Mercedes-Benz Museum Stuttgart: Flug durchs Museum

Dieses Thema im Forum "Bildergalerie" wurde erstellt von WRe, 18. Mai 2020.

  1. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
    Bernie51 und christiand gefällt das.
  2. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
    Bernie51 gefällt das.
  3. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    747
    20. Juli 2004
    ... Der Schaltknauf ist aber nicht orchinal, oder?...
     
  4. Pagodenposer

    Pagodenposer fährt gerne schöne Autos

    58
    17. März 2005
    Ja, an dem Auto ist einiges verbastelt (inkl. Zigeuner-Sicheln). Ärgert mich jedes mal, wenn ich im Museum bin.
     
    mbzse gefällt das.
  5. mbzse

    mbzse Aktives Mitglied

    329
    24. Dezember 2004
    Ja, Schalthebel ist auch abgesägt! Falsche Ruckblick-spiegel, Chromleisten hinten falsch angebracht, innenraum verschliessen ja viel ist mit die 230SL Pagode in Mercedes-Museum Stuttgart nicht Optimal :verboten:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2020
  6. Homer

    Homer Aktives Mitglied

    36
    23. November 2018
    The Pagode?
    und noch besser "the Hupe"
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2020
  7. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    Schwellerabdeckungen nicht schwarz.
    ;)

    Grüße Memmo
     
  8. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    747
    20. Juli 2004
    Hahahahaha - als ob das eine Diskussion wert wäre oder in welcher Farbe die Schwellerabdeckungen zu machen sind .... nee, mit so etwas müssen sich die ALL STARS nicht befassen ... :koenig:
     
  9. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Die STARS nicht, aber wir.
    Sorry aber ich finde die Schwellerabdeckungen in Wagenfarbe häßlich.
    Im Engelen steht auch warum man sich entschieden hat, die Abdeckungen in Schwarz zu halten.
    ;)

    Grüße Memmo
     
    statti-r90 gefällt das.
  10. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Der Motor ist vermutlich auch kein M127, die ESP ist jedenfalls ist keine R11, ausserdem hat er orange Blinker. Bastelbude
     
    1964 sl und Memmo gefällt das.
  11. Homer

    Homer Aktives Mitglied

    36
    23. November 2018
    Gummi auf den Einstiegen fehlt auch.
     
    Memmo gefällt das.
  12. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    747
    20. Juli 2004
    Wir sollten denen mal eine richtige stiften oder aber Nachhilfe geben :koenig: ... Wenn man sich nicht einmal die richtige Schwellerabdeckung leisten kann in Stuttgart ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2020
    Memmo gefällt das.
  13. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Die müssen womöglich die gleichen Preise bezahlen wie wir...:banane:
    Muss ja irgendwo budgetbedingt verbucht werden.

    Michael
     
    Memmo gefällt das.
  14. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Diese ´Bastelbude´ die da im Museum herumsteht war ursprünglich mal weiß. Das Ding wird
    auch noch herumgereicht, war auch schon in Essen auf dem Mercedesstand.
    Ich hatte vor Jahren mal an die Museums GmbH geschrieben, und auf die Unmöglichkeit
    hingewiesen so ein `Ding´ als W113 in ein Museum zu stellen.
    Als Antwort bekam ich nach einigen Nachfragen mit der bekannten Hochnäsigkeit subalterner
    MB Mitarbeiter mitgeteilte, daß man wisse ´das das Museumsexponat nicht in Allem der Serie
    entspricht´.
    Das Beste oder nichts.
    In diesem Fall lieber nichts.
    norbert
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2020
    goldhamme_rulez, mbzse und Memmo gefällt das.
  15. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    747
    20. Juli 2004
    Ich war noch nie im Museum... wollte da mit der Pagode hin... kann also noch dauern... werde aber auf jeden Fall, eine Mängelliste neben dem Exponat platzieren ;)

    Aber nur zur Komplettierung meines Wissens - für was wurde die Lederlasche gebraucht und mit welchem Sonderausstattungscode konnte man die bestellen? Hahahaha

    [​IMG]

    Nix für Ungut...und schönen Sonntag,

    Oliver
     
  16. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    0815 - Klappspatenlasche bei Entfall Sperrdifferential
     
  17. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    747
    20. Juli 2004
    Gab es aber nur in Verbindung mit Unterfahrschutz und elektrischem Schiebedach, oder?
     
  18. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Und beim lieblos hingespaxten Radlaufchrom stehen die Schraubenköpfe 1-2 mm über bzw heraus.
     
  19. christiand

    christiand Mitglied

    11
    15. Mai 2020
    Spaß beiseite, weiß jemand von euch wofür die Lasche vor dem Schalthebel wirklich war? Selbst montiert um irgendetwas fest klemmen zu können?!
     
  20. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    Moin,
    wie man sieht, ist der Teppich neu und das heißt, es ist aus welchem Grund auch immer, später angenietet worden.

    Grüße Memmo
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.