1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 steht in den Startlöchern!

    Wie du teilnehmen kannst erfährst du unter www.pagodenkalender.de.
    Viel Erfolg!

Halter Starterleitung

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von matti, 23. Januar 2005.

  1. matti

    matti Aktives Mitglied

    140
    29. März 2004
    Beim Tauschen der Motorträger Gummilager ist mir aufgefallen, dass ein Halter für die Starter (Anlasser) Leitung daneben hängt. (Bild im Anhang schw. Leitung unten)
    Zudem viel mir noch auf , dass darüber ein blanker , abgerissener Bolzen o.ä. am Motorblock sitzt . Da der Durchmesser so dick ist, kann ich mir kaum vorstellen, dass dort vorher der Halter für die Leitung montiert gewesen sein soll ? Die restlichen Halter der Leitung sind vorne um den Motor herum an den Schrauben des Motorblock`s befestigt. Das Fahrzeug ist ein 230SL Bj. 1965. Kann jemand mal schauen wie es original aussieht oder hat auf Anhieb die Erfahrung wie der Halter montiert sein soll .

    Danke &Grüße Matti
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2005
  2. Pagoden-Klaus

    Pagoden-Klaus Aktives Mitglied

    796
    7. März 2004
    Kabelführung

    Hallo Matti,
    die Halterung wird an der Oelwanne angeschraubt. Die Oelwannenschraube 5 Imbus wird durch eine um ca. 1 cm Längere ersetzt.
    Die (Abgebrochene Schraube ) ist ein Verschlußstopfen.

    Gruß Klaus
     
  3. matti

    matti Aktives Mitglied

    140
    29. März 2004
    Hallo Klaus ,

    danke für die schnelle Info. Da fragt man sich nun warum der Vorbesitzer ( oder die Werkstatt ) nicht gleich den Halter wieder angebracht hat und warum der Verschlußstopfen abgedreht ist ? Naja den Halter werde ich ja so wieder anbringen können. Der Verschlußstopfen wird wohl immer so bleiben.

    Grüße

    Matti

     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.