Hilfe! Scheinwerfer Chromleiste befestigen bei Umrüstung

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von Lucilla, 10. Februar 2013.

  1. Lucilla

    Lucilla Neues Mitglied

    4
    12. Januar 2013
    Hallo wir haben die Scheinwerfer ausgewechselt von USA auf Germany (die Nachrüstungsscheinwerfer vom Holländer) Wie wird nun die Chromleiste befestigt? Oben der Nuppi funktioniert nicht. Bei der USA Version wird er oben eingehakt. Wie mache ich das jetzt mit der Reproleuchte? Hat jemand einen Tipp?
    Beste Grüsse aus der kalten Werkstatt aus dem Norden
    Yvonne :confused:
     
  2. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Chrom

    Moin,

    oben wird es eingehackt und unten mit einer Schraube angeschraubt.
    Bilder kann ich später hochladen, bin gerade in Bielefeld.

    Gruß
    Memmo
     
  3. Lucilla

    Lucilla Neues Mitglied

    4
    12. Januar 2013
    Funktioniert nicht mit oben einhaken....

    .....Weil der Nachbau des Scheinwerfers oben zum Einhaken kein Loch hat. Er hat zwar die " Vorwölbung" aber die ist geschlossen, da fasst der Haken des Chromrahmens nicht hinter....
     
  4. buschgo

    buschgo Aktives Mitglied

    479
    11. November 2007
    Hallo Yvonne,
    stell doch mal ein Bild von dem "Hakenbereich" ein, damit wir es mit unseren Scheinwerfern vergleichen können. Die deutschen Scheinwerferrahmen werden auch oben eingehängt und unten angeschraubt. So wie Memmo schreibt.
    Könnte evtl. ein "Dremel" helfen? Soll heißen, ein Loch an der Stelle rein schleifen.
    Ich könnte mir vorstellen, dass das Druckgusswerkzeug für den Rahmen ohne dem Schlitz günstiger war und die vergessen haben, nach der Trägerrahmenproduktion den Schlitz rein zu fräsen.
    China eben ;-)
    Gruß Götz
    PS: Sind die Scheinwerfer von einem Holländer, der ganz viele Pagonden anbietet? Kurz hinter Venlo?
     
  5. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Yvonne,

    ich habe am letzten Wochenende bei meinem Kumpel den Scheinwerfer von
    besagtem Holländer eingebaut. Da oben wo die Ausbuchtung ist muss normalerweise ein Durchbruch sein.
    Die Feder vom Chromrahmen drückt viel zu feste in die Ausbuchtung wodurch du dann die untere Schraube
    des Chromrahmens nicht rein bekommst. Wo wir gerade dabei sind. Was für Birnen hast du fürs Standlicht genommen?
    Da ich keine passenden Birne für die Steckfassung gefunden habe, habe ich kurzerhand eine Kunststofffassung
    von Dominiks Golf 1 genommen. Da sitzt die Birne wenigsten dauerhaft fest drin.

    vG
    Detlef H.
     
  6. Luigi

    Luigi Mitglied

    14
    21. Februar 2008
    Hallo Detlev,

    ich habe auch besagte Lampen, allerdings die Chromrahmen noch nicht montiert.
    Für die Standlichtbirne habe ich vom Zubehörmarkt eine LED Leuchte genommen. Sieht nicht richt gut aus, trotz weißem Glas, ist das Licht leicht bläulich.

    Eigentlich paßt keine Birne so richtig, für das Hauptlicht habe ich die umgebaute H4-Birne verwendet. Diese stößt vorne an dem "Umlenkspiegel an. Für die Nebelleuchte habe ich eine Birne vom 123er genommen, ist aber nichts Richtiges. Bei dem Preisunterschied zu den originalen Leuchten muß halt was tun, wie so oft ist nichts umsonst.

    VG
    Ludwig
     

    Anhänge:

  7. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Durchbruch

    Moin,

    ich habe soeben geschaut und bei meinen Scheinwerfern ist es merkwürdig, beide haben die gleiche Nummer im Gußteil aber ein Satz hat den Durchbruch und ein anderer Satz hat ihn nicht.
    Ich habe noch einen dritten Satz, werde mal schauen, wie es bei dem ist.
    :)

    Grüße
    Memmo
     
  8. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Ludwig,

    für die Nebelleuchte habe ich die Standardbirne genommen und den Lampenschirm etwas weggebogen.
    Beim Standlicht wollte ich nicht mit der blauen Lösung leben, darum die VW Fassung.
    Für Abblend - und Fernlicht habe ich im Internet kugelige Birnen gekauft die stossen dann nicht an.
    Beim Einbau der Scheinwerfer muss man sehr vorsichtig sein.
    Unter anderem ist der Hauptscheinwerferrefloktor etwas verdreht einzusetzen was dazu führt,
    das die Lichtverstellung nicht gerade sitzt und der Gummi schnell raus springt.

    vG
    Detlef H.
     
