Lackierer in Köln/Bonn oder Rhein/Main-Gebiet gesucht

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von MB-doc, 25. Dezember 2016.

  1. MB-doc

    MB-doc Aktives Mitglied

    117
    21. April 2008
    Hallo zusammen,
    Ich suche einen guten Lackierer in Köln/Bonn bzw. NRW oder im Rhein-Main-Gebiet.
    Er sollte Erfahrung mit Mercedes-Oldtimern haben.
    Bei mir geht es um die Lackierung eines W111C inklusive der Anbauteile.
    Schweißarbeiten sind nicht erforderlich.
    Besten Dank im Voraus.
    Viele Grüße
    Hans
     
  2. karl.benndorf

    karl.benndorf Aktives Mitglied

    60
    22. August 2012
    Hallo Hans,

    ich habe dieses Jahr meinen 230SL bei

    Kirstges
    Autolackiererei GmbH, Westerwaldstr. 15 in Sankt Augustin Hangelar

    lackieren lassen. Bin rundum zufrieden. Wirklich gute Arbeit. Zeitbedarf zirka 2 1/2 Monate bei mir, Schweißarbeiten hatte ich vorher getrennt machen lassen. Hatte die Empfehlung von einem W107 Kenner/Fachmann erhalten. Bei mir waren einige schwierige Stellen, die wurden perfekt vorbereitet. Für mich noch wichtig: Der Betrieb kennt sich mit Oldtimern aus, der Firmenchef fährt auch Mercedes und ich hatte das Gefühl hier wirklich Kunde zu sein.

    Ich möchte hier keine Werbung machen, sondern nur meine Erfahrung weitergeben. Ich hatte vorher diverse Firmen im Bonner Umfeld angeschaut.

    Gruß

    Rico
     
  3. Hendrik

    Hendrik Neues Mitglied

    4
    24. Dezember 2016
    geht auch Düsseldorf?

    Hallo Hans,
    dann Firma Bundesmann, Suitbertusstrasse 81, Düsseldorf anfragen. Einer der zwei Eigentümer hat selber Pagode und 111er. Einfach die Referenzautos zeigen lassen. Ich habe dort einen 6,3 lackieren lassen. Sehr gut geworden.
    Gruss,
    Hendrik
     
  4. MB-doc

    MB-doc Aktives Mitglied

    117
    21. April 2008
    Bonn war dem Lackierer zu weit

    Hallo,

    Vielen Dank für den Tipp.
    Düsseldorf hätte auch gepasst.
    Mit Herrn Bundesmann habe ich letzte Woche Kontakt aufgenommen.
    Ihm war der Weg zur Besichtigung des Wagens zu weit.
    Er hat mir einen anderen näheren Lackierer in der Umgebung von Polch empfohlen, der es sich aber nicht zugetraut hat.

    Seriöse und oldtimererfahrene Lackierer sind ein knappes Gut.

    Viele Grüße
    Hans
     
  5. pagode1970

    pagode1970 Aktives Mitglied

    236
    20. Mai 2006
    Radkappen

    Hallo Hans, schau mal unter Google nach

    Uwe Pütz Lackierermeister der hat einen blauen Omnibus Om 321 Oldtimer der lackiert Radkappen Uwe ist auch im MBiG Club
    VG.pagode1970 Kurt.
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.