Lampenträger W113 und W111

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von friese, 30. Dezember 2006.

  1. friese

    friese Aktives Mitglied

    806
    11. Januar 2004
    Hallo Ihr,

    sind eigentlich die Birnen bzw. Fassungsträger zwischen den W111 Coupe`s und Cabrio´s identisch - mit denen der Pagode? :confused:

    :confused: Gruß friese ( sich fragend ? )

    @ joepagode - Keine Angst - bezügl. meiner Frage !!
    - Bevor Dir wieder mal ein Schnäppchen von Ebay durch die Lappen geht. :( :confused:
     
  2. joepagode

    joepagode vulgo "250sl"

    21. April 2004
    Servus Friese:) ,
    1. Antwort auf Deine Frage: Meines Wissens sind die Lampenträger leider nicht identisch :( , wurde aber in einem anderen Thread schon mal behandelt, weiß leider nicht mehr, wann und wo.

    2. Ebay: Ich hatte keinerlei Interesse an der ESP, sie passt auch gar nicht für den 250 SL, da gab es einige Seriennummern, bei Interesse schicke ich Dir die genauen Spezifikationen zu, aber wahrscheinlich kennst Du die schon.
    Mir ging es echt nur um Deine damalige "Fragestellung", hat mir einfach nicht gefallen, ich hatte Dich auch gebeten, nicht böse zu sein.
    Morgen ist Silvester, ich möchte keine negativen Gedanken ins Neue Jahr tragen, deshalb Schwamm drüber und vertragen wir uns wieder,
    Grüße an alle im Forum und einen guten Rutsch, :bierkrug:
    Joachim
     
  3. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Lampenträger W113 und /8

    ........sind identisch. Auch der Scheinwerfer-Reflektor.
    Beim Nebellicht bin ich unsicher.
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen