Kupplung?????Druckpunkt???

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von sportsterone, 26. September 2016.

  1. sportsterone

    sportsterone Aktives Mitglied

    199
    19. Februar 2014
    hallo zusammen.hab eine neue Kupplung eingebaut.(kpl) incl. Nehmerzil.
    wenn ich die Kupplung.trete geht das pedal ca3cm mit leichtem Gegendruck nach unten, um dann erst auf gefühlten 2-3cm den ausrückvorgang zu beginnen.normal muß doch sicherlich nach 1cm. dieser Vorgang beginnen?
    der ratlose Michael ausem Sauerland.danke schon mal :pagode:für eure Antworten.
     
  2. heinrichB

    heinrichB Aktives Mitglied

    954
    24. Februar 2009
    Entlüftung Kupplung

    Hallo Lars,

    bei dem 280 SL von Ruth kommt die Kupplung sehr weich und spät. (Wenn das Pedal weit oben ist).

    Könnte es sein, dass noch etwas Luft im System ist? Kupplungssysteme zu entlüften ist nicht immer einfach. Ich entlüfte das Kupplungssystem immer von unten über eine Schlauch vom linken Bremssattel aus zu zweit. (Bitte auf die Füllstande der/des Behälter/s achten).Bei dem Entlüften von oben mit Überdruckgerät bin ich des Öfteren gescheitert.

    Ich würde nochmals von unten entlüften und dann erst an der Stange des Nehmerzylinders (der 230SL hat doch als einzigster eine?) drehen.

    Sternengrüße

    heinrichB
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2016
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.