französischer 280er aus '68 mit Scheinwerfer in US-Look

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von schmidtmitdt, 13. Januar 2019.

  1. schmidtmitdt

    schmidtmitdt Neues Mitglied

    4
    12. Januar 2019
    Hallo zusammen,
    als frischgebackener Pagodenbesitzer habe ich eine Frage: Wurden auch in Europa, zB in Frankreich, Pagoden mit Scheinwerfern in US-Look ausgeliefert, allerdings mit der Einschränkung, dass die Blinkerfläche nur in der unteren Hälfte des unteren Glassegments sitzt (siehe Bild)?

    Ich dachte immer, dass die europäischen Pagoden mit den großflächigen Scheinwerfern mit Blinker über dem Hauptreflektor ausgestattet waren.

    Danke für Eure Hilfe.

    Viele Grüße, Stephan
     

    Anhänge:

  2. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Hallo Stephan,
    du kannst anhand der Datenkarte feststellen ob die Pagode so nach F ausgeliefert
    wurde.
    Grüße
    norbert
     
  3. schmidtmitdt

    schmidtmitdt Neues Mitglied

    4
    12. Januar 2019
    Hallo Norbert,

    danke für Deine Antwort. Du meinst, diese Art von Scheinwerfer konnte als Sonderausstattung bestellt werden?
    Gruß, Stephan
     
  4. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    ……...das war ja nichts exotisches. Andererseits kann ja so eine Umrüstung auch erst später erfolgt sein.
    Daher mein Hinweis auf die Datenkarte.
     
  5. schmidtmitdt

    schmidtmitdt Neues Mitglied

    4
    12. Januar 2019
    Ich frage mich nur, warum man nicht die großflächigen Scheinwerfer nimmt. Haben diese Art von geteilten Scheinwerfer-Einheiten Vorteile gegenüber den großflächigen Scheinwerfern?
     
    big-bolli gefällt das.
  6. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    354
    3. August 2014
    Hallo Stephan,

    für USA mußten die Sealed Beam Elemente (Birne+Reflektor) eingebaut werden können => anderes Design als in Europa notwendig.
    Über Lichtausbeute, Ausleuchtung etc. im Vergleich habe ich noch nichts gefunden. Viel findest Du über die unterschiedlichen Leuchtmittel in den alten, gewölbten mit Bilux und den neueren flachen Scheinwerfern mit Halogen.
    Aber vielleicht treibst Du ja etwas zu den optischen Daten auf.
    Grüßle
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.