Ladeleuchte ist in Fahrt an

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Gomoll, 30. September 2020.

  1. Gomoll

    Gomoll Aktives Mitglied

    37
    21. August 2017
    Hallo,
    ich such nach einer Erklärung für folgendes neue Phänomen:
    Nach dem Motorstart geht die Ladeleuchte aus - beim Gasgeben geht sie nun wieder an und erlischt im
    Leerlauf...
    Was ist da kaputt gegangen?

    Danke für Eure Hinweise.
     
  2. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Hallo,

    hast Du den Stand der Bremsflüssigkeit schon kontrolliert?

    Grüße, Felix
     
  3. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    731
    19. Juni 2018
    Läd die Lichtmaschine dabei? Einfach mal Voltmeter dran halten, der muss im Stand unter 13 Volt haben und beim Laden über 13,5. Sobald du den Leerlauf leicht erhöhst. Wenn dann die Spannung auf Batteriespannung (unter 13) zurück geht, ist deine Lichtmaschine kaputt...

    Ich hab das gleiche schonmal gehabt, (da habe ich lange nach gesucht), da ist am Schleifring vom Kollektor ne Lötstelle gebrochen. Im Stand lief dass, auf der Werkbank war dass nicht zu sehen, ab 2500UPM ging die Verbindung auseinander, durch die Fliehkraft...

    Hab ich die Lichtmaschine glaubich 3x auseinander genommen, bis ich dass gefunden habe. Habs dann wieder festgelötet und fertig.
     
  4. GINA

    GINA Aktives Mitglied

    30
    19. April 2017
    Guten Abend,
    habe bei zwei meiner früheren Fahrzeuge folgenden Fehler gehabt => die Ladekontrollleuchte leuchtete während der Fahrt - aber mit reduzierter Lichtstärke ( Lampe "glimmt"). Ursache war eine defekte Diode auf der Diodenplatte der Drehstromlichtmaschine. Testen => Dioden mit Widerstandsmeßgerät prüfen. Diodenplatten gab es damals für ca. 70 DM als Ersatzteil.

    Grüße
    Jörg - Fahrer von Gina
     
  5. Mark-RE

    Mark-RE Aktives Mitglied

    731
    19. Juni 2018
    Dioden gibts heute einzeln, kosten aber 6 Stück dass Gleiche.
    Dazu 2 neue Lager, neuen Schleifring und neue Kohlen, biste mit 70€ und Tag basteln raus.

    Wenn ne Minusdiode richtig durch ist, dann brennt die Ladekontrolleuchte aber auch richtig. Diodenfehler kenne ich aber nicht Drehzahlabhänig...
     
    shlomo gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.