Main Tour - Fränkisches Weinland/Würzburg

Dieses Thema im Forum "Veranstaltungen" wurde erstellt von buschgo, 20. Februar 2013.

  1. 230SLippe

    230SLippe Aktives Mitglied

    63
    1. November 2005
    Scheufele .....

    auch wir sind schon eine Weile wieder im Lipperland.
    Vielen Dank für das schöne Wochenende in den Weinbergen um Würzburg.
    Andrea und Götz haben gute Arbeit geleistet und wir haben wieder mit Freunden die Zeit verbracht.
    Heute abend fiel das Abendbrot ohne Scheufele, bzw. Barbeque übersichtlicher aus.

    Catrin und Klaus
     
  2. Silberrot

    Silberrot Aktives Mitglied

    88
    24. Mai 2010
    Hallo zusammen,

    auch von uns noch einmal vielen Dank an Andrea und Götz für die großartige Organisation einer tollen Tour durch die Weinberge. Es war wieder ein super Wochenende mit netten Pagodenleuten, so wie immer.

    Die letzten Kilometer konnten wir dann noch offen fahren und ein wenig die Sonne genießen.

    Wir freuen uns schon auf die kommenden Touren im nächsten Jahr!

    Viele Grüße
    Sven und Almuth
     
  3. buschgo

    buschgo Aktives Mitglied

    479
    11. November 2007
    Maintour Bilder

    Hallo miteinander,
    wir freuen uns, dass es euch gefallen hat. Das Wetter war leider etwas, was wir nicht beeinflussen konnten. Aber immerhin konnten wir am Freitagnachmittag noch offen fahren und sogar gestern Abend nach dem BBQ draußen sitzen. Eine Auswahl unserer Bilden haben wir auf Dropbox hochgeladen:
    https://www.dropbox.com/sh/akpc11nltcco4nz/BIXxR4TxH0
    Wie heißt es so schön, "Der Applaus ist des Schauspielers Lohn" und für uns ist es euer Lob. Besten Dank nochmal.
    Wir hoffen auf eure Bilder in den nächsten Tagen.
    Gruß Andrea & Götz
     
  4. Pagode 230 SL

    Pagode 230 SL Aktives Mitglied

    636
    3. Mai 2004
    Hallo Leute,

    wir haben unsere Bilder in die Dropbox eingestellt. Wer die Freigabe haben möchte, schicke uns bitte eine Privatnachricht mit Eurer E-Mail-Adresse.

    Gruss und guten Start in die Woche,

    Stephan + Roland

    @Götz: nach dem BBQ mit den feuergefährlichen Chicken-Wings war für alle wegen Explosionsgefahr der Aufenthalt im Freien erforderlich..... ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2013
  5. branro1

    branro1 Aktives Mitglied

    235
    23. Oktober 2011
    Hallo,

    auch wir sind gestern wieder gut zu Hause angekommen und möchten uns hier noch einmal bei Andrea und Götz für die Superorganisation "Maintour 2013" bedanken.
    Weinfranken mit seinen wunderschönen Weinorten und seinem deftigen Essen war einfach beeindruckend für uns.
    Ganz besonders zeichnen sich unsere Touren durch das gesellige und immer freundschaftliche Miteinander aus. Dafür Dank an Alle.

    Maria und Rolf
     
  6. pagodadirk

    pagodadirk Aktives Mitglied

    196
    21. April 2008
    Schäufele-Tour

    Hallo Leute,

    auch wir haben unsere Bilder in der Dropbox abgestellt.
    Bei Interesse sendet mir bitte eure Mailadresse zur Freigabe.

    Gruß
    Doris und Dirk
     
  7. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo,

    auch wir möchten sich recht herzlich bei Andrea und Götz für
    dieses Event bedanken. Eine Landung in den TopTen.
    Ein tolles Hotel habt ihr ausgesucht,
    die Strecken waren vom feinsten und auch sonst habt ihr uns die
    Schönheit eurer Heimat eindruckvoll gezeigt. Wir sind immer wieder
    begeistert wie sich eigentlich fremde Personen auf Anhieb so gut
    verstehen und so viel Spass miteinander haben können.
    Mit Freude sehen wir den nächsten Pagodentreffen entgegen.
    Wo die wohl sein werden. Hamburg?, Mainz?, Kössen? Im Pott?
    Ein bekannter Sänger war noch niemals in New York,
    wir waren noch niemals in Ma..

    vG
    Detlef und Susanne
     
  8. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Götz, hallo, Andrea,

    natürlich auch von mir ein verspätetes Danke:blumenstrauss: für das überaus kurzweilige Wochenende mit sehr viel Spaß in gewohnt netter Runde, einer ganz außerordentlichen Küche (Schäufele, gell, Chris...?;)) und schönen Touren durch eine noch schönere Gegend. Vom tollen Hotel mal ganz zu schweigen!:klatsch:

    Und für alle, die nicht dabei waren, hier eine Kurzfassung mit ein paar Bildern:

    Donnerstag:

    Anreise mit vier Pagoden nach Erlabrunn. Petrus ist mies drauf. Bis auf einen kleinen Stau auf der A 44 verläuft aber alles stressfrei.

    [​IMG]

    Abends werden wir das erste Mal mit den fränkischen Kochkünsten vertraut gemacht. Lecker, lecker...

    [​IMG]


    Freitag:

    Petrus Laune hat sich noch nicht wirklich gebessert. Morgens gibt´s eine kurzweilige Stadtführung durch das schöne Würzburg.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hätte nicht gedacht, dass es eine Stadt mit genauso vielen Kirchen wie in Münster gibt. Zum Schluss dann an einem Kirchenaußenrelief (bildliche) Aufklärung darüber, wie die Jungfrau Maria einst zum Kind kam: Durch das Ohr (denn da musste Gottes Wort ja einst durch...) Gibt dem Begriff "Ohr"gasmus eine völlig neue Bedeutung. Im Laufe der Jahrhunderte muss dann wohl das "h" abhanden gekommen sein...

    Zur Mittagsrast gibt´s wieder nicht nur leckere, sondern auch typisch fränkische Portionen. Und anschließend einen Kampf gegen die Fressnarkose... Dann kommt die Sonne raus. Ruckzuck sind die Dächer unten. Na also. Geht doch.

    [​IMG]

    Anschließend gibt´s eine schöne Tour über den einen oder anderen Weinberg und durch einige hübsche kleine Weindörfer.

    [​IMG]

    Es gibt Momente, da bricht in jedem der Kaufrausch durch. Ausgelöst wird das häufig durch das Wort "Fabrikverkauf". In unserem Fall von Haribo.

    [​IMG]

    Überfallartig entern nahezu alle Pagodenbesatzungen den Laden, um kiloweise Süßes heraus zu schaffen...

    [​IMG]

    Abends dann der Beweis, dass die Franken dort, wo normale Menschen ihren Magen haben, offenbar nur über ein großes, schwarzes Loch verfügen. Es gibt "Schäufele". Aber das, was da neben den beiden ballonreifengroßen Knödeln auf dem Teller liegt, geht wohl statt des verharmlosenden Begriffs Schäufele eher in die Richtung Schaufelradbagger. Nicht mal Chris hat den Teller leer gekriegt. Und das will echt was heißen...

    [​IMG]

    Samstag:

    Der Tag steht ganz im Zeichen des Weines. Heißt: Weindörfer - Weinberge - Weingüter. Alles verbunden durch eine hübsche Streckenführung. Klasse.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nach einem Besuch der Burganlage in Würzburg klingt der letzte Abend des Treffens dann nach einem zünftigen Grillvergnügen im Freien aus. Die Chicken Wings sollen dem Vernehmen nach etwas sparsam gewürzt gewesen sein...:)

    [​IMG]

    Und sonst so? Nun, es gab wieder einmal so manch Kurioses am Wegesrand zu entdecken. Zum Beispiel den Weingeist:

    [​IMG]

    Eine Schäufele-Alarmglocke...

    [​IMG]

    ...oder Rapunzels Zuhause (Sie hat aber nicht aufgemacht...)

    [​IMG]

    Oder einen der wenigen Aufkleber, den Norbert noch nicht innen am Kofferraumdeckel kleben hat...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und Chris? Nun, der hat es mal wieder - wie alle anderen - einfach nur genossen:

    [​IMG]

    Liebe Andrea, lieber Götz, das war ein tolles verlängertes Wochenende. Danke dafür.

    Gruß

    Ulli
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2013
  9. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Na, endlich stellt mal jemand einige Bilder für die armen Würstel (um fränkisch/kulinarisch zu bleiben) ein, die nicht mitdurften!

    Vielen Dank, Ulli.

    Man sieht es schon den Gesichtern an, wie wohl Ihr Euch gefühlt habt.

    Grüße, Felix
     
  10. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Felix,

    hier sind noch ein paar mehr...

    Gruß

    Ulli
     

    Anhänge:

  11. buschgo

    buschgo Aktives Mitglied

    479
    11. November 2007
    Hallo Ulli,
    Dir ein herzliches Dankeschön für deinen bildlichen Bericht hier.
    Von allen nur Lob. Das ist einfach zuviel des Guten. Im Arbeitsalltag sieht das ganz anders aus ;-)
    Felix, schau doch mal auf dem Link, den ich oben hinterlegt habe. Da gibt es noch weitere Bilder. Extra auf Dropbox, damit der PT-Server nicht gesprengt wird. Auch ohne Einladung bei Dropbox möglich. Der sollte eigentlich für jeden gehen. Allerdings ohne eine so tolle Kommentierung wie von Ulli.
    Gruß Götz
     
  12. branro1

    branro1 Aktives Mitglied

    235
    23. Oktober 2011
    Hallo Ulli,

    auch von uns herzlichen Dank für die interessanten Fotos und die wunderbaren Kommentare. Mir huscht immer ein leichtes Grinsen beim Lesen Deiner Kommentare über`s Gesicht. Hast du noch mehr so schöne Sachen?

    Gruß
    Rolf
     
  13. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Rolf, siehe mal per Suchfunktion die zurückliegenden Touren durch, und auch alle Nippeldays.

    Da läuft Ulli zur Hochform auf!!


    Michael
    :)
     
  14. baufix

    baufix Aktives Mitglied

    55
    29. Juni 2004
    So...!

    geht doch....jetzt sind auch wir wieder online....wenn man erst einmal einige Zeit zwangsläufig "offline" ist, merkt man erst was alles über das Netz so läuft...oder auch nicht !!


    Auch von uns, absolute Begeisterung ! wir hätten was verpasst, wären wir nicht dabei gewesen !!

    Danke Andrea und Götz für diese 3 tollen Tage !

    Wir sehen uns (....) Gruß aus Melle

    Meike & Klaus
     
  15. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Rolf,

    hier ist eine kleine Auswahl:

    http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/t5546-friesland-2008-tour-perfect-reisebericht.html

    http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/t4411-bad-iburg-2007-nachlese-bericht.html

    http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/t3160-angel-tour-bericht-treffen.html

    http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/t2692-bad-bertrich-2006-bericht.html

    Viel Spaß beim Lesen.

    Für evt. mitlesende künftige Tour-Organisatoren möchte ich angesicht der doch offensichtlich überproportional in unseren Reihen vertretenden Frühaufsteher (ist das schon prä-senile Bettflucht?:confused:) einen kleinen, aber wichtigen Ausschnitt aus dem Bericht der Angeln-Tour zitieren;):

    Weil am Vorabend gilt:

    Gruß:eek:

    Ulli
     
  16. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Ja, Ulli, wenn ich da noch an die langen Abende im "Freden" denke....

    Da sind wir zuletzt ja fast schon klosterschülergleich früh in die Federwäsche entschwunden....


    Wir müssen halt häufiger üben....!!

    So, wie weiland in Dachau:

    http://www.pagodentreff.de/diskussionsforum/32139-post79.html

    :bierkrug:
    Michael
     
  17. Coup

    Coup W111C

    920
    25. März 2009
    Danke für den Bericht, aber nächstes Mal solltet ihr wegen der Fotos auch ein paar farbige Pagoden zulassen. 8x grau, 3x weiß, 2x dkl-rot geht gar nicht... :D
     
  18. branro1

    branro1 Aktives Mitglied

    235
    23. Oktober 2011
    Alttouren

    Hallo Ulli, hallo Michael,

    vielen Dank für die Links - mit Begeisterung habe ich Eure "Presseberichte" gelesen, gleichzeitig beschleicht mich ein wenig Wehmut, diese Touren nur in Wort und Bild erleben zu können. Nebenbei findet man in den Artikeln viele hilfreiche Alltagstipps wie: den äußerst sinnvollen Eierlikörspender, die Speckschwartenpolitur und dass man eine Pagode gefahrlos unter dem Meeresspiegel bewegen kann (manchmal wird sie aber trotzdem nass).
    Auffällig ist, dass Petrus uns bei unseren Touren wohl eher selten wohlgesonnen ist.

    Allen und Euch ganz besonders, ein schönes WE
    Rolf
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2013
  19. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Naja,

    er hat es da oben an der Himmelspforte von Berufs wegen ja auch mehr mit den Kombifahrern zu tun.:eek:

    Vielleicht sollten wir Benno öfters mitnehmen...:confused:

    Gruß

    Ulli
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen