1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 kann ab sofort vorbestellt werden!

    Weitere Informationen gibt es unter https://www.pagodenkalender.de/vorbestellen

Hardtop mit Big Bag aufhängen zum Einlagern

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von Sternweise, 6. April 2017.

  1. Sternweise

    Sternweise Pagodenstarter

    4
    28. November 2016
    Hallo Pagodenfreunde,
    dies ist mein erster Beitrag und ich bin gespannt wie er ankommt. Ich war auf der Suche nach einer preiswerten Möglichkeit mein Hardtop vor allem platzsparend einzulagern. Da meine Garage hoch genug ist, wollte ich es gerne aufhängen. Dabei bin ich auf Big Bags gestoßen. Aus einem Blog habe ich erfahren, dass diese Big Bags aus Versicherungsgründen nur 1x verwendet werden dürfen. Es gibt ein riesiges Angebot. Ich habe 6,- Euro plus 6,- Euro Versand bezahlt für ein Big Bag 1250kg, 190/110/110cm. Über das Hardtop habe ich ein Spannbetttuch gespannt und dann den Big Bag darüber gezogen. Sitzt straff, 120x120cm wäre sicher besser gewesen. Aber es geht und hängt perfekt und gut geschützt an zwei langen Haken an der Wand. Dazu extrem preiswert! Das Bild zeigt das hängende Hardtop in einem ehemaligen Kartoffel-Bib Bag.
     

    Anhänge:

  2. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Sternweise,

    zunächst herzlich Willkommen.
    Ich finde es eine kreative Idee. Wie hast Du das Hardtop nach oben bekommen?

    vG
    Detlef H.
     
  3. Sternweise

    Sternweise Pagodenstarter

    4
    28. November 2016
    Hallo Detlef,
    das Aufhängen war ganz einfach. Der Big Bag hat vier große Schlaufen. Da haben wir ein langes Kantholz durchgesteckt. Zu zweit haben wir dann das Hardtop aufgehängt. Einer hat von unten das Hardtop angehoben, der andere stand auf einer Leiter und hat das lange Kantholz über die Haken, die an der Wand befestigt sind, gelegt.
     
  4. Sternweise

    Sternweise Pagodenstarter

    4
    28. November 2016
    Ich wollte noch was ergänzen.
    Alles in allem ist die Höhe die man dazu braucht 220cm. Also von Oberkante Kantholz bis zum unteren Ende des Hartops.
    Sonnige Grüße aus dem Badnerland, Dieter
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.