Jahrestreffen SL-Club Pagode Essen

Dieses Thema im Forum "Veranstaltungen" wurde erstellt von mercedes-martin, 30. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Werbefuzzi

    Werbefuzzi Der Frauen Versteher

    143
    27. Juni 2006
    Also...

    da ja jetzt doch mehrere nach Hattingen kommen,
    würde ich vorschlagen, Treffpunkt gegenüber dem Restaurant auf dem Parkplatz.
    Ich habe keine Ahnung wo der SL Club parken wird, vermute aber, daß für die Fahrer auf dem Hüttengelände hinter dem Restaurant geöffnet wird.
    Leider haben wir als Normalos dort keinen Zutritt, es sei denn wir dürftne uns dazu gesellen. Werden wir ja dann sehen.
    Ist aber kein Problem, da dort kein normaler Durchgangsverkehr herrscht.
    Zudem ist der Parkplatz theoretisch von oben einzusehen, wenn wir denn auch ins Restaurant gingen.

    Ansonsten muss halt jemand Wache schieben:confused:

    Stephan, der Werbefuzzi
     
  2. Pagode Essen

    Pagode Essen Aktives Mitglied

    75
    8. März 2004
    gegenueber...

    ist fuer meinen tomtom wo?
    stephan
     
  3. Werbefuzzi

    Werbefuzzi Der Frauen Versteher

    143
    27. Juni 2006
    Adresse

    müsste eigentlich Werksstraße 31 sein, schau ich aber nochmal nach.

    Stephan, der Werbefuzzi
     
  4. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    @ Pagode Essen
    Die gute Nachricht ist: Es ist im Grunde kein Problem, die Schraube wieder einzudrehen. Du wirst aber nicht umhin kommen, das Verdeck vorne und hinten zu entriegeln, damit Du das Gestänge bewegen kannst.

    Und jetzt kommt die schlechte Nachricht: Meistens ist die Ursache jedoch, daß entweder das Gewinde der Schraube defekt ist oder das Gewinde im Gestänge. Bei letzterem wird es aufwendiger. Bei ersterem hilft eine neue Schraube.
    Unabhängig davon aber auch schauen, ob die Ursache für ein defektes Gewinde nicht vielleicht ein verzogenes Gestänge ist. Ggf. richten.

    @ alle: Viel Spaß in Essen.
    Denkt dran, wenn ihr euch verabredet, so nach dem Motto: Weiße Pagode mit roter Innenaustattung, daß dort mehr als 100 Pagoden auflaufen.
    Bernd
     
  5. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo zusammen,

    dann werde ich wahrscheinlich am Samstag auch mal gegen 12.00 Uhr nach Hattingen kommen und zu Euch stoßen :) .

    Gruß
    Martin
     
  6. Dickmanitoba

    Dickmanitoba Aktives Mitglied

    131
    4. Mai 2007
  7. Werbefuzzi

    Werbefuzzi Der Frauen Versteher

    143
    27. Juni 2006
    150

    ist das Zauberwort aus dem Hattinger Zeitungsbericht.
    Laut diesem sind am Samstag 150 Pagoden des SL Clubs vor Ort.

    Mal sehen, wieviel wir dann noch schaffen,

    fragt sich Stephan, der Werbefuzzi
     
  8. Pagode Essen

    Pagode Essen Aktives Mitglied

    75
    8. März 2004
    150 wird schwer...

    ... ausserdem bin ich ja selber mitglied. haette mich wohl auch angemeldet, aber wenn man sonntag in urlaub faehrt, und erst freitag abend spaet eingeflogen kommt mach das wenig sinn.
    dach ist auch wieder i.o., danke bmb fuer den tipp mit v und h verdeck zu loesen. habe wohl nicht nur 2 linke haende, sonder auch 2 linke hirnhaelften :)
    dann also bis samstag hoffe ich find euch, bin ja trotz nick neu-potter

    stephan
     
  9. brotundbutter

    brotundbutter Aktives Mitglied

    10. Februar 2004
    150 wird schwer...????

    ....das waren im letzten Jahr in Stuttgart deutlich mehr Pagoden. Ich glaube, es waren über 200.
     
