Lackierung Oelmessstab 230SL

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von Axel G., 18. November 2011.

  1. Axel G.

    Axel G. Aktives Mitglied

    563
    14. Juli 2004
    Hallo Farbenfreunde.

    Der Oelmessstab ist im oberen Bereich rot lackiert.
    Scheint meines Wissens nach original zu sein.
    Nun blättert, bereits nach 45 Jahren, diese rote Farbe ab.

    Frage: Um welchen Farbton (RAL Nr.) handelt es sich ?
     
  2. tobi70

    tobi70 Aktives Mitglied

    749
    12. Mai 2010
    Der Ölmessstab ist nur an dem "Bügel" wo er festgehalten wird rot. Der Rest muss schwarz lackiert sein - sprich der Teil wo 230SL drauf steht.
    Farbton weiß ich aber leider nicht.

    Gruß Tobi
     
  3. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    4. August 2009
    Hallo,

    mein 230er original Meßstab ist schwarz und da steht 220 SE drauf. Bis zur Motornummer ?? (ca. <xxx12000) war das original.

    Gruß Heiner
     
  4. Axel G.

    Axel G. Aktives Mitglied

    563
    14. Juli 2004
    Hallo Tobi,

    mein Oelmessstab ist nicht nur oben am "Bügel" rot, sondern die rote Farbe geht etwa bis zur Mitte des Stabes, dort ist eine "Wulst".
    Diese "Wulst" stößt bei eingeschobenem Stab auf das Messstabrohr.
     
  5. tobi70

    tobi70 Aktives Mitglied

    749
    12. Mai 2010
    Hallo,

    also bei meiner Pagode ist nicht merh verstellbar wo rot lackiert ist und wo nicht. Bei meinem 111er Coupé ist aber alles komplett original und da ist nur der Bügel rot und der Rest schwarz. Evtl. war es bei der Pagode anderes, wäre aber ungewöhnlich denke ich.

    Gruß Tobi
     
  6. joepagode

    joepagode vulgo "250sl"

    21. April 2004
    Mein Ölmeßstab war so eigenartig "pinkfarben" ........
    Klaus Falke und Hubertus haben sich das nicht lange mit angesehen
    und das Ding kurzerhand in Rot-irgendwas lackiert,
    sieht um Klassen besser aus :banane:;) :klatsch: :cool:
     
  7. Wasserscheu230SL

    Wasserscheu230SL Aktives Mitglied

    424
    24. Oktober 2004
    Hallo, bei mir original noch ganz rot ......


    Grüße , Ralph
     

    Anhänge:

Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.