Hilfe beim Zusammenbau benötigt!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von Treibhaus, 13. November 2010.

  1. Treibhaus

    Treibhaus Aktives Mitglied

    69
    14. September 2008
    Hallo Pagodengemeinde,

    Ich bin gerade dabei meine Paode nach der Restauation zusammen zu bauen und dabei weiß leider nicht mehr genau, wo die unten abgebildeten Teile zu verbauen sind bzw. verbaut waren.

    Deshalb bräuchte ich unbedingt eure Hilfe.
    Freu mich schon auf eure Antworten und schon einmal vielen Dank für die Hilfe!


    Gruss

    Chris
     

    Anhänge:

  2. saho111

    saho111 Aktives Mitglied

    705
    25. April 2005
    Hallo,

    die Schraube könnte von der Sitzbefestigung sein.
    Die sehen so aus.

    Gruß, Dieter
     
  3. Möppel

    Möppel Aktives Mitglied

    3. Juni 2005
    Ja,
    und das Stück Holz könnte eine Sitzerhöhung sein? Wohl nicht unbedingt ein Originalteil:).

    Gruß
    Jan
     
  4. CATI

    CATI Aktives Mitglied

    640
    6. März 2007
    Hallo Dieter,
    da ich gestern erst meinen Sitz ausgebaut habe, kann ich deine Vermutung nur bestätigen. Mit der Schraube werden die Sitze vorne auf dem "Tunnel" befestigt. Das Holzteil sagt mir nichts. Scheint eine Eigenlösung zu sein.
    Beste Grüße
    Carlo
     
  5. saho111

    saho111 Aktives Mitglied

    705
    25. April 2005
    Hallo Carlo,

    das Holzstück ist bestimmt nicht Original.

    Die Sitzschrauben sind auch vorne und hinten unterschiedlich lang.

    Beste Grüße, Dieter
     
  6. Treibhaus

    Treibhaus Aktives Mitglied

    69
    14. September 2008
    Nur noch eine Kleinigkeit

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Antworten. Die haben mir wirklich sehr geholfen. Weiss vielleicht noch jemand, wo die abgeschnittenen Beilagscheiben verbaut waren?

    Gruss
    Chris
     
  7. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Keine Sonderscheibnen

    ...........die werden überhaupt nicht genutzt.:verboten:
    Die beiden Sitzschienen werden auf die Konsolen am Schweller und am Kardantunnel mit dort vorhandenen Käfigmuttern verschraubt.
    Die Schienen werden mit jeweils zwei Stück Maschinenschrauben, mit jeweils einer kleinen Unterlegscheibe die in die Laufschiene paßt,
    verschraubt. Ich habe Inbusmaschienenschrauben genommen, da diese sich besser handhaben lassen. Bein Verschrauben der Schienen
    ist dummerweise der Sitz immen im Weg.
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2010
  8. saho111

    saho111 Aktives Mitglied

    705
    25. April 2005
    Ich kann in diesem Zusammenhang jedem nur empfehlen digitale Fotos zu machen, sowie kleine Plastikbeutel anzulegen wo er die jeweiligen Schrauben/Muttern/Teile etc. von jedem einzelnen Bauteil mit einem Zettel versieht.

    Gruß, Dieter
     
  9. Andrea Sitzwerkstatt

    Andrea Sitzwerkstatt Aktives Mitglied

    921
    24. Mai 2005
    Hallo Dieter,

    sage ich auch immer wieder meinen Kunden. Akurat beschrifteter Sortimentskasten oder von mir aus auch beschriftete Beutel, die können auch nicht ausgeschüttet werden. Und viele, viele Digicam-Bilder machen und diese Bilder gleich nach Sektionen umbenennen und in die verschiedenen Ordner einsortieren. Macht zwar etwas Arbeit, beschleunigt aber nachher die Suche nach dem passenden Bildmaterial bei der später folgenden Komplettierung ungemein. Jeder denkt, ja das weiss ich doch nachher noch. Man glaubt aber nicht was da für diffizile Fragen nach der dann eventuell doch länger dauernden Resto aufkommen können. Mit genügend Bildmateiral kann man dem Projekt ganz beruhigt ins Auge sehen.


    Am besten auf einem Laptop und den mit in die Garage nehmen, Ladekabel nicht vergessen. Wünsche allen viel Spaß bei ihren Projekten.
     
  10. 280slpagode

    280slpagode Aktives Mitglied

    163
    3. August 2004
    abgeschnittene U-Scheibe

    Hallo,

    die abgeschnittene U-Scheibe gehört zum Verdeckschloss im Verdeckkasten (insgesammt 4 Stück mit 4 Zahnscheiben, original gelb chromatiert).

    Viele Grüsse,
    Markus
     
  11. Treibhaus

    Treibhaus Aktives Mitglied

    69
    14. September 2008
    Vielen Dank!

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die schnelle Hilfe bei meinen Problemen bzw. Fragen und natürlich auch für die Ratschläge! Werde Sie bei meiner nächsten Restauration berücksichtigen.

    Gruss
    Chris
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.