Hilfsbereitschaft im Forum

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von Jörg Steiger, 30. April 2006.

  1. Jörg Steiger

    Jörg Steiger Aktives Mitglied

    120
    6. März 2004
    Hiermit möchte ich mich für die schnelle und große Hilfsbereitschaft hier im Forum bedanken. Ich war überrascht, dass es hier so unkompliziert abläuft!
    Ganz besonders möchte ich mich bei Friese, Robert Nolte und miekaesch bedanken. Sie wissen, wofür. Auch für frühere Unterstützung an Ulli, Ski-Pagode, Detlef K., Christian und all die Anderen.
    Ich hoffe, dass, das Forum noch lange weiterlebt und man sich vielleicht wieder mehr auf echte Schrauberthemen konzentriert... ;-)

    Viele Grüße, Jörg
     
  2. Sternie

    Sternie ausgewandert

    193
    24. August 2004
    Der berühmte Tellerrand...

    Hallo Jörg,
    ich stimme Dir zu, die Hilfsbereitschaft und Informationsfülle in diesem Forum ist überwältigend. Macht weiter so!!!

    Aber... ich wollte mich zwar weitestgehend aus den „politischen“ Grundsatzthemen heraushalten, muß aber dennoch jetzt etwas zu Deinem letzten Satz sagen, der da lautet:
    „...daß man sich vielleicht wieder mehr auf echte Schrauberthemen konzentriert... ;-)“

    Niemand wird gezwungen andere Themen zu lesen, deshalb gibt es die Unterscheidung durch Rubriken im Forum. Niemand muß sich also mit den anderen Themen beschäftigen.
    Es gibt aber Pagodenfans, die es gewohnt sind etwas über den Tellerrand zu schauen und die deshalb dazu beitragen, daß sich die Freunde dieses Forums über alle Themen informieren können bzw. informiert werden, die unser Hobby tangieren oder zukünftig tangieren könnten.

    Diejenigen, die die anderen Themen in das Forum stellen, sind in vielen Fällen genau diejenigen, die unermüdlich dafür sorgen, daß Dir bei Deinen Schrauberfragen geholfen wird.
    Das können diejenigen nicht zuletzt deshalb, weil sie sich umfassend in der Szene informieren, Hintergründe aufdecken, sich abzeichnende Entwicklungen offenlegen und weil sie vielfach dadurch auch über umfangreiches „Schrauberwissen“ verfügen, daß sie gerne weitergeben.
    Denk einmal darüber nach. Aber wie gesagt, niemand wird gezwungen sich mit etwas zu beschäftigen, was ihn nicht interessiert,
    meint Sternie
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.