  10. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Tja, überall ist es rückläufig - oder liegt es am Ort oder am Programm???
    Mal im Ernst, wer gibt den schon rund 1000 Euro (Hotel, Teilnahmegebühren, Benzin und (Getränke)-Nebenkosten) aus um ein Wochenende in Essen zu verbringen???
    Damit soll nichts gegen Essen gesagt sein, aber das kann man deutlich billiger und besser haben, wenn man möchte.
    Bernd
     
  11. Pagodenschrauber

    Pagodenschrauber lebt schon fast hier

    14. Mai 2004
    Bernd,

    ich verstehe Deine Motivation sehr gut, aber in der Sache:

    Das Jahrestreffen Essen dürfte sich in seiner Form nicht sehr von den Treffen unterscheiden, die Du als Vorstand mitgemacht hast. Die Treffen sind seit 10 Jahren, in denen ich sie beobachten konnte, stetig teurer geworden, aber in den letzten Jahren nicht ausserordentlich. Dass man auf so einem Treffen eine Menge Geld lassen kann, war eigentlich immer so. Aber uns war es das Wert.

    Zu der Stadt Essen: Diese ist eine Großstadt wie viele andere auch. Hier wie in anderen Städten gibt es sehr schöne Ecken und eine tolle Umgegend (vor allem im Süden), die im Programm nach meiner Beobachtung mitgenommen werden.

    Gruss Chris
     
  12. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Chris,
    ich stimme Dir zu, am Programm dürfte es eigentlich nicht liegen. Hier haben die Organisatoren sich sehr viel Mühe gegeben um ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zu gestalten und anzubieten. Hut ab!

    Aber woran liegt es sonst, daß praktisch 1/4 weniger Anmeldungen erfolgten als bei den vorangegangenen Treffen?

    Bernd
     
  13. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Mag es daran liegen, dass die Ruhrgebietler die Szene hier schon kennen und sich keine neuen Eindrücke hier erhoffen?
    Wie hoch ist eigentlich der Anteil an Ruhrstadt-und-Umgebungsmitgliedern im Club?
    Die "...ach, das kennen wir doch schon alles..."-Fraktion mag dadurch einen hohen Anteil an Nichtmeldungen darstellen.
    Zudem wir als "Ruhris", so mein Eindruck, mitunter im Sprengel mobiler und neugieriger sind als manch einer in anderen Landstrichen!

    Allen auswärtigen wären die Ziele zu empfehlen, wir sind ja nicht alle "Kohlenpott-Schimanskis" mit Joppe und am "Pütt" lebend, das Klischee geht mir i.Ü. mächtig auf den Senkel....


    Michael
    (evtl. als Zaungast peripher vertreten)
     
  14. Pagode Essen

    Pagode Essen Aktives Mitglied

    75
    8. März 2004
    nun...

    brotundbutter :

    ich goenne dem sl club jedes jahr einen neuen rekord, und haste recht ueber 150 werdens bestimmt. wir werdens ja sehen/lesen.

    mit 150 wird schwer meinte ich die frage "mal sehen wieviele wir so zusammenkriegen - meint pagoden, die nicht beim offiziellen treffen sind, sonders sich hier informell verabredet haben.


    ruhrgebiet:

    als relativer neu-potter (eigentlich koelner, aber in den letzten jahren wochendpendler zwischen antwerpen und essen) muss ich schon gestehn, dass ich ueberrascht war wie gruen das teilweise ist. hatte ja auch so bisschen "industriebrachen und qualmende schlote" erwartet. ist aber nicht.
    einem amerikanischen besucher habe ich es letztens so versucht zu erklaeren:
    "ist ein wenig wie new york. zusammen ueber 5 Mio einwohner, und schoene und haessliche stadtteile. bei euch gibts manhattan, bronx, gruenes wie brooklyn hights, auslaenderlastiges wie south queens,. hier heissen die ortsteile eben duisburg, essen, kettwig, muelheim, gelsenkirchen, etc. und alle haben ihre eigenareten.
    uns fehlen nur gutes marketing "stadt ruhr" - groesste stadt deutschlands. "
     
  15. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Hallo zusammen,

    das war ja Samstagmittag eine nette Pagodentreff-Runde in Hattingen :) so mitten zwischen all den gußeisernen SL-Club-Hardlinern.

    Natürlich kamen wir vom "gewöhnlichen Volk" mit unseren SL´s nicht auf den Innenbereich des Hüttengeländes, ich mit dem 107er schon gar nicht ( in Ermangelung meiner noch nicht fertigen Pagode ) und selbst zweien von uns wurde trotzdem sie Mitglieder beim SL-Club Pagode sind die Einfahrt verweigert mit dem Hinweis, man könne sich ja nächstes Mal zum Jahrestreffen anmelden :hammer:, dann käme man auch zu den anderen Pagoden. So haben wir uns eben draußen auf den Parkplatz gestellt und die Club-Pagoden dann mal kritisch unter die Lupe genommen, nicht ohne noch den Hinweis nachgerufen zu bekommen, "nicht in die Autos" zu fassen :verboten: - Hallo, das ist doch mein liebstes Hobby, in fremde Wagen zu fassen, ab und zu breche ich auch mal ein Hebelchen ab, die sollen mal nicht so pingelig sein :rolleyes: !!

