1. Achtung, Achtung!
    Der Pagodenkalender kann ab sofort vorbestellt werden: https://pagodenkalender.de/vorbestellen

Kupplung entlüften

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Möppel, 5. Oktober 2005.

  1. Möppel

    Möppel Aktives Mitglied

    3. Juni 2005
    Hallo Leute,

    wenn ich Euch nicht hätte, würde ich warscheinlich noch immer fluchend unter dem Auto liegen und den 5. Liter Bremsflüssigkeit durch das Kupplungssystem nach Erneuerung des Nehmerzylinders pumpen. Zum Glück konnte ich mich an einen Bericht im Pagodentreff erinnern, wo ihr beschrieben habt, dass das System von unten nach oben entlüftet werden muss. Ich hab´s allerdings nicht über die Bremsanlage gemacht, sondern mit einer Spritze aus der Apotheke. Da ich einen 230er habe, der ja einen extra Vorratsbehälter hat, fand ich doch, dass man so besser den Flüssigkeitsstand unter Kontrolle hat, damit nichts überläuft. Hat bei mir super geklappt.

    Gruß
    Jan
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.