Getriebehalter MB 230 SL Bj. 1965

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Uwe Fries, 24. Juli 2016.

  1. Uwe Fries

    Uwe Fries Neues Mitglied

    2
    1. April 2013
    Wer kann helfen?
    An meiner Pagode (siehe oben) muss der Getriebehalter (Getriebebock?) ersetzt werden. Das ganze hat sich ca. 1 cm abgesenkt, so dass man den Zylinderkopfdeckel nur abbekommt, wenn man das Getriebe anhebt.

    Leider ist der der Getriebehalter bei MB nicht bestellbar.

    Gibt es Alternativen?

    Kann ein Getriebehalter von anderen MB-Baureihen der 60ziger Jahre verwendet werden?

    Hat jemand zufällig ein passendes Ersatzteil?

    Antworten gerne über die Pagodentreff-Plattform oder telef. direkt an mich unter 0173/2506530 oder schott-fries@t-online.de .

    Danke schon mal vorab für Eure Rückmeldungen.

    Gruß Uwe Fries
     
  2. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    979
    24. Februar 2009
    Motorlager und Getriebelager

    Hallo Uwe,

    es liegt nicht an dem Metallhalter sondern an den Gummilager von Motor und Getriebe.
    Hier auf dem Link von SLS ist es sehr gut beschrieben.
    SLS | 22 Motorlagerung

    Sternengrüße
    heinrichB
     
  3. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Und auch hier per Suchfuntion eruierbar...

    Michael

    Gesendet von meinem LG-H525n mit Tapatalk
     
  4. Uwe Fries

    Uwe Fries Neues Mitglied

    2
    1. April 2013
    Getriebehalter MB 230 SL

    Hallo zusammen,

    danke für Eure Rückmeldungen

    Gruß UF
    :tanzen::tanzen::tanzen:
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.