1. Status-Update (29.11.2020):
    Alle bezahlten Vorbestellungen sind in den Versand gegangen.

Innenausstattung - Abweichung von Ausstattungscode

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von Pagode_80, 24. April 2020.

  1. suederbravo

    suederbravo Aktives Mitglied

    206
    19. Februar 2012
    Schau doch mal in die Wissendatenbank. Da wird dir geholfen.

    Schönen Sonntag
     
  2. 2R DYNAMIC

    2R DYNAMIC Neues Mitglied

    4
    10. April 2020
    Lieben Dank,

    Sicher hast Du gemerkt das ich hier (und als Besitzer einer Pagode) neu bin.
    Die Daten aus der Wissensdatenbank habe ich gesehen.
    Ich hätte nicht gefragt wenn es für mich klar gewesen wäre.
    Bin sicher das ich mich bessern werde wenn ich etwas mehr Erfahrung habe.

    LG
     
  3. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    In herrschaftlichen Häusern waren das kleine, sehr hübsche Schränkchen, in denen meist aufwändig emaillierte Schüsseln verborgen wurden: Werden heute gelegentlich als Sektkühler o.ä. zweckentfremdet.

    In nicht so herrschaftlichen Häusern bzw. natürlich nicht IM, sondern vor oder hinter dem Haus, lautet der Fachbegriff: Erdloch (heute überwiegend nicht mehr erhalten!) :banane::banane::banane:
     
  4. Cephyr

    Cephyr Aktives Mitglied

    608
    13. März 2007
    ...., lautet der Fachbegriff: Erdloch (heute überwiegend nicht mehr erhalten!) :banane::banane::banane:[/QUOTE]



    heute ist da meistens Wiese drüber, man erkennt die Stelle aber noch am saftigeren grün :)

    Grüße
    Ingo.. in einem nicht herrschaftlichen Haus groß geworden :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2020
  5. Eule

    Eule Aktives Mitglied

    298
    10. Februar 2005
    ...oder auch ein Holunderbusch, regional deshalb auch als Kloakenflieder bezeichnet.
    Peter
     
    1964 sl gefällt das.
  6. miekaesch

    miekaesch Aktives Mitglied

    199
    18. Mai 2004
    Muss ich meinen Motor umbauen oder ist es ein Sondermotor?
    Datenkarte 3.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2020
  7. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Hallo Martin,
    das ist in der Tat kurios.
    Es hat wirklich einen M114.980 gegeben, das ist der 250 CE-Motor, und der wurde ja bekanntlich in etwas zeitgleich mit dem 280 SL/8 gebaut.
    Aber eigentlich keinen M114.983 und schon gar keinen 114 0 983 ! Das ist eine Ziffer zu viel!:verboten::verboten:
    Aber ein M114E in einer US-Pagode (was Dein Auto ja ist) werksseitig, das ist eher ungwöhnlich. Schon deshalb, weil es m.W. den 250 CE für die USA nicht gegeben hat (Abgasverhalten), sondern nur den 250C.
    Ein "Sondereinbau" kommt also eher nicht in Frage.:fotos:
    Dagegen spricht auch das .983 und mehr noch die davor stehende Null "0" (also 0983). Vielmehr ist es wohl so, dass diejenige Person, die die Datenkarte ja seinerzeit manuell mit Schreibmaschine bestückt hat, einen Tippfehler (oder Abschreib-Fehler) begangen hat, es sind ja alles nur Menschen.
    :banane::blumenstrauss::)

    Was sagt denn Deine natürliche Motornummer? Hast Du noch den ersten Motor (130983-12-014605)?

    Schöne Grüße

    Achim
    (Datenkartenfreak)
     
  8. california bernie

    california bernie Aktives Mitglied

    113
    30. Mai 2019
    Nabend zusammen,

    es muß aber nicht jeder die Schlüssel Nr. mitlesen...

    Ich würde auch sagen, das sich jemand vertippt hat, da die fortlaufende Motor und Getriebe Nr.
    auch zum Datum Okt. 1970 passt

    Bernie
     
  9. miekaesch

    miekaesch Aktives Mitglied

    199
    18. Mai 2004
    20200707_120254.jpg Der Motor gem. Datenkarte der fortlaufenden Nummer ist der Richtige.
    Nur für solch eine falschen Datenkarte 130.- plus Steuer zu bezahlen ist schon ne Hausnummer und bedarf noch einer Erklärung!

    Wer weiß wieviele falsche Datenkarten im Umlauf sind und sich manch einer wundert warum er eine Pagode mit "Fehlfarbe" besitzt oder die Ausstattung nicht passt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2020
  10. docmasters

    docmasters Mitglied

    5
    29. September 2016
    Guten Abend,
    leider scheint auch mit dieser (meiner) Datenkarte was nicht zu stimmen. 62/2 wäre eine „England Ausführung“. Laut Baumuster ist er aber ein Linkslenker was in der Tat richtig ist. Und Getriebe „0“ was ist das? Es ist ein Schalter. Gruß Dieter
     
  11. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin Dieter,

    die Pagode ist ein deutsches Modell.

    Ich würde nieeeee meine Fahrgestellnummer und meine Schlüsseldaten zum Fahrzeug so ins Internet stellen.
    Mache die Daten unkenntlich oder lösche die Datenkarte.

    622 bezieht sich wahrscheinlich auf die Instrumente und Beleuchtung.

    Getriebe ist doch Schalter.
    10 Linkslenker/Schalter

    Nachtrag: 622 ist D Schild nach meinen Unterlagen!
    Grüße Memmo
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2020
    docmasters gefällt das.
  12. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    958
    20. Juli 2004
    Moin Dieter -

    laut meiner Liste wäre das wie folgt:

    56/5 - Quersitz im Fond, Fondsitze anstelle Gepäckablage
    60/0 - Zierstäbe auf Coupe-Dach
    62/2 - [NB: siehe unten - ist wohl ein D-Schild] England Ausführung (spannend in dem Zusammenhang, dass der Wagen 1963 bestellt wurde und erst Mitte 1964 nach München ging), an anderer Stelle (vdh) bedeutet das aber auch "SCHEINWERFER M.ADAPTIVER LICHTVERTEIL.RECHTSVERK" - da sind jetzt die Experten für Beleuchtung gefragt. Vielleicht ging Dein Wagen an einen SIEMENS Manager, der gerne in UK Urlaub gemacht hat und dann jedes Mal die Scheinwerfer entsprechend abgeklebt hat ?
    64/1 - Reifen-Weisswand

    Viel Erfolg
    Oliver
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2020
    docmasters gefällt das.
  13. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    laut Engelen Preisliste Nr. 3 Gültig ab Mai 1964 ist die 62/2 ein D Schild für 8 Mark.
    ;)

    Alles andere macht keinen Sinn.

    Nachtrag: erst ab Preisliste Nr. hat das „D-Schild“ den Code 68/0 und auf 3 DM reduziert ( bei Nr. 10 steht dahinter Plastik, wahrscheinlich daher die Reduzierung auf 3 DM).

    Grüße Memmo
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2020
  14. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    958
    20. Juli 2004
    Langweilig, aber touché ;) ... wäre ich mal lieber in den Keller gegangen ...
     
  15. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Weder noch.
    Da hat einfach die nette Mercedes Mitarbeiterin mit dem Namenskürzel ´ga´ falsch auf ihrer Schreibmaschine
    getippt.
    Das waren Menschen und noch keine Computer welche die unteren Teile der Datenkarten mit Codes
    gefüllt haben.
    Grüße
    norbert
    upload_2020-11-18_10-55-44.png
     
  16. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    dass die sich mal vertippt haben ist möglich aber was spricht gegen den Code 622 bei „Engelen“?

    steht in deiner Preisliste von 63/64 bei Code 622 was anderes?

    Grüße Memmo
     

    Anhänge:

  17. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Die Codes wurden mehrfach verwendet. Die entsprechende einschränkende Zeit wird ja jeweils angegeben.
    So auch bei der 622 D-Schild.
    622 from 01.10.1962 to 28.02.1967 D-SIGN
    622 from 01.03.1967 to 31.01.1977 VERSION FOR GREAT-BRITAIN​
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2020
    Memmo gefällt das.
  18. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    958
    20. Juli 2004
    Hallo Memmo -

    es sind, glaube ich, hier zwei unterschiedliche Autos am Start (docmasters mit dem 62/2 Thema und miekaesch mit dem Motor, der auf "114" anfängt). :tanzen:

    Herzlichen Gruß

    Oliver
     
  19. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Danke Oliver,

    da ich bestimmte Personen auf „ignorieren“ habe, habe ich das nicht mitbekommen.

    Danke für die Info, da sieht man, wie genau du hier dabei bist.

    Grüße Memmo
     
  20. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    958
    20. Juli 2004
    :blumenstrauss:
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.