1. Pagodenkalender 2022 - Jetzt abstimmen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/abstimmen

Geräusche am Motor 230SL

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von mikealuli66, 6. April 2020.

  1. mikealuli66

    mikealuli66 Mitglied

    8
    31. März 2012
    Hallo zusammen, ich habe meiner Pagode nachdem der Motor warm gelaufen, folgendes Motorgeräusch nachdem man die Drehzahl mal erhöht hat oder auch bei einer Drehzahl von um 1500. wenn von 2500 auf 1000 Umdrehungen fällt, hört man das Geräusch wie eine Säge.

    Vielleicht kann mir jemand dazu helfen woher es kommen könnte.

    Leider kann ich die Datei mit dem Motorgeräusch nicht ins Forum hochladen. Kann sie aber gerne per whatsapp schicken.

    Gruß und Danke im Voraus

    Michael
     
  2. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo,

    deine Beschreibung ist recht unverständlich. Meinst Du, dass der Motorlauf im Leerlauf sägend ist? Dann läuft er zu fett.

    Gruß

    Ulli
     
  3. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Michael,

    ich glaube das Du meinst das die Drehzahl schwankt.
    Einen kurzen Film bei Youtube einzustellen ist vieleicht besser als ihn per Whatsapp
    zu verschicken.

    vG
    Detlef
     
  4. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    683
    26. Juni 2005
    Hallo,
    wenn der Motor in Leerlauf sägt, dann läuft er zu mager und nicht zu fett. Ich glaube darum geht es nicht. Er schreibt : "wenn die Drehzahl von 2500 auf 1000 Umdrehungen fällt, hört es sich an wie eine Säge".
    Gruß
    Jürgen
     
  5. 230sl64

    230sl64 Aktives Mitglied

    357
    29. März 2008
    Wo Ulli recht hat, hat er recht!
    Ein sägender Motor im Leerlauf ist zu fett eingestellt!
    VG
    Norbert
     
    lowin und Ulli gefällt das.
  6. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Jürgen,

    da liegst Du falsch. Wäre er zu mager, käme es zum sog. magerruckeln.

    Gruß

    Ulli
     
  7. mikealuli66

    mikealuli66 Mitglied

    8
    31. März 2012
    Hallo zusammen,

    schönen Dank für die schnelle Reaktion auf mein Problem. Man muss es wohl hören um zu wissen, was ich genau meine. Die Audiodatei konnte ich leider nicht hochladen. Ich versuche heute noch eine Videodatei zu erstellen.

    VG Michael
     
  8. mikealuli66

    mikealuli66 Mitglied

    8
    31. März 2012
    Hallo zusammen,

    nun kann ich euch ein YouTube-Video zur Verfügung stellen.

    Anbei der Link.



    VG Michael
     
  9. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Michael,

    hast Du immer wieder Gas gegeben oder läuft die so sägend.
    vG Detlef
     
  10. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Ansonsten würde ich das Sägen eher als rasseln bezeichnen und das spräche für die Steuerkette.

    vG
    Detlef
     
  11. mbzse

    mbzse Aktives Mitglied

    329
    24. Dezember 2004
    Ja, hört sich an als Steuerkette schleift. Dringend Kettenspanner untersuchen.
     
    lowin gefällt das.
  12. wally

    wally Aktives Mitglied

    74
    16. Mai 2016
    War bei mir ähnlich. Steuerkettenspanner musste getauscht werden.
    Dann war Ruhe
     
  13. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
    Hallo,
    wie Hans schreibt den Kettenspanner prüfen (Ventilhaube ab, Spanner mit Schraubenzieher o.ä. zurückdrücken, muss schwer gehen), ggf. neu entlüften (Öl in die Tasche des Zylinderkopfes füllen und Spanner ein paar mal reindrücken und wieder rauskommen lassen) und Spannschiene auf Schleifspuren überprüfen.
    ...WRe
     
  14. branro1

    branro1 Aktives Mitglied

    230
    23. Oktober 2011
    Hallo,
    nach der Reparatur würde ich auch auf jeden Fall einen Motoröl- und Filterwechsel durchführen.
    Gruß
    Rolf
     
  15. mikealuli66

    mikealuli66 Mitglied

    8
    31. März 2012
    Super, danke für die zahlreichen Tipps. Das Geräusch ist da sobald der Motor zB von 3000 auf 1000 fällt, aber auch dauerhaft bei ca. 1300 Umdrehungen.

    Ich geh dem Thema mit der Steuerkette und dem Kettenspanner nach und berichte.

    LG Michael und bleibt alle gesund.
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.