    Insgesamt waren trotz schönstem Sonnenschein für ein Jahrestreffen wirklich nicht berauschend viele Pagoden dort, und viel Mühe hat man sich sicher nicht gegeben, Neu-Mitglieder zu werben , man wurde gefühlsmäßig eher wie "Aussätzige" angesehen, so kam es mir zumindest vor. Kurzum, meine Erwartungen an den Tag wurden voll erfüllt, und es uns viel Spaß gemacht!

    Gruß
    Martin
     
  16. ZwoachtzigSL

    ZwoachtzigSL deaktiviert

    5. September 2004





    Hallo Martin,


    willkommen im Club der ‚Geächteten’.

    Seit dem ich mich in verschiedenen Threads mal kritisch mit dem ‚Club’ und u.a. mit
    seinem Verständnis im Umgang mit Clubmitgliedern beschäftigt hatte, habe ich die
    höchst zweifelhafte Ehre, bspw. auf der alljährlichen Retro-Classics in Stuttgart, vom
    ( hier wurde ein Wort vom Admin entfernt) des Clubs, vom Vorstand Holger Wiedenmaier
    persönlich, auf dem Messestand empfangen, nee, regelrecht abgefangen zu werden.

    Letzte Anmache im März: „Schauen sie sich nur ruhig um, damit sie dann wieder Mist
    über uns schreiben können“. Dabei übersieht der Gute, dass es sich kaum noch lohnt,
    über einen von Mitgliederschwund geplagten Markenclub zu schreiben. Ob W113 -
    Problemteile-Liste, wo heute das Classic-Center direkt mit uns kommuniziert oder EPC -
    Online-System, wo heute auch Privatleute und Nicht-Clubmitglieder Zugang haben,
    Bernd und ich haben das Alles erreicht und das ohne Club.

    So oder so ähnlich scheinen das auch die Mitglieder des Pagoden-Clubs zu sehen. Der
    Aufruf des Clubvorstands H. W. im letzten Clubmagazin, zu regerer Beteiligung am
    Club-Forum, kommt von daher wohl ein bisschen spät.

    Das nach wie vor nicht die ‚Pagode’ das verbindende Element des Pagoden-Clubs ist,
    sondern ein von Wichtigtuerei und Proporz geprägtes Vereinsbild, hat Euer gestriges Erlebnis
    ja eindrucksvoll bestätigt.


    Detlef K. :schlafen:



    @ Dominik, den "( hier wurde ein Wort vom Admin entfernt)" nehme ich auf meine Kappe!!!



    .
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2007
  17. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Detlef,

    auch wenn du zum Ende deines Beitrages eine Beschimpfung auf deine Kappe nimmst ändert es nichts daran das so etwas gegen die Forumsregeln verstößt, du weißt sehr wohl das der Forumsbetreiber für solche Kommentare verantwortlich gemacht werden kann.
    Diesmal habe ich nur ein Wort entfernt.
    Lasse bitte in Zukunft solche Beschimpfungen sein oder wir müssen darauf reagieren.

    viele Grüße
    Detlef H.
     
  18. ZwoachtzigSL

    ZwoachtzigSL deaktiviert

    5. September 2004
    Off Topic...

    .




    Mein lieber Detlef Hahn,


    nur um eins klarzustellen: Ich habe hier Niemanden "beschimpft". Capisco?
    Das von mir verwendete Synonym und dessen Bedeutung ist hier nachzulesen:

    http://www.assoziations-blaster.de/info/Schwachmat.html

    Detlef K., wie Kerzengrade :schlafen:






    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2007
  19. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Detlef Kupfer,

    ich werde weder mit dir noch mit jemanden anderem darüber diskutieren was ich als Beschimpfung auffasse oder nicht, wenn es dir in unserem Forum nicht gefällt das wir wert auf einen vernünftigen Umgang miteinander legen such dir bitte eine andere Spielwiese.
    Würdest du mich so bezeichnen und das noch öffentlich dann würden wir uns an anderer Stelle wieder sehen.
    Damit jetzt nicht wieder über Meinungsfreiheit und sonst etwas hier diskutiert wird.
    Das Thema ist geschlossen und hüte dich davor es an anderer Stelle wieder aufzugreifen.

    viele grüße
    Detlef H.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.