Klimaanlage werksseitig für den 280SL?

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Gomoll, 6. Juni 2019.

  1. Gomoll

    Gomoll Mitglied

    19
    21. August 2017
    Hallo,
    ich bin mir sicher das hier im Forum jemand weiß, ob und wenn ja welche Klimageräte beim 280SL Bj. 71 werksseitig verbaut wurden? Gelesen habe ich was von Kühlmeister, Frigiking oder Behr, aber so genau konnte ich es nicht herausfinden.
    Danke für eure Antwort
    Gruß
    Andreas
     
  2. driver

    driver Aktives Mitglied

    829
    4. April 2004
    Frigiking war die Anlage, werksseitig stimmt allerdings wohl nicht.
    Das Werk in Stuttgart hat keine einzige Klimaanlage in die Pagode eingebaut, alle Anlagen wurden erst im Exportland nachträglich verbaut .

    Wolfgang
     
  3. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Klimaanlagen wurden erst beim Vertragshändler oder in den Niederlassungen eingebaut.
    Auch hier in Deutschland.
    Grüße
    norbert
     
  4. driver

    driver Aktives Mitglied

    829
    4. April 2004

    In Deutschland ausgelieferte Pagoden mit Klima, habe ich noch nie von gehört,
    sie waren doch wohl eher ein Zugeständnis für den großen US Markt , sehen bei der Pagode doch irgendwie immer ziemlich reingefummelt aus .


    Wolfgang
     
  5. Gomoll

    Gomoll Mitglied

    19
    21. August 2017
    Frikiking kling schon nach einem US Produkt; aber was ist mit den Kühlmeister Anlagen?
    Das kling eher nicht nach US Markt?
     
  6. driver

    driver Aktives Mitglied

    829
    4. April 2004
    Auch Kühlmeister war wohl eine US Anlage, hört sich allerdings schön deutsch an, war meist im 230SL und 250SL verbaut , vom Aufbau und der Optik waren die alle ähnlich.

    Wolfgang
     
  7. Ale

    Ale Aktives Mitglied

    129
    27. April 2008
    Hi,

    "Kühlmeister" ist die in Dtl. vermarktete "Frigiking" aus USA. Kam in der Pagode zum Einsatz (Sonderausstattungs-Code 257, auf der Datenkarte in der Rubrik "wenig gewünscht").

    Gruß
     
  8. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Nö,:verboten:
    stimme da mehr Wolfgang zu. Klimaanlagen gab es nur bei den US-Modellen der Pagode und wurden auch nur in den US vor Ort eingebaut, nicht im Werk.
    Wer das Gegenteil behauptet (bitte, sehr gerne), der möge mich doch mal einen original Nicht-US-Pagode zeigen mit dazugehöriger Datenkarte, wo Code 257 eingetragen ist.
    Bisher habe ich Dutzende, ja Dutzende Datenkarten gesehen, und nie ist da ein Klimaanlagen-Code eingetragen gewesen.
    :fotos::fotos:
    Ich freue mich auf Dein Gegenbeispiel, Ale!


    Munter bleiben
    Achim

    (4 x MB, alle ohne Klima)
     
  9. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008

    Moin in die Runde,

    ich wollte eigentlich nur lesen und nicht schreiben.

    Aber manchmal sollte man was schreiben, damit falsche Behauptungen nicht weiter getragen werden.



    Grüße Memmo

    BACE1A93-2571-4A20-932C-D7932F0C8B1F.jpeg
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2019
    lowin und coca-light gefällt das.
  10. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    die nächste unzutreffende Angabe im US Forum, wonach sich viele richten.

    Der Code 41/5 (415) soll nur bei der 230 SL möglich sein, stimmt nicht.
    Wie man hier auf der Datenkarte sieht, ist es auch bei der 280 SL der Code 415 möglich.

    Grüße Memmo

    F92412C6-DB6F-4A01-86B4-603BB2797CC3.jpeg B4D0F2D9-931A-4A61-B68C-B3B2AB2EC2CE.jpeg
     
    coca-light gefällt das.
  11. coca-light

    coca-light Aktives Mitglied

    465
    16. Juli 2006
    Servus Memmo!

