1. Hey Gast, der Pagodenkalender 2020 kann ab sofort vorbestellt werden!

    Weitere Informationen gibt es unter https://www.pagodenkalender.de/vorbestellen

Kaufberatung - Kann mir einer helfen??

Dieses Thema im Forum "die Mercedes Benz „Pagode“" wurde erstellt von Mister-B, 14. Januar 2011.

  1. Mister-B

    Mister-B Mitglied

    22
    14. Januar 2011
    Hallo,

    bin neu hier und könnte etwas Hilfe gebrauchen. Ich suche einen W113 und bin auf ein "vielleicht" vernünftiges Exemplar gestossen. Ich besitze ein Dekra-Gutachten über das Fahrzeug, kann aber nicht abschätzen ob das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bzw. ob der Kaufpreis im Verhältnis zu den erwartenden Reparaturkosten zu hoch ist.

    Es handelt sich im um einen 250 SL California Coupe. Der km-Stand soll 60.331 sein, was ich aber nicht glaube, da die letzte Inspektion im Jahre 1987 bei 65.299 durchgeführt wurde. Daher ist der km-Stand wohl eher 160.331. Baujahr ist 1967. Der Preis soll € 18.000,- betragen.

    Das Gutachten habe ich als Download angehängt.

    Würde mich über jede Nachricht freuen!!

    Gruß aus Hamburg

    Ole
     

    Anhänge:

  2. BMB

    BMB Aktives Mitglied

    30. Juli 2006
    Um es kurz und schmerzhaft zu machen:

    Wenn die Technik genauso marode ist wie das Blech, dann ist diese Gurke keine 10.000 Euro wert.

    Und bei dem Pflegezustand darfst Du getrost davon ausgehen, dass die Technik nicht besser ist.

    Und wenn man dann noch bedenkt, dass es ein Claifornia ist, also ohne Verdeck und ohne Verdeckkasten, der wenig gesucht ist und selbst in gutem Zustand praktisch nur mit grossen Preisnachlässen zu verkaufen ist, rate ich Dir:
    Finger weg, lohnt nicht, auch nicht zum Restaurieren.

    BMB
    Bernd

    P.S.: Ich wunder mich über die Fg.-No. 13250 und das bei nur 5.196 produzierten Exemplaren (250 SL).
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2011
  3. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
  4. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    Hallo Ole

    so einen Wagen hatten wir doch gerade erst. Hier sieht man es auf den Fotos sogar. Da braucht man keinen Schraubenzieher für.
    Damit wirst Du nicht glücklich. Leg einiges an € drauf und seh Dich nach einer anderen Pagode um. Lese doch mal die Kaufberatung in der Wissendatenbank.
    Gruß Peter
     
  5. Mister-B

    Mister-B Mitglied

    22
    14. Januar 2011
    Moin,

    erstmal vielen Dank für die schnellen und konstruktiven Antworten. Ich hab es ja verstanden - mit den Günstigen wird es nichts. Dachte nur da es ein Coupe ist, welches man ja umbauen kann, könnte ich für vernünftiges Geld eine gute Substanz bekommen.. Aber wieder was dazu gelernt! Vielen Dank, dass ihr mich vor einem "Fehlkauf" bewahrt habt und mir die Gurkerei auf Deutschlands Großbaustelle A1 erspart habt. Bin ja mal gespannt, wie weit die mit dem Preis noch runtergehen, bis der Hobel weg ist.

    Nochmals Danke!

    Gruß
    Ole
     
  6. tobi70

    tobi70 Aktives Mitglied

    748
    12. Mai 2010
    Lass die Finger weg von dem Auto. Ich kenn den Wagen, der steht schon seit min. einem Jahr im Autohus und wird nicht verkauft.
    Hier ist ein kompletter Neuaufbau von nöten.
    Dat Autohus macht grundsätzlich bei jedem Fahrzeug ein Gutachten, was dem Intressent zur Verfügung gestellt wird.

    Gruß Tobias
     
  7. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Dat Autohus in Bockel/Nordheide ist mir anlässlich meiner letzten Suche nach einem neuen Alltagfahrzeug nicht gerade als angemessen günstig erschienen, alles Langläufer mit > 150.000 auf der Uhr zu m.E. weit zu hohen Preisen. *


    Warum sollte dann die Preisfindung bei einem lukrativ erscheinenden Klassiker günstiger sein?
    Mit DEN gezeigten Durchrostungen ist's ein Fall für eine Komplettresto.


    Michael


    [* bin (vorübergehend) beim Alltagsbomber von weiß-blau auf den Stern gekommen.....

    Aber zugegeben, 4matic ist geil.....]
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.