Hilfe bitte: Eintragung 205er Reifen auf 6Jx14 Stahlfelge

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von schmidtmitdt, 18. Januar 2019.

  1. schmidtmitdt

    schmidtmitdt Neues Mitglied

    4
    12. Januar 2019
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne meine frisch gekaufte 280-Pagode, die seit langem in Frankreich auf 205er Reifen fuhr, in Deutschland zulassen, aber bitte mit eingetragenen 205er-Bereifung auf originalen Stahlfelgen 6Jx14H2.
    Hat dies jemand so eingetragen bekommen? Mein TÜV-Prüfer lässt sich positiv beeinflussen, wenn er solch einen Fahrzeugschein zu sehen bekäme, selbstverständlich völlig anonymisiert. Kann mir bitte jemand helfen?

    Herzlich,

    Stephan
     
  2. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Hallo Stephan,
    Welcome to the Group!

    Also,
    "griesch mr hihn!"

    Im Brief meines ersten 230ers wurden 1979 205/70HR14 - Reifen eingetragen auf Ronal 6x14 Leichtmetallfelge...
    ... also knapp vor 40 Jahren - und damit mega-H-Kennzeichen-fähig !!
    Der Brief ist rudimentär noch da,
    das Auto längst verschrottet - war viel zu schlecht damals.:arschkarte:


    Könnte ich Dir als Briefkopie zukommen lassen -
    War aber ein 230er, kein 280er.
    Bitte schreib mich mal an per P/N.

    Viele Grüße
    Achim

    (mit Standardfelgen & -bereifung)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2019
  3. baschbret

    baschbret Aktives Mitglied

    635
    8. November 2005
  4. haribaer63

    haribaer63 Neues Mitglied

    1
    6. September 2015
    Hätte hier auch noch einen Schein... hilft hoffentlich, wenn noch nicht erledigt :)
     

    Anhänge:

Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.