    Schön wieder von Dir zu lesen! :)


    Grüße
    Peter
     
  12. dirks1408

    dirks1408 Aktives Mitglied

    430
    17. März 2007
    das kann ich bestätigen
     

    Anhänge:

  13. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Auch ich kenne sicher einen Besitzer einer ´deutschen´ späten 280SL Pagode mit Klimaanlage.
    Grüße
    norbert
     
  14. Gottlieb F

    Gottlieb F Aktives Mitglied

    26
    9. Juli 2018
    Das ist sicher so okay. Wahrscheinlich ist die Klimaanlage vor oder nach der Auslieferung in einer MB-Niederlassung oder einem Vertragshändler eingebaut worden.
    Der Code 257 in der Datenkarte muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass die Klimaanlage auch im Werk montiert wurde.
    Meines Wissen nach bedeutet der Code 257, dass eine Klimaanlage werksseitig in den Kofferraum gelegt wurde und der SL dann zur zuständigen Niederlassung transportiert wurde und erst dort wurde die Klimaanlage dann montiert (hinein gefriemelt). Erst danach wurde das Fahrzeug dann an den Käufer übergeben.
    Das geschah in den USA oder eben in Deutschland, je nach Endabnehmer.
    Ich habe leider keine Preisliste von damals gefunden, bin aber sicher, dass sofern die Klimaanlage jemals in einer damaligen Preisliste als Sonderausstattung aufgetaucht ist, dass es dazu dann eine Fußnote gegeben hat in der geschrieben stand: Die Montage erfolgt in der MB-Niederlassung.

    Insofern meine ich, dass Achim richtig liegt, wenn er sagt, dass die Klimaanlagen niemals werksseitig montiert wurden.
    LG
    Gottlieb

    P.S. Das alles hat nichts, aber auch gar nichts mit dem Code 41/5 415 zu tun.
     
  15. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    …..ich habe in gut einem dutzend MB Preislisten keine Bepreisung für die Klimaanlage gefunden.
    Allerdinge auch bei mehr als einem Dutzend eine Werbemittelanforderung gefunden, Photo unten
    beispielhaft von 1969. Dort ist ein Prospekt für Automatik, Servolenkung und Klimaanlage Best.
    No. 1262 aufgeführt.
    Wissend daß der Großteil der späten 280SL Pagoden auch in Deutschland mit Automatik und
    Servolenkung geordert wurde, kann man anhand der Werbemittelanforderung No. 1262 davon
    ausgehen daß auch hier die ´gehobenen Stände´ ihre Pagode mit Klimaanlage ordern konnten.


    Man muß auch wissen daß diversen Sonderausstattungen in der Preisliste mit einem ´N´ gekennzeichnet
    wurden. ´N´ hieß wörtlich: "Einbau nur nachträglich bei Niederlassung bzw. Vertretung".


    Grüße
    norbert
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2019
  16. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Ach Bernd,
    dass das mit dem Code 415 nichts damit zu tun hat ist jedem klar.
    Du bist doch der Jenige, der gerne schreibt „lesen und verstehen können“!

    Achim sagte, er hat den Code 257 nie auf einer Datenkarte gesehen.

    Ich habe es gezeigt, dass es den Code 257 auf der Datenkarte gibt.

    Was verstehst du daran nicht?

    Also, wie man sieht, verdreht jeder das Alles wie er es sehen möchte.

    Somit bin ich wieder lieber nur Leser und überlasse es lieber Bernd Dir das Feld.

    Grüße Memmo
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2019
  17. Ale

    Ale Aktives Mitglied

    129
    27. April 2008
    Hi,

    Mein 280er ging `69 ursprünglich nach Liechtenstein, mit Klimaanlage und dazugehörigem Code auf der Datenkarte 257. Wer das nicht glauben mag, soll es lassen. Im Moment bin ich dabei, die Klima rauszumachen und das ist ein ganz schönes Gefummel. Der Einbau während der Produktion wäre sicher einfacher gewesen als nachträglich in einer Autowerkstatt. Es ist zwar schön, dass man vieles selbst machen kann an der guten alten Technik, mich erstaunt aber immer wieder wie wenig man auf Arbeitsökonomie und -Ergonomie geachtet hat: Hunderttausend Schrauben und jede anders. Und dann kann man froh sein, wenn man überhaupt hinkommt und mittels einer Viertelumdrehung rumschrauben darf.

    Gruß
     
  18. Ale

    Ale Aktives Mitglied

    129
    27. April 2008
    Ich nehme an die "Frieda Haller" aus Liechtenstein hat das Auto mit Klimaanlage in Stuttgart bestellt. Die haben dann eine Frigiking aus den USA geholt und in den Kofferraum gelegt, dann das Auto in die USA verschifft, um die sie einbauen zu lassen und schließlich das ganze in Vaduz ausgeliefert. So muss es gewesen sein, da bin ich mir sicher! :hammer:
     
    Memmo, Cephyr und Ulli gefällt das.
  19. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    383
    3. August 2014
    Manchmal schon spannend, welche Leidenschaften unser Hobby wie auslösen kann ... .
    Wünsche Euch allen einen schönen Sonntag - bei uns regnets trotz Klimawandel und die Pagode muß drin bleiben.
     
    Memmo gefällt das.
  20. Ale

    Ale Aktives Mitglied

    129
    27. April 2008
    Einen schönen Sonntag allerseits auch von mir!

    Auch wenn ich den "Klimawandel" heute etwas vermisse. :pagode:
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.