Kann das sein? Handbremsseil zu kurz?

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von goldhamme_rulez, 12. April 2016.

  1. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Werte Kollegen,

    die Hinterachse ist drin und nun stelle ich fest, dass sich die hinteren Züge (zu den Handbremstrommel) nicht am Unterboden einhängen lassen.

    Ist das normal ?

    Die Hinterachse hängt ja jetzt maximal nach unten (wegen all der Federn). Muss man die Achse erstmal "einfederen", damit der Weg kürzer wird?

    Mein Vorgänger hat außerdem die Züge an der Achse mit Schlauchschellen befestigt. Ich habe auf anderen Bildern gesehen (u.a. im Werkstatthandbuch), dass die dort nicht weiter an der Achse befestigt waren. Wo werden die Züge geführt -hinter der jeweiligen Feder vorbei und dann nach vorne in die Mitte ?

    Herzlichen Dank & Gruß
    Oliver
     
  2. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Danke Menmo

    Moin -

    Danke ... ja so sah das vor dem Ausbau bei mir auch aus - die Seile "hinter" den Federn ... allerdings fehlen mir jetzt ca. 2 cm, um sie in der Mitte einzuhängen ...

    ... vielleicht habe ich die HA komplett verstellt ...

    Oli
     
  3. mbzse

    mbzse Aktives Mitglied

    329
    24. Dezember 2004
    Länge Handbremsseilen

    Ein von die beide Seilen (die haben verschiedene ArtikelNr) ist en Paar cm länger als die andere. Muss man also an die richtige Seite montieren.
    /Hans in Schweden
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2016
  4. Step rock

    Step rock Aktives Mitglied

    152
    4. Juni 2006
    Links und rechts sind verschieden
    Vielleicht hast du nur ein gleiches paar


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk 2
     
  5. Step rock

    Step rock Aktives Mitglied

    152
    4. Juni 2006
    Befestigt wird nur ein mal hohe schubstrebe.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk 2
     

    Anhänge:

  6. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Danke für Eure Antworten. Hat sich noch nicht gelöst. Werde wohl erstmal warten bis Wagen auf eigenen Rädern gestanden hat. Hat ja vor der Restauration alles gepasst. Hoffe, dass sich alles einfach mal einfädeln muss....


    Gesendet von meinem GT-I9195I mit Tapatalk
     
  7. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Vorher / Nachher

    Werte Kollegen,

    kein Wunder, dass die Handbremsseile nicht passen wollen.

    Wie Ihr sehen könnt, hatte einer meiner Vorbesitzer die Halter deutlich nach hinten versetzt (Bild mit blankem Blech).

    Nach der tief-gehender Restauration sitzen die Dinger am richtigen Platz ca. 10 cm weiter vorne (Bild mit rotem Lack) - ich gehe nicht davon aus, dass mein Karosseriebauer, die an die falsche Stelle gesetzt hat.

    Erste Frage - Sitzen die Halter an der richtigen Stelle (rotes Bild) ?

    Anmerkung ich habe ein nachträglich eingebaute Achse mit Scheibenbremsen (Herkunft unbekannt) - waren/sind bei der Limousine die Seile kürzer ?

    Wenn ja - welche Optionen habe ich ?

    Option 1: Kann ich die Seile aus einer 230er Trommel-HA nehmen und einfach mit denen der Scheiben-HA tauschen ?

    Option 2: Welche Seile muss ich kaufen ? Links und rechts sind unterschiedlich das ist bekannt. Bei SLS werden ca.4 Varianten angezeigt (230 vs. 250/280 und dann nochmal zwei Arten ohne weitere Erklärung der Unterschiede) ?

    Herzlichen Dank
    Oliver
     

    Anhänge:

  8. Schwalbe

    Schwalbe Aktives Mitglied

    66
    17. Mai 2013
    Widerlager Handbremsseile

    Hallo Oliver,

    die Befestigung der Widerlager kannst du auf dem Foto erkennen...entspricht also deiner "roten Option"

    Gruß
    Thomas
     

    Anhänge:

  9. Bernd R.

    Bernd R. Aktives Mitglied

    300
    23. Juli 2008
    Handbremsseile zu kurz

    Hallo Oliver,

    ich hatte das gleiche Problem: Achse angeblich aus 280 SL gekauft, in meinen 230SL eingebaut und die Handbremsseile waren zu kurz.
    Ich habe mir bei SLS dann die Bremsseile bestellt und alles passte.
    Bei der Bestellung mußt du unbedingt beachten, daß die Seile zu den Spreizhebeln passen!

    Mit freundlichen Grüßen

    Bernd
     
  10. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Damit scheint das Mysterium gelöst!

    Herzlichen Dank an alle - jetzt passt das alles zusammen !

    Oliver
     
  11. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    uploadfromtaptalk1472281203092.jpg uploadfromtaptalk1472281217686.jpg

    Es fehlen tatsächlich ca. 10 cm [emoji13]

    Gesendet von meinem GT-I9195I mit Tapatalk
     
  12. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Letztes Update

    ... sowas fällt einem ja auch erst hinterher auf ... die Pfuscher vor mir mussten natürlich auch das Seil und den Umlenkhebel "verlängern" und nicht nur die Distanzbleche am Unterboden nach hinten versetzen ...

    Wer das in der Mitte unten zu sehende spezialangefrtigte Verlängerungsstück "benötigt", kann es gerne von mir geschenkt bekommen ;)

    Herzliche Grüße

    Oliver
     

    Anhänge:

Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen