Manchmal fehlen mir die Worte...

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von Ulli, 5. April 2018.

  1. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Memmo, 1964 sl, MatthiasMKK und 5 anderen gefällt das.
  2. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    ...Ulli, genau das habe ich auch gedacht.
    Am besten sein 100000€ Auto hinbringen, 50000€ bekommen und danke sagen.
    Er schreibt ja : Besserwisser und Schlauscheisser braucht er nicht.
    Also seid bitte froh, wenn ihr ihm euer Auto anbieten dürft.
    Solchen Leuten würde ich noch nicht mal ne Schraube schenken.
    Ausserdem, diese Preisvorstellung und solch Ansprüche, in Relation zum " geforderten" Preis,.... dann hätte ich auch noch gerne 3 Stück davon.
    Kann mir sagen wer möchte , geevers.nl ist immer noch das Preisbarometer.
    Schaut euch die Preise und die Zustände an und ihr wisst, was Phase ist.
    Daher keine Bange und keine voreiligen Verkäufe .
    Gute Pagoden werden unter der Hand verkauft oder vererbt.


    Gruß Roman
     
    Bernie51, Memmo, wbs und 4 anderen gefällt das.
  3. 722

    722 Aktives Mitglied

    108
    26. Juni 2013

    Ulli spricht mir aus der Seele.
    Habe zuerst auch überlegt mich dazu zu äußern und einen etwas anderen Umgangston einzufordern.
    Grüße
    Hans
     
    Bernie51 gefällt das.
  4. Facelvega

    Facelvega Aktives Mitglied

    235
    13. September 2017
    Entweder ist er unwissend oder dreist, wobei ich zum zweiten tendiere.
    Ich hatte auch schon derartige Interessenten für ein Auto mit VK 110.000 €, die mir frech 50.000 € geboten haben.
    Meine Antwort war: "Suchen Sie bitte weiter, aber sonst wo. Ich bin sicher, bei Ihrer Schläue werden Sie sicherlich ein entsprechend perfektes Auto zu Ihren Preisvorstellungen finden."
    Alfred
     
  5. Dirk H

    Dirk H Aktives Mitglied

    278
    23. März 2011
    Vielleicht ist er aber einfach nur unwissend, neu und hat wirklich null Ahnung. So schlimm finde ich es nun auch nicht um gleich in die Vollen zu schießen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2018
    mucalex gefällt das.
  6. Roman72

    Roman72 Aktives Mitglied

    527
    2. Januar 2014
    ....laut Informationen aus " seinem " Profil erfahren wir :
    Fahrzeugtyp : 280 SL
    Angemeldet : neues Mitglied.
    Entweder ein Händler, selbstbewußt oder tollkühn,oder ein unwissender Privatmann, der vielleicht erstmal Preise sondieren sollte.
    Wer heute ne Pagode sucht, guckt erstmal bei mobile.de, dann gibt man W113 Bezugsquellen bei Tante google ein, und kommt anschliessend auch nicht um nen Messebesuch drumherum.
    Wer dann immernoch nicht fündig geworden ist, bzw. sich über aktuelle Preise erkundigt hat, gelangweilt ist von der ewigen Sondierung der Angebote, sich schon zig Belehrungen über Preise und Zustand angehört hat, landet irgendwann hier und hat einfach keine Lust auf genau diese Belehrungen, und möchte einfach von uns naiven und unwissenden Pagodenfahrern
    ne top Pagode , zum günstigen Preis, bekommen.
    Günstig, geschweige umsonst sind hier nur die guten Tips und Belehrungen, die er zu seinem Thema bekommt...und das ist auch gut so.
    Wie es in den Wald hineinruft, so schallt es auch hinaus.

    Gruß Roman
     
  7. DocKlaus

    DocKlaus Aktives Mitglied

    142
    9. Juli 2016
    Vielleicht ist es tatsächlich so, wie Roman schreibt, und "Khurt" versucht es halt nun auf "seine Weise". Es gibt ja auch diverse andere Kollegen, die hier manchmal ähnlich "flapsig" schreiben, oder welche, die sofort "schwere Geschütze" als Antwort auffahren. So sind Menschen halt, deshalb "munter bleiben" (Zitat!) und im Zweifel einfach tief durchatmen und münsterländisch gelassen bleiben (hab' ich bei Dir, Ulli, eigentlich keine Sorge; korrektes Avatar übrigens ;) )!

    Auch ich habe nach einer langen Zeit des "unangemeldeten" Mitlesens in diesem Forum, sogar dem Besuch einer PT-Tour (Hotel Weissenburg in Billerbeck) als begeisterter Zuschauer, und einigen frustrierenden "Selbstversuchen" mit Kaufbesichtigungen im In- und Ausland, irgendwann dann 'mal die Hilfe dieses Forums in Anspruch genommen. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Klaus-Peter-Falke und Dich, Detlef, für die Unterstützung: ich hoffe, ich habe Romans letzten Satz beherzigt!

    Bin dann ja sogar im Forum fündig geworden (nicht ganz günstig, trotzdem mit dem einen oder anderen Makel, aber es ist ja ein altes Auto) und habe mit wachsender Begeisterung in der ersten Saison rd. 10.000 km genossen. Ich hoffe, das bleibt so, und freue mich schon jetzt wie Bolle auf die anstehenden Ausfahrten und all' die netten Pagodenfreunde, die ich dabei treffen werde!

    Bei strahlendem Sonnenschein (aber leider bis nächste Woche noch ohne intaktes Auto) grüßt

    Klaus
     
    big-bolli und ursodent gefällt das.
  8. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    899
    4. August 2009
    also das sehe ich deutlich entspannter, ist doch nur ein Versuch ein Angebot zu erhalten. Die Bandbreite ist zwar breit aber ich weiß noch vor 10 Jahren bin ich auch sehr naiv mit dem Pagodenkauf umgegangen.
    Heiner
     
    Dirk H gefällt das.
  9. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Einfach dem Typ LMAA-mäßig nicht antworten:arschkarte::kotz:,
    und gut iss!:schlafen:
     
    ursodent gefällt das.
Hier könnte Ihre Werbung stehen!
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.