Kofferraum-Lampe

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von g.we, 1. August 2020 um 17:58 Uhr.

  1. g.we

    g.we Mitglied

    23
    18. April 2005
    Hallo zusammen,

    ich musste die Lampe im Kofferdeckel ersetzen, da der integrierte Schalter defekt war.

    Dabei habe ich die Halteschrauben, also die beiden Schrauben, mit denen die Leuchteinheit am Deckel festgeschraubt ist, verbummelt.

    Weiß jemand von Euch, welche Teilenummern diese Schrauben haben?

    Danke im Voraus.
     
  2. california bernie

    california bernie Aktives Mitglied

    100
    30. Mai 2019
    Morjen,

    lt. Teileliste sind es Linsenblechschrauben 000798 003241.
    Leider wurden die gleichen Schrauben nirgendwo anders verbaut,
    sonst hättest Du ein Muster.
    Schönen Sonntag
    Bernie
     
  3. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Linsenblechschrauben N007981 003241. Das N steht für Normteil.
    Die zwei Linsenblechschrauben sind also nicht Pagodenspezifisch. ;)
    Grüße
    norbert
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2020 um 16:16 Uhr
    california bernie gefällt das.
  4. g.we

    g.we Mitglied

    23
    18. April 2005
    vielen Dank.
     
  5. g.we

    g.we Mitglied

    23
    18. April 2005
    Hallo,
    ich wollte die Teile bei Mercedes abholen und have vorab per Mail gefragt, ob sie am Lager sind.
    Die Antwort verwundert mich:
    "Guten Tag,
    die von Ihnen angegebene Teilenummer 000798 003241 ist uns leider nicht bekannt.
    Mit freundlichen Grüßen / With kind regards"

    Habe ich da etwas falsche verstanden?
     
  6. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Höfliche Frage, ist es wirklich dein Ernst zwei Standard Blechschrauben bei Daimler
    zu kaufen?

    ET.Nummern werden durchaus nicht selten geändert. Das heisst dann "Umgeschlüsselt in".
    Kann mir aber durchaus vorstellen daß die solche Kleinteile nicht mehr verkaufen.
    Grüße
    norbert
     
    Memmo gefällt das.
  7. branro1

    branro1 Aktives Mitglied

    224
    23. Oktober 2011
    Hallo,
    Linsenblechschrauben sind in der DIN Norm 7981 aufgeführt. Kann es sein, dass dir ein Zahlenfehler unterlaufen ist? Der Schraubendurchmesser könnte 3,2 mm sein - so eine Blechschraube bekommt man, wie Norbert schon geschrieben hat, in jedem gut sortierten Baumarkt. Die Länge sollte 8-10 mm betragen.

    Viel Erfolg
    Rolf
     
  8. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    762
    20. Juli 2004
    Der Preis für Standardschrauben beim Daimler ist garnicht das Problem.

    Viel schlimmer ist, dass immer häufiger die Schraubenform "ersetzt" wird. So haben z.B. die Schrauben für die Nummernschildbeleuchtung die richtigen Maße, sind aber nicht mehr Kreuzschlitz sondern Torx (war 1964 wahrscheinlich noch nicht erfunden).

    Merkt man leider erst bei der Aushändigung der Ware.

    Im Internet gibt es genügend Quellen um gelbverzinkte oder Chrom-Schrauben in Standard-DIN zu kaufen, da ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

    Chrom auch im Baumarkt. Bauhaus' Nautik Abteilung hat vieles, was auch an die Pagode passt.
     
    lowin gefällt das.
  9. Wolfi 280SL

    Wolfi 280SL Aktives Mitglied

    185
    12. November 2015
    Hi
    Ich hab auch schon des öfteren Schrauben getauscht, die gibt es, auch noch mit Kreuz und sogar Schlitz zu kaufen, die "Bucht" ist eine gute Quelle.
    Auch sehr oft in Edelstahl, und die kann man mit etwas Mühe sogar optisch nach Chrom aussehen lassen, einfach den Schaft in die Bohrmaschine, den Kopf dann mit sehr feinem Wasser-Schleifpapier glatt schleifen, dann mit Autosol etc. polieren.

    Grüße
    Wolfgang
     
  10. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Hallo Günt(h)er (Guido, Georg, Guntram ... oder wie immer Du korrekt heisst),

    ja, da hast Du etwas falsch verstanden.;)
    Die von Dir zitierte Nummer gibt es nicht, denn die Normteile-Nummern sind bei MB mit System erstellt.
    Wie Rolf schon vermutet hat .... Zahlendreher.
    Es muss korrekt heissen: N007981 003241.
    Denn die von dir gesuchte Schraube ist eine "nach DIN", nämlich DIN 7981 (also Blechschraube, Linsenkopf) und somit lautet dann die dazugehörige Mercedes-Nummer N007981. Die zweite Sechserzifferngruppe gibt dann die genaue Größe (und Beschichtung) an.
    Also ~ 003xyy heisst, dass sie 3,x mm Durchmesser hat, wobei du nicht immer exakt von ~ 0032yy ausgehen kannst, dass nun 0032yy auch 3.2 mm bedeutet. Die letzten 3 Ziffern sind somit etwas Mercedes-internes....; genaueres dazu nur in der uns Privatiers nicht vorliegenden Normteile-Liste.
    Also hat's bei Dir nur einen Zahlendreher gegeben, muss man halt erst erkennen ...

    Leider ifnde ich die Nummer so im Moment nicht, wurde mal ersetzt durch die N007981 003246, auch NML,
    ggf. passt die N00791 003249. Oder Baumarkt.
    Hm ...:blumenstrauss:


    Gruß,
    Achim

    (der wirklich so heisst)
     
  11. g.we

    g.we Mitglied

    23
    18. April 2005
    Hallo

    ganz schön viel Aufklapp um zwei kleine Schräubchen.

    Ich hatte vermutet, wenn ich die Teile beim Daimler kaufe, dann habe ich noch "Originalteile", was mir grundsätzlich wichtig ist und ich hatte angenommen, das der freundliche Lagerist ein Mal hinter sich greift und die Teile da hat.
    So kann man sich täuschen.

    Danke für die zahlreichen und erhellenden Beiträge.

    Gruß
    Georg
     
  12. Andi_HeritageFan

    Andi_HeritageFan Aktives Mitglied

    84
    1. September 2019
    Hallo Kollegen,
    so, jetzt oute ich mich mal. Eure Diskussion hinsichtlich der richtigen Schrauben in allen Ehren. Mein Problem ist viel profaner. Wo soll denn die Leuchte im Kofferraum sitzen? Bei mir ist da nix. Kann jemand mal n Foto posten? Dann könnt ihr weiter fachsimpeleln :)
    VG
    Andi
     
  13. 230sl64

    230sl64 Aktives Mitglied

    340
    29. März 2008
    Hallo Andi,
    ein Namensvetter von Dir hatte die Frage nach der Kofferraumlampe vor elfeinhalb Jahren auch schon mal hier gestellt und eine Antwort bekommen: Ab Mitte 1965 sind die 230 SL serienmäßig mit der Kofferraumlampe ausgestattet worden.
    VG
    Norbert
    Ergänzung: lt. Engelen wurde ab 06.08.1965 im Rahmen einer Teilmodernisierung des 230 SL u.a. die Kofferraumbeleuchtung sowie neue Türgriffe und Fensterkurbeln in Ausstattungsfarbe eingebaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2020 um 21:29 Uhr
    Memmo gefällt das.
  14. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    was hast du für eine Pagode?
    Die 230er hatten keine Kofferraumbeleuchtung.
    (Mein (Un-) Wissensstand).

    Ups, da war jemand schneller und präziser.

    Grüße Memmo
     
  15. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008

    Moin,
    jetzt muss ich doch etwas nach fragen.
    Meine 230 ist 10/1965 gebaut worden und hat die Beleuchtung auch nicht.

    Nachtrag:
    Habe gerade im Engelen geschaut, danach war die Beleuchtung ab 6.8.65
    Also muss ich mal schauen wo meine geblieben ist.
    ;)

    Grüße Memmo
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2020 um 21:26 Uhr
  16. hallolo

    hallolo zurück in D

    612
    25. Mai 2008
    Meine Dame ist von 12/65 und hat die Beleuchtung im Deckel verbaut.
     
  17. Andi_HeritageFan

    Andi_HeritageFan Aktives Mitglied

    84
    1. September 2019
    Meine ist ne 280er von 1968. Und ich bin ja schon viel unterm und im Auto gelegen...ich muss morgen gleich kucken...das treibt mich jetzt um...
     
  18. baschbret

    baschbret Aktives Mitglied

    677
    8. November 2005
    Haben die frühen Pagoden nicht wie beim 111er einfach ein "Guckloch" in den Kofferraum, sodass bei Abblend- oder Standlicht ein wenig Erhellung stattfindet?
    Grüße,
    Sebastian
     
  19. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
    Hallo,
    es gab wohl verschiedene Versionen der Kofferraumbeleuchtung:
    Als separate Lampe bei den frühen Modellen erst ab 1965 als Zusatzausstattung und bei den späteren Modellen als Standard. Zu Beginn auch nur als "Fenster zum Kofferraum" in den Rückleuchten. Hierzu mussten dann die Außenbeleuchtung eingeschaltet sein.
    Zu dem Thema gibt es hier einiges an Lesestoff, z.B "Kofferraumbeleuchtung nachrüsten".
    ...WRe
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2020 um 08:18 Uhr
  20. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    meiner hat doch die Beleuchtung.
    ;)

    Hatte es nicht mehr in Erinnerung.
    Also passt alles so wie es sein sollte.
    Grüße Memmo
     

    Anhänge:

Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.