Lackierschablone Radkappen

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von hameljovel, 5. März 2013.

  1. hameljovel

    hameljovel Aktives Mitglied

    88
    6. Januar 2013
    Hallo, mein Lackspezi meinte es gäbe Lackierschablonen für die SL Radkappen. Also Schablonen die den Stern abdecken. Weiß davon jemand was? Oder sogar wo es die Dinger gibt? Danke und Gruß Eberhard
     
  2. Rasi

    Rasi Aktives Mitglied

    264
    22. Juli 2011
    Hallo, schau mal bei ibä, da werden solche Schablonen manchmal angeboten, kosten aber richtiges Geld.
    schöne Grüße
    Rainer
     
  3. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Wurde hier schon in epischer Breite diskutiert, die Meinungen gehen dazu recht auseinander.

    Schau mal nach in der Suchfunktion unter "Radkappe", "Schablone", "Lackierstern" etc.

    Wir haben sie konventionell abgeklebt.

    Michael
     
  4. Pagode 230 SL

    Pagode 230 SL Aktives Mitglied

    636
    3. Mai 2004
    Hallo Eberhard,

    schau mal in der Bucht bei Ebay...... unter dem Suchwort "LACKIERSTERN" findest du beide Ausführungen für die kleinen Radkappen und die "grossen" Radzierblenden.

    Gruss
    Stephan M.
     
  5. hameljovel

    hameljovel Aktives Mitglied

    88
    6. Januar 2013
    Danke, habe ich bei Ebay gefunden. Allerdings 84 Euro. Als Grafiker mit scharfem Skalpell geh ich da glaube ich selber dran. Ich frag mal den Lackierer. Oder jemand bietet den Lackierstern gebraucht an, da er meistens wohl nur einmal benutzt wird.
     
  6. Eule

    Eule Aktives Mitglied

    340
    10. Februar 2005
    Mit dem scharfen Skalpell wird das nichts. Durch Verletzung des Chrom wirst Du bald den Rost blühen sehen.
    Peter
     
  7. hameljovel

    hameljovel Aktives Mitglied

    88
    6. Januar 2013
    Schablone leihen

    Vielleicht kann mir Jemand, gerne gegen Gebühr, eine Schablone ausleihen??:D Eberhard
     
  8. pagonoia

    pagonoia deaktiviert

    477
    31. Mai 2008
    Hallo Eberhard,

    ich weiß zwar nicht was du für einen Stundenlohn hast, aber mit 84 € kommst du mit abkleben und mit schneiden mal 4 sicherlich nicht hin. Also kaufen, benutzen und anschließend ein bisschen billiger bei eBay wieder verkaufen und gut is.
    Wenn du nur 30 € dafür bekommst, hat sich das Ganze schon gelohnt.

    Hans-Albert
     
  9. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Meine Deckel wurden scheinbar ebenfalls mit einem Lackierstern lackiert. Ich wäre (wenn ich es gamacht hätte) mit dem Ergebnsi nicht zufieden. Es ist eher ein 'hinnebeln' an den Randbereich und mir fehlt die klare Kante. Wenn es mich mal überkommt, werde ich es mit abkleben versuchen. Die Gefahr, mit dem Skalpell duch den Chrom zu schneiden, halte ich für sehr vernachlässigbar.

    Gruß

    Uli aus S
     
  10. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Mit geeignetem Klebeband sehr gering. Zumal der Lack dann auch in die feine Riefe flösse und dadurch weniger ausfranzt bspw. beim Waschen oder polieren. Er hat damit einen besseren mechanischen Abschluss.


    Michael
     
  11. zebulons

    zebulons Aktives Mitglied

    347
    3. Januar 2006
    @Uli aus S

    Exakt so wars im original!!!
     
  12. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Das ist mir aber ziemlich wurst :)
     
  13. sternfan

    sternfan Aktives Mitglied

    695
    26. Juni 2005
    Hallo,
    man kann mit der Schablone sehr gutes Ergebnis erzielen. Es hängt von der Kompetenz des Lackierers ab. Habe schon mehrere Radkappensätze lackieren lassen. Erst beim vierten Lackierer war das Ergebnis sehr gut (aber auch erst nach drittem Anlauf) Der Lackierer muß sich dafür halt Zeit nehmen (1 Schablone - 4 Radkappen)
    Gruß
    Jürgen
     
  14. fabi

    fabi Aktives Mitglied

    915
    23. September 2010
    Heute schneidet man Folien/Aufkleber Konturen mit dem Skalpell auf dem Lack ! Das geht , deswegen sehe ich da ueberhaupt kein Problem auf dem Chrom die Folie zu schneiden.
     
  15. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    464
    9. August 2005
    :confused:
    Wie kann man auf dem Lack die Folie schneiden wenn noch kein Lack da ist sondern nur Chrom? Uebersetze ich das falsch? :confused:
    Nichts fuer ungut aber das erinnert mich ein bisschen an "back to the future".;)
     
  16. fabi

    fabi Aktives Mitglied

    915
    23. September 2010
    Hi, wenn du zum Beispiel einen zierstreifen auf dein Auto mit Folie kleben willst , dann klebt der folierer erst den Streifen drauf von vorne bis hinten auf. Dann erst schneidet er die Bereiche der tuerspalte frei und schneidet den Anfang und das Ende spitz zu. Das alles mit dem Skalpell auf dem Lack.

    My Point : wenn du auf Lack ohne Kratzer (bei vorsichtigem schneiden !!) Folie ausschneiden kannst. Dann kann du das gewiss mit Chrom auch machen ohne Rostbildung. ImageUploadedByTapatalk1362615087.892609.jpg
     
  17. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    464
    9. August 2005
    Danke - Groschen ist gefallen!
     
  18. Tobi

    Tobi Aktives Mitglied

    26. April 2005
    sicher?

    ich mache das auch immer so, und ich fahre seit 1984 nur altmetalldaimler.

    immer, wenn eine kappe flöten gegangen ist habe ich mit PVC isolierband abgeklebt und mit scharfem skalpell aber ohne grossen druck das band präzise gekappt ohne den chrom zu schädigen. rost an radkappen ist mir völlig fremd. gefühlvolle skalpellführung vorausgesetzt bringt das die bestmöglichen ergebnisse. der lackierstern liefert offen gestanden nur pfusch ab, auch deshalb, weil die übergänge vom stern zum ring viel zu breit sind...

    gruss

    tobi

     
  19. shlomo

    shlomo Aktives Mitglied

    233
    22. August 2007
    Nochmal für mein Verständnis: PVC-Klebeband ist das, was der gemeine Schrauber als Isolierband kennt, oder? Wär Super, hab das die Tage nämlich auch noch vor mir!

    Grüße
     
  20. fabi

    fabi Aktives Mitglied

    915
    23. September 2010
    Hi Knut. Ja das gleiche wie Isolierband nur das vom Lackierer klebt besser und ist etwas fester. Aber prinzipiell kannst du Isolierband nehmen. Kein Crêpesband (schreibt man das so?!?!)

    Fabi
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.