Mit den Endoskop in den Brennraum

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von Sinan, 31. Dezember 2021.

  1. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Mein Motor hat kaum noch Leistung und ein extrem schlechtes Warmstartverhalten.
    Also mit einem Endoskop der mittleren Preisklasse (a.1200€) in den Brennraum geschaut.
    Erst dachte ich wie schön sauber, aber in nach hinein scheint mir der Brennraum regelrecht gewaschen zu sein. Wenn dem so wäre, war wohl Öl allein nicht der Schmierstoff an den Wänden, sondern auch Benzin. Nicht gut, aber richtig Ahnung habe halt keine.

    Immerhin ist ja noch das erste Kolbenmaß an Deck.....
    Ein Endoskop mit schwenkbaren Kopf ist echt sinnvoll

    videoinspector-3d

    Allen einen Guten Rutsch
    Sinan
     

    Anhänge:

  2. Mahawi

    Mahawi Aktives Mitglied

    344
    12. März 2021
    Hallo Sinan,
    Kein schöner Jahresausklang…. Evtl. fürs neue Jahr vornehmen : mehr Pagode fahren und nicht ganz so viel arbeiten. Trotzdem guten Rutsch und
    Viele Grüße Mario
     
  3. the_one

    the_one Aktives Mitglied

    204
    10. November 2016
    Ein guter Tip wenn der Motor hin ist … War das jetzt sarkastisch gemeint???
     
  4. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Lieber Sinan -

    trotz allem guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem viel Erfolg bei der weiteren Diagnose!

    Herzliche Grüße
    Oliver
     
  5. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Welche weitere Diagnose?
    @Sinan : eine glückliche Hand bei der Auswahl derer, die das gute Stück bearbeiten dürfen. Gruß, Martin
     
  6. the_one

    the_one Aktives Mitglied

    204
    10. November 2016
    Jepp,
    drücke dir die Daumen, Sinan.
    Alles Gute für 2022 trotz dem Desaster. LG Patric
     
  7. Mahawi

    Mahawi Aktives Mitglied

    344
    12. März 2021
    @the_one
    ..das war überhaupt nicht sarkastisch gemeint.
    Ich hatte früher mehrere Oldtimer und obwohl sie im Herbst immer alle fahrtüchtig waren , gingen im folgenden Frühjahr die Hälfte nicht mehr. Die Autos haben sich einfach kaputtgestanden.
    Deshalb habe ich jetzt nur noch einen Oldtimer… und der wird in der Saison viel gefahren…… so ist der Plan für 2022.
    Viele Grüße Mario
     
  8. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Das habe ich überhaupt nicht als Sarkasmus empfunden, aber ich schraube nur wenn die Zeit dafür habe.
    Ich habe mal irgendwo geschrieben, ich fahre gar nicht gerne Pagode.... und in Gruppen fahre ich übernienicht
    Wenn ich entspannen will, nehme ich ein Zweirad. Alleine und immer zu schnell. Die Streetfigther geht in 8 sek. auf 200km/h.
    Bald bin ich zu nicht mehr fit genug für sowas.... An der Monster ist alles wie beim Bandablauf, ausser dem Limaregler.
    Die gleiche Monster habe ich nochmal mit Keihin FCR41 Flachschiebervergasern, das ist dann wie Arschbacken und Kuchen backen.
     

    Anhänge:

    linksausdreher gefällt das.
  9. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Na denn...hau weg die Kiste bevor der Motor während der Fahrt aus geht. :D
     
  10. linksausdreher

    linksausdreher Mitglied

    21
    23. Dezember 2007
    20190926_102243.jpg Den Anhang 53796 betrachten Den Anhang 53796 betrachten Wenn ich entspannen will, nehme ich ein Zweirad. Alleine und immer zu schnell. Die Streetfigther geht in 8 sek. auf 200km/h.
    Bald bin ich zu nicht mehr fit genug für sowas.... An der Monster ist alles wie beim Bandablauf

    Hallo Sinan,
    wie sich die Bilder ähneln....:bierkrug:

    Viele Mopedgrüße,
    Uwe
     
    Sinan gefällt das.
  11. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Hallo, ich habe gehört manche kaufen Automatikgetriebe für 2500,-€ und andere stauben ein 230er Automatikgetriebe für 350,-€ bei mir ab...(2007).... mein Getriebe läuft bis heute. Danke dass, du dir Gedanken machst, aber wenn ich nicht in besten Hände bin, wer dann?
    Krass waren aber auch die Erfahrungen von Memmo. Wahnsinn, was da draussen alles so geschraubt wird.

    Gruß Sinan
     
  12. hallolo

    hallolo zurück in D

    668
    25. Mai 2008
    bindet ihr die Bilder immer über einen externen Hoster hier ein?
     
  13. hallolo

    hallolo zurück in D

    668
    25. Mai 2008
  14. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Aber Sinan,

    was Du 2007 für 350€ bekommen hast wirst Du heute nicht für 2000€ bekommen.
    Die Zeiten (Preise) haben sich mächtig geändert.
    Wenn Du noch eines oder zwei für 350€ hast. Ich würde es nehmen.

    vG
    Detlef
     
  15. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Nee, 350,- € war damals schon verschenkt. Am besten war ein Schwabe, der hat sich die Teile immer ausgeliehen!
    Nie wieder was gehört, das war´s mir wert. :)
     
  16. Sinan

    Sinan Aktives Mitglied

    23. November 2004
    Schau mal auf dem Foto nach rechts "Datei hochladen" anklicken undFoto hochladen
     

    Anhänge:

  17. the_one

    the_one Aktives Mitglied

    204
    10. November 2016
    Pagode und Streetfighter anscheinend auch. Der Unterschied ist nur … ich fahre auch gerne Pagode ;)
     

    Anhänge:

    linksausdreher gefällt das.
  18. Wolfi 280SL

    Wolfi 280SL Aktives Mitglied

    256
    12. November 2015
    Hi,
    höre ich hier was von Motorrädern.... ? :D
    bis Sommer 2007 mein größtes Hobby......

    Grüße
    Wolfgang
     

    Anhänge:

    • 020.jpg
      020.jpg
      Dateigröße:
      116,9 KB
      Aufrufe:
      52
    • 035.jpg
      035.jpg
      Dateigröße:
      35,6 KB
      Aufrufe:
      53
    the_one, Gotom und linksausdreher gefällt das.
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen