Modernes Radio

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von lustigereumel, 8. Mai 2011.

  1. tobi70

    tobi70 Aktives Mitglied

    749
    12. Mai 2010
    Hallo,

    alles klar dann ist es also generel mal möglich ob ich das dann will oder ob ich lieber dem Motor zuhöre ist dann meine Sache :)

    Danke aber allen schonmal hierfür.

    Gruß Tobi
     
  2. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    4. August 2009
  3. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Neuauflage?

    Ist die Firma nicht platt??


    Mir ist, als hätte ich so etwas vernommen....


    Michael

    PS: der eBay-Name suggeriert Euronics als Händler, ist aber ein schlichter Dortmunder Auto-Hifi-Schrauber. Evtl. Restbestände??
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2014
  4. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Neu und limitiert: Becker Mexiko 7942

    Offenbar doch irgendwo nochmal einige Geräte aufgelegt. Beim Einrichten eines Becker MAP Pilot für das Auto meiner
    Frau ist mir vor ca. 4 Wochen die Werbung aufgefallen. Ein paar Mitarbeiter sollen ja noch in Itterbach sein.


    http://www.mybecker.com/deDE/hauptnavigation/automotive-archiv/mexiko-7948/ueberblick/


    Der Vertrieb geht irgenwie andere Wege. Vieleicht hat die Heuschrecke die Harman-Becker zerlegt hat noch eine
    Möglichkeit gesehen Gewinne zu erziehlen. Die Software 6.0 gab es schon längere Zeit.
     
  5. pagonoia

    pagonoia deaktiviert

    477
    31. Mai 2008
    Da werden sich jetzt aber einige, die vor geraumer Zeit ein solches Gerät als angeblich letztes für weit über € 3.000,-- bei eBay ersteigert haben ins verlängerte Rückgrat beißen.
    Das ist der Preis dann fürs "unbedingt haben müssen".
     
  6. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Ist aber ohne Telefonmodul im Gegensatz zum ehemaligen....

    Mobil (One X) per tapatalk
     
  7. hajoko031

    hajoko031 hajoko031

    16
    12. November 2014
    Becker Mexico - Neuauflage

    Hallo,
    bin relativ neu hier im Forum, meine neue Pagode steht noch in Teilen in der Garage, dauert noch bis Februar/März 2015 ... bis das Sie hoffentlich wenn alle Teile wieder zueinander finden .......... Werde noch berichten, mit allem was dazu gehört.

    Ich komme aus Karlsruhe, nahe von Ittersbach, dort habe ich einige Freunde bei Harman - ehemals Becker - meine Info lautet www.kolumbus24.com/_i525_5176_0.htm - dort findet Ihr die NEUAUFLAGE ab 1999,00 Euro aufwärts.:sparschwein:
     
  8. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Danke, Ronny (oder Thomas??), für den Tipp.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2014
  9. Müllerle

    Müllerle Aktives Mitglied

    220
    14. Februar 2014
    Hallo,

    Im aktuellen Motor Classik Ausgabe Januar 2015 ist auf Seite 55 auch eine Lieferanten-Adresse.

    Grüsse
    Matze


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
  10. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004

    Ja, denn die Seite "Becker" wird von einer "Kolumbus GmbH" betrieben, wahrscheinlich werden wir nun eine Zeitlang von allen Ecken zielgruppengerecht zugespammt...

    Die üblichen Verdächtigen im MB-Classic-Gewerbe gehören auch zu den Vertriebspartnern.

    Ich vermute, es geht hier schon los mit Neumitgliedern...:doh:

    Michael
    mit nativem Becker Mexico mit Suchlauf - im Ponton seit Auslieferung a.W. 1956
     
  11. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    Es ist schon ein tolles Teil, aber muss man es wirklich haben für 2000€ !!
    So ein schönes teures Radio hätten auch andere gerne und benutzen zum Ausbau Hammer, Messer und Brecheisen ohne zu fragen.

    Gruß Peter
     
  12. pagonoia

    pagonoia deaktiviert

    477
    31. Mai 2008
    Zum anderen ist es so, dass es von der Länge her, wie ich gehört habe, gar nicht ganz in den Schacht passt. Dafür sind 2k definitiv zu viel.
     
    capafloc gefällt das.
  13. pagodenfred

    pagodenfred Aktives Mitglied

    276
    16. Mai 2007
    2000 Euro

    Für das Geld habe ich mir einen Konzertsaal in die Pagode gebaut und niemand kann es sehen. Das weckt dann auch keine Begehrlichkeiten.

    Frohe Weihnachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2014
  14. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
  15. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    DAB+ kommt

    Ich hatte damals auch vor das neue geniale Becker Mexiko Gerät zu kaufen. Mit dem Preis konnte ich mich auch noch gerade so anfreunden.
    Gar nicht gefallen hat mit aber, daß die Blende gefühlte 1cm auf dem Armaturenbrett aufträgt. Daher wollte ich mir die Metallplatte, beim
    230SL ist sie ja abnehmbar, so abändern lassen, daß das Radio praktisch Plan abschließt. Wäre sicher auch als Diebstahlschutz ganz gut
    gewesen. Aber da ging nicht, die Gerätetiefe war einfach zu groß.
    Als ich vor ca. vier Monaten erfahren habe, daß es wieder aktuelle Software gibt (6.0), habe ich u.a. auch wg. Verkehrsfunk überlegt einen
    Becker CASCADE PRO 7941 zu kaufen. Es ist praktisch das gleiche Gerät mit „normaler“ Blende. Aber unter fast 1000 € war da auch nix
    ordentliches zu finden. Und es wird in absehbarer Zeit dann doch eher in Richtung DAB+ gehen. Als nix mehr mit einem neuem Radio.

    Jetzt werde ich aktuell noch mein Telefon mit Navigation Software nutzen. Und Richtung Sommer 2015 dann ein neues externes
    Navigationsgerät mit TMC+ kaufen. Das berücksichtigt dann auch wenigstens Staus wg. Unfällen. Der Ton geht dann wie jetzt auch schon
    über den NF-Eingang des Becker Grand Prix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2015
  16. hajoko031

    hajoko031 hajoko031

    16
    12. November 2014
    Bist du in Feldkirchen - habe ein Cascade auf Lager und Karlsruhe Mainz (meine alte Heimat) sind doch recht nahe
     
  17. Silberrot

    Silberrot Aktives Mitglied

    88
    24. Mai 2010
    DAB+ Radioemfang

    Hallo zusammen,

    auf unserer letzten Pagodentour nach Maria Alm hat mir AUDAX einen Tipp bezüglich einem modernen Radio gegeben, der mich begeistert hat und den ich direkt umgesetzt habe. Nochmals vielen Dank an AUDAX. Daher möchte ich ihn hier teilen.

    Von Dension gibt es eine kleine Digitalradio DAB+ Box (DAB+M oder DAB+A), die per Handy App oder einer optionalen Fernbedienung bedienen kann. Das Radiosignal wird dann an das alte Originalradio per FM Transmitter oder per line out (nutze ich) übertragen. Bei dem DAB+M kann man auch direkt Musik vom Handy per Bluetooth streamen.
    Durch die Handy Bedienung verschwindet die Box komplett im Armaturenbrett, so dass man davon nichts sieht. Weiterhