Grundeinstellung Einspritzpumpe 280 SL

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Rob.K, 5. Juli 2012.

  1. Rob.K

    Rob.K Mitglied

    20
    15. Juni 2012
    Hallo zusammen,kann mir bitte jemand sagen wie die Grundeinstellung der Einspritzpumpe beim 280 SL vorzunehmen ist. Im Forum habe ich Angaben für den 230 SL gefunden, ich weiss aber nicht, ob die Werte gleich sind.
    Danke im voraus für die Hilfe.

    Viele Grüße an alle Pagodenfreunde

    Robert
     
  2. VolkerC

    VolkerC 280SE Cab 68, 450SL 73

    135
    7. Januar 2010
    DIegibt es nicht

    Hallo,

    es gibt keine Faustformel zur Grundeinstellung. Stelle erst mal Dein Reguliergestänge richtig ein und dann kannst Du bei STEHENDEM Motor die Leerlauf-CO Ränderlschraube langsam verändern. Danach am besten ein paar Meter fahren und prüfen.

    Diese Rändelschraube hat 72 Rasten und sollten normalerweise nur vorsichtig verstellt werden. Wenn sie total im Nirwana steht, dann kannst Du 3 Rasten weise verstellen. Merke Dir aber, wieviel Du insgesamt verdreht hast.

    Ansonsten ist nichts zu verstellen, was ohen Prüfstand gänge.

    Gruß,
    Volker
     
  3. Rob.K

    Rob.K Mitglied

    20
    15. Juni 2012
    Es geht um die Info wieviel Grad nach OT die Pumpe eingebaut wird beim 280 SL.
    Danke
    Robert
     
  4. lack-dieter

    lack-dieter Aktives Mitglied

    170
    15. Mai 2006
    Gradeinstellung

    Hallo
    20 Grad nach OT des 1Zylinders.
    Gr. Dieter
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen