Linsenschraube am Verdeck

Dieses Thema im Forum "Karosserie - Blechteile und Lackierung" wurde erstellt von Frank, 26. Juni 2005.

  1. tuarec

    tuarec Aktives Mitglied

    41
    26. November 2014
    Heute erst bei Mercedes gekauft

    Grüsse
    Hermann
    6AABF5AA-0DFE-4CA3-BE9B-74B7A8380D56.jpeg
     
  2. baschbret

    baschbret Aktives Mitglied

    707
    8. November 2005
    @ Sead: Genau die. In meinem Link oben (#11) ist sie auch zu sehen. SLS oder MB?
    @ Hermann: Danke, damit ist klar, dass die ET-Nummer nicht die Senkkopfschraube bezeichnet. Offensichtlich scheint nur SLS die zu haben.
    Von meiner Seite wäre das abgeschlossen.
    Grüße,
    Sebastian
     
  3. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    448
    16. Februar 2016
    Weder noch. Hab mir hier lokal einige Sätze herstellen lassen...
     
  4. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Bekanntlich bekommen nicht alle Schrauben, Unterlegscheiben, Muttern und auch größere Teile im Ersatzteilkatalog von Mercedes ihr eigenes Bildchen oder Nummer im Bildchen.

    Habe gerade mal in die TEILEINFORMATION (kostenlos für Markenclub-Mitglieder und genau das was der Kollege in der NL auch sehen und recherchieren kann) geschaut.

    In der Tafel 77 Verdeck - Untergruppe 001 Verdeck sind folgende Schrauben aufgelistet:

    Tafel77_Verdeck_001Verdeck_Beispiel.jpg

    N 007988 006130
    * SCHRAUBE
    Menge: 6

    Nr. 20 im Bild
    A 113 984 13 31
    * SCHRAUBE
    Menge: 2

    N 007987 005125
    * SCHRAUBE
    Menge: 2

    A 113 984 23 31
    * SCHRAUBE
    Menge: 2

    N 000966 004003
    SCHRAUBE
    SPANNSEILE AN VERDECKRAHMEN VORN QUER
    Menge: 2

    N 007982 003238
    BLECHSCHRAUBE
    ABDICHTUNGSSCHIENE AN VERDECKRAHMEN QUER; 3.5X13
    Menge: 11


    N 007982 002212
    BLECHSCHRAUBE
    ABDICHTUNG AN STOFFHALTEBUEGEL
    Menge: 2

    N 007981 003203
    BLECHSCHRAUBE
    Menge: NB

    N 007987 004138
    SCHRAUBE
    Menge: 8

    N 007516 004400
    SCHNEIDSCHRAUBE
    STOFFHALTESCHIENE AN VERDECKSAEULE
    Menge: 2

    N 000966 006007
    SCHRAUBE
    FUEHRUNGSLAGER AN VORDERWANDRAHMEN
    Menge: 2

    N 000091 006128
    SCHRAUBE
    FUEHRUNGSLAGER AN VORDERWANDRAHMEN
    Menge: 2

    N 304017 008034
    SECHSKANTSCHR.
    VERDECKGESTELL AN KONSOLE; M8X25
    Menge: 4

    Bekanntlich sind alle "N-Teile" Normteile und die ersten sechs Stellen geben die jeweilige DIN an, sprich

    N 007987 = DIN 7987 (Senkschraube mit Kreuzschlitz)

    N 007988 = DIN 7988 (Linsen-senkkopf mit Kreuzschlitz)

    etc. ...

    Also hat man mehrere Möglichkeiten, um zum Ziel zu kommen:

    1. Man nimmt die Schrauben bei SLS / Niemöller, da gibt es Fotos und die haben sich viel Arbeit gemacht, die richtigen zu identifizieren

    2. Man vermisst die alte Schraube und kauft das Normteil in der richtige Güte bei Würth oder einem anderen Schraubenhändler

    3. Um die richtige Schraube zu finden/identifizieren [falls es kein Foto bei SLS gibt oder man neugierig ist], schaut man selbst (oder quält sich mit dem NL Mercedes Mitarbeiter) ins System und erarbeitet sich die richtige Teilenummer etc. mit Hilfe von etwas Logik und Erfahrung selbst. Hierbei hat man den Vorteil, dass man erkennen kann, wie sich das jeweilige Teil über die Bauzeit hin entwickelt hat.

    Vom Kauf von N-Teile bei Mercedes möchte ich abraten, denn die wurden immer umgeschlüsselt auf neue Nummern und dann bekommt man heute eine DIN-Schraube, die zwar passt, aber als Antrieb in 98% der Fälle einen Innensechskant-/Torx-/etc. hat und das ist meiner Ansicht nach nicht stilsicher.

    Herzlichen Gruß

    Oliver
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2020
    jubi01 gefällt das.
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.