  9. dominik.h

    dominik.h Aktives Mitglied Administrator

    20. November 2003
    Ich will mich nicht unbeliebt machen aber da ich jetzt an 2 Samstagen die leidigen Blicke und das ständige Gefluche über die Scheinwerfer ertragen musste… Die Dinger wirken alles andere als hochwertig verarbeitet… :doh:

    Damit das Standlicht einigermaßen funktioniert haben wir die Standlichtfassungen vom Golf 1 eingeklebt (kann ich auf Wunsch besorgen) und auf die beiden Leitungen, weiß und braun, Flachsteckhülsen aufgecrimpt. Dann kann man wenigstens handelsübliche Leuchtmittel (Sockel BA 9 s) verbauen.

    VW-Teilenummer: 533 941 669
    HELLA-Artikelnummer: 9FF126444001


    Grüße,
    Dominik
     
  10. Luigi

    Luigi Mitglied

    14
    21. Februar 2008
    Hallo Detlev,

    vielen Dank für den Hinweise, bei dieser Kälte null Bock zum Schrauben.

    VG

    Ludwig
     
  11. friese

    friese Aktives Mitglied

    806
    11. Januar 2004
    Hallo Ihr,

    zu welchem Preis werden die Scheinwerfer denn gehandelt? :D

    Gruß Friese
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2013
  12. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Friese,

    wenn ich richtig informiert bin sind es 1200€ für beide.

    vG
    Detlef H.
     
  13. buschgo

    buschgo Aktives Mitglied

    479
    11. November 2007
    ...plus dem Auto, denn ohne dem gibt es die nicht bei Onkel Alfons, soweit mir bekannt.
    Soll heißen, die Scheinwerfer kann man dort nur kaufen, wenn man dort auch eine Pagode kauft.

    Gruß Götz
     
  14. Lucilla

    Lucilla Neues Mitglied

    4
    12. Januar 2013
    Danke für die vielen....

    Nachrichten.... wir müssen wohl den Dremel aktivieren und das Loch da rein fräsen, damit der Chromrahmen eingehakt werden kann,.... zu den richtigen Birnen wird mein Freund heute noch Tipps geben, die haben wir nämlich erfolgreich verbaut....
    Tschüß aus Bremen, Yvonne
     
  15. GLR-Concept

    GLR-Concept des Meisters STIFT :-o

    37
    20. Januar 2013
    Hallo zusammen!

    Anbei mal ein Bild von der problematischen Stelle angehängt...
    Leider ist es mir nicht gelungen zu Verstehen was sich der Hersteller des Scheinwerfers bei dieser Konstruktion gedacht hat :hammer:

    Ich denke mal es wird uns nichts anderes übrig bleiben als das Ganze anzupassen :rolleyes:

    Was die Birnen angeht, so habe ich mich an dem Set orientiert, welches bei einem bekannten Ersatzteilversand erhältlich ist orientiert.
    Einen Link kann ich gerne per PN zur Verfügung stellen.
     

    Anhänge:

  16. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Götz,

    Anmerkung zum Preis.
    Wer ein Auto kauft erhält die Scheinwerfer deutlich günstiger, was auch ganz klar das Ansinnen von Herrn G. war.
    Er wollte lediglich den Käufern seiner Fahrzeuge eine Möglichkeit bieten die extrem teuren deutschen Scheinwerfer
    zu einem erschwinglichem Preis zu erwerben.
    Soweit ich informiert bin verkauft er auch keine Scheinwerfer ohne das passende Fahrzeug dazu.
    Und wenn wir ganz ehrlich sind können sich einige von uns ohne solche Nachfertigungen das Hobby Oldtimer garnicht mehr leisten.

    vG
    Detlef H.
     
  17. GLR-Concept

    GLR-Concept des Meisters STIFT :-o

    37
    20. Januar 2013
    Hallo Detlef,

    das kann ich so nur bestätigen.
    Die Scheinwerfer gibt es nur zu einem neu erstandenen Spielzeug dazu.

    Originale sind ja auch nicht wirklich erschwinglich.... - leider....
     
  18. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
  19. GLR-Concept

    GLR-Concept des Meisters STIFT :-o

    37
    20. Januar 2013
    Moin Moin,

    Ich glaube auf dem letzten Bild der Anzeige lässt sich auf Höhe des Nebelscheinwerfers ein eingeprägter
    Stern erkennen und in der Mitte der Bosch Schriftzug.
     
  20. dominik.h

    dominik.h Aktives Mitglied Administrator

    20. November 2003
    Die Nachbauten von denen wir sprachen haben einen schwarze Kunststoffplatte unter den Pins für den Stecker und keine weiße.
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.