Geo-tag-Daten und Fahrzeugortung bei Fotos im Netz

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von ursodent, 28. Oktober 2019.

  1. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Uli aus S brachte mich im VDH-Forum auf den Gedanken, mal meine sämtlichen Fotos, die ich auf Homepage oder Foren veröffentlicht habe, unter den "Eigenschaften" (Rechtsklick) auf alle Metadaten hin zu überprüfen.

    SCHOCK, auf mindestens einem Drittel waren fein säuberlich die Geodaten noch lesbar!

    Ortung probehalber mal durchgeführt, auf weniger als fünf Meter kam ich an die Aufnahmestellen heran...

    Daher der Hinweis:

    Kopiert eure Fotos mit Paint oder anderer Software (Irfanview o.ä.) soweit, dass sie nicht mehr als Handy- oder Digitalfotos der Kamera und dem Aufnahmeort zugeordnet sind.

    Da meine Mobile bereits umgezogen sind, kann ich mir das Löschen/Ändern aller Fotos ersparen, genau rechtzeitig, bevor vom neuen Domizil stolze Fotos ins Netz gehen...

    Sch... Digitalwelt!

    Gerade Fotos, die man stolz aus der beauftragten Werkstatt postet, geben den deutlichen Hinweis, wo, die Verbrecher gerade suchen müssen...

    Stinkewütend (oder naiv?)
    Michael


    Edit:

    Das Thema war schon einmal kürzlich hier besprochen. Hoffe, dass alle sensibilisiert sind...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2019
    Ulli gefällt das.
  2. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,
    Dominik arbeitet daran das die Metadaten demnächst automatisch gelöscht werden.
    Wird wahrscheinlich beim nächsten Update passieren.
    Bis dahin bitte erhöhte Vorsicht beim einstellen von Fotos.

    vG
    Detlef
     
    Rainer B, ursodent und Ulli gefällt das.
  3. AS769

    AS769 Aktives Mitglied

    43
    17. Juni 2007
    Hallo,

    reicht es nicht wenn man das Geotagging ausschaltet!?

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Geotagging auf Ihrem iPhone oder iPad zu deaktivieren:

    • Navigieren Sie zu Einstellungen
    • Klicken Sie auf Datenschutz
    • Klicken Sie auf Standortdienste
    • Tippen Sie auf Kamera
    • Wählen Sie unter "Standortzugriff zulassen" die Option "Nie" aus.
    • Mit einem Samsung-Smartphone tippt Ihr in der Kamera-App rechts oben auf das Zahrad und deaktiviert das Geotagging
    • Ähnlich funktioniert das Ausschallten der Standort-Daten auch auf Android-Smartphones anderer Hersteller
    • Ihr könnt der Kamera auch vollständig die Berechtigung entziehen, auf Euren Standort zuzugreifen. Dafür müsst Ihr "Standort" unter "Einstellungen | Apps| Kamera | Berechtigungen" deaktivieren
    • LG-Smartphones haben keine Option zur Deaktivierung des Geotaggings, weshalb Ihr in diesem Fall nur die Berechtigung entfernen könnt.
    Stefan
     
  4. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo,

    für jeden Einzelnen reicht das natürlich. Aber dieser thread ist irgendwann hier nicht mehr in der Optik und nicht jedem ist dieses Problem bewusst. Und auch nicht jeder, der hier unterwegs ist, liest jeden - und damit auch diesen - Beitrag. Deswegen ist eine generelle Softwarelösung im Forum der beste Weg. Im Übrigen gibt es auch noch das Problem der (Standort)Identifizierung per automatisierter google-Nummernschildauslesung, auch gerade im vdh-Forum diskutiert. Man muss mittlerweile leider an alles mögliche denken...

    Gruß

    Ulli
     
    big-bolli, jama und ursodent gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.