ständig schreiben wie toll sie sind und die anderen fallen so mit der Tür ins Haus.
     
    ursodent gefällt das.
  9. linksausdreher

    linksausdreher Mitglied

    12
    23. Dezember 2007
    Hallo zusammen, Hintergrund meiner Frage ist der, das ich momentan das Getriebe meiner Pagode mit neuen Lagern versehen habe und auf diesem Weg beim Studium des Tabellenbuches eben auf diese Formulierungen bezüglich der Verzahnung gestoßen bin.
    Darüber hinaus war bei mir ein Getriebe einer Heckflosse 200D eingebaut, welches eben jene Normalverzahnung aufweist.
    Lustigerweise sind beim 200D Getriebe die Gänge 1-3 länger übersetzt als die im originalen der 1. Ausführung des 230SL welches bei mir reingehört.
    Da ich aber nun überlegt habe, welches der 2 Getriebe ich denn nun einbauen soll, da ich der Meinung war, das die Übersetzung speziell des 1. Ganges gefühlt eh schon sehr kurz ist, bin ich zufällig über die Vorstellung des Tim Müller als Getriebefachmann gestolpert und dachte:
    Wenn es schon ne Einladung gibt, getriebespezifische Fragen zu stellen, dann nichts wie los.

    Was mir dabei nicht bewusst war, dass das dazu führen könnte, dass man in eine Verschwörungsgeschichte verwickelt wird.
    Sorry dafür.

    Liebe Grüße,
    Uwe
     
    statti-r90 und docmasters gefällt das.
  10. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Jungs,

    ruhig bleiben. Tim hat sich bei mir schon gemeldet und es wird eine Lösung geben.

    vG Detlef
     
    Bernhard R. und goldhamme_rulez gefällt das.
  11. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    742
    19. Juni 2018
    Es ist vielleicht etwas unklug, gleich mit nem Werbelink in der Vorstellung an zu fangen.
     
  12. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Es gibt noch viele andere unkluge Varianten, seine Dienstleistungen anzupreisen....
     
    Rainer B gefällt das.
  13. wally

    wally Aktives Mitglied

    74
    16. Mai 2016
    Hallo,
    wenn jemand sein Hobby zum Beruf macht, super!
    Seine Arbeit offen anbietet und infos gibt , ein Spezialist mehr in dem Forum ,was ist daran schlecht?
    Wenn ich aus meiner Firmentätigkeit helfen kann,biete ich das an , ob das gut oder schlecht ist ,kann doch jeder selbst entscheiden.Gute Oldtimer Schrauber gibt es immer weniger.... wenn es später zu einer Werbeveranstaltung wird, kann man immer noch reagieren. Ich bin jedenfalls dankbar für alle Infos die ich hier bekomme.
    Vg Harald
     
  14. meisternle

    meisternle Aktives Mitglied

    171
    17. Februar 2011
    Es ist doch besser wenn man einen Rat von einem sachkundigen Mitglied bekommt.
    Man muss ja nicht immer das schlimmste dahinter vermuten.

    keep calm
     
    citynails gefällt das.
  15. the_one

    the_one Aktives Mitglied

    166
    10. November 2016
    Der eine "Neuzugang" ist aber nur 3,5 Jahre nach dir hier angekommen :)
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.