Herbstliche Südtirol Tour mit der Pagode

Dieses Thema im Forum "Bildergalerie" wurde erstellt von ralfi, 7. Oktober 2016.

  1. ralfi

    ralfi Stern des Südens

    40
    1. April 2005
    Ich möchte euch hier von einer Wochenendtour über mehrere Pässe nach Südtirol berichten die ich am langen Wochenende mit dem 3. Oktober 2016 und der Pagode unternommen habe.

    Los gings nach Tirol und übers Hahntennjoch nach Imst, ein Traumstart. Von dort ins Ötztal und über Sölden und Obergurgl aufs Timmelsjoch. Sehenswert das Oldtimermuseum und das Lokal an der Mautstation. 16 € kostet die Fahrt. Weiter richtung Italien aber nicht nach Meran sondern links weg über den Jaufenpass nach Sterzing. Dort Rast im Pretzhof, einem kleinen Berglokal im Pfitschtal wo man extrem lecker isst und die Weine viel zu gut zum Weiterfahren sind. Pretzhof Südtirol ? Wirtshaus mit Produkten vom eigenen Bauernhof

    Die Runde ging weiter über Bozen nach Trento mit Übernachtung.

    Am nächsten Tag über den San Pellegrino Pass zurück nach Bozen und richtung Meran, in Lana hoch zum Hoferhof einem kleinen Bergbauernhof mitten zwischen Apfelbäumen und Weinbergen - ein Traum! Herzlich Willkommen
    Übernachtung in Bozen und dann übers Sarntal, Penserjoch, Brenner und Zirler Berg zurück nach Hause.

    Google Maps Link 1

    Google Maps Link 2

    Hier sind ein paar Bilder der Tour:


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Ralfi,

    solche Berichte werde ich in Zukunft verbieten.:tanzen:


    Da kommt der pure Neid auf. Wenn ich so nach draussen schaue und unser
    Flachland sehe freue ich mich schon auf das nächste mal Süd Tirol.
    Ich denke die Route werde ich speichern und mal ausprobieren.

    vG
    Detlef H.
     

Diese Seite empfehlen

Banner RH-Sandstrahlarbeiten