Innenspiegel abmontieren

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von corima, 15. Januar 2011.

  1. corima

    corima Aktives Mitglied

    212
    31. Dezember 2010
    Hallo,
    wie kann ich den Innenspiegel abmontieren?
    Ich kann keine Verschraubung etc. finden.

    und

    wie bekomme ich die Chromleiste ab, wenn ich von oben auf die Windschutz-scheibe sehe. Ist die nur gesteckt? Finde auch hier keine Schrauben.

    Danke
    corima
     
  2. u.winnacker

    u.winnacker Aktives Mitglied

    158
    7. August 2006
    Innenspiegel

    Hallo,

    der Innenspiegel kann einfach aus seiner Halterung herausgezogen werden. Spiegelgehäuse und Hals mit der Hand umfassen und sanft herauszeihen. Sind ferdernd gelagerte Kugeln die ihn am Fuss halten. Der Fuß müsste dann separat abzuschrauben sein.

    Zur Chromleiste kann ich leider nichts sagen, wird sich aber sicher noch jemand melden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2011
  3. corima

    corima Aktives Mitglied

    212
    31. Dezember 2010
    In welcher Richtung herausziehen? Einfach nach unten?
     
  4. Twista

    Twista Aktives Mitglied

    352
    8. September 2008
    Rückspiegel / Innenspiegel zerlegen

    Hallo,
    ich habe kürzlich den Spiegel abmontiert, zerlegt, gereinigt und die Federkugel nachgestellt, da sie sich gelöst hatte und der Spiegel immer schief stand.

    Ich hoffe, die Bilder helfen Dir weiter.

    Ich liebe diese einfache Mechanik, bei der nichts verschweißt oder verpresst ist, alles zerlegt und instandgesetzt werden kann... :p

    Den Spiegelfuss solltest Du in einer beliebigen Richtung herausziehen können (gegen Fahrtrichtung oder quer dazu), denke ich.

    Viele Grüße
    Andreas
     

    Anhänge:

  5. corima

    corima Aktives Mitglied

    212
    31. Dezember 2010
    Spiegel nur mit Spiegelfolie überzogen

    So, dank eurer Hilfe habe ich den Spiegel ab und auch zerlegt. Bei mir ist aber die eigentliche Spiegelfläche wie eine Folie nur aufgeklebt. Ist das normal? Die Folie blättert teilweise ab, daher wollte ich den Spiegel erneuern. Der Teil der noch fest ist, ist aber wirklich fest! Frage ist die Beklebung auch bei bei euch so?

    Danke
    corima
     
  6. Twista

    Twista Aktives Mitglied

    352
    8. September 2008
    Old Style

    Hallo Corima,
    bei meinem 230SL ist es ein guter alter Glasspiegel, keine Folie.

    Grüße
    Andreas
     
  7. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    Glasspiegel ist richtig, also aufgedampfte Schicht.
    wenn die anfängt sich zu lösen kann das so aussehen als
    wenn da Stücke einer Folie abgehen.

    vG
    Detlef H.
     
  8. corima

    corima Aktives Mitglied

    212
    31. Dezember 2010
    Was kann ich machen, bzw. wer kann das wieder in Ordnung bringen? Zum Glaser gehen?

    corima
     
  9. u.winnacker

    u.winnacker Aktives Mitglied

    158
    7. August 2006
  10. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    rearview mirror.

    Hast eine PN.

    Gruß,
    Achim
    ;)
     
  11. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    866
    4. August 2009
    ich wollte heute auch meinen Spiegel abbauen, gezogen und gezerrt, geht nicht:confused:
    Gibt es da ggf. einen (Caramba) Trick?
    Gruß und danke für eure Tip's Heiner
     
  12. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Gescheit essen....:banane:

    Nee, sind nur Federbolzen. Wenn die korrodiert sind, klemmt's wie angelötet.
    Der Spalt der Montageplatte ist zu eng für Caramba. Versuchen kann man es damit, aber schnell ist alles vollgesuppt.
     
  13. saho111

    saho111 Aktives Mitglied

    705
    25. April 2005
    Hallo, ziehen und zerren geht nicht, es muss ein heftiger Ruck sein. Mit Schmackes aber.

    Gruß, Dieter
     
  14. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    878
    23. November 2004
    Heb den Spiegel eng oben am T und reiße richtig heftig und drehe als Rechtshänder leicht gegen den Uhrzeigersinn. :hund:
     
  15. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
    Dreht sich der Uhrzeiger bei Linkshändern andersherum? :)
     
  16. fridolin

    fridolin Aktives Mitglied

    288
    27. September 2008
    Nach meiner Kenntnis gibt es das nur in Bayern, da aber auch für Rechtshänder.
     
  17. joepagode

    joepagode vulgo "250sl"

    21. April 2004
    Genau Fridolin, und das ist auch gut so -
    immer schön gegen den Mainstream ....:bierkrug:
     

    Anhänge:

  18. Möppel

    Möppel Aktives Mitglied

    3. Juni 2005
    Links gibt's in Bayern doch gar nicht.
    Ich bin weg!
    Sind gerade unterwegs nach Süddeutschland. Ganze 85 km südlich von Hamburg

    Gruß
    Jan (fast Wikinger)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  19. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    gegen den Mainstream, auch ohne Kini

    Zustimmung!
    .
     

    Anhänge:

  20. fridolin

    fridolin Aktives Mitglied

    288
    27. September 2008
    Dann wird es ja Zeit die Uhren umzustellen! :bierkrug:
     
Schlagworte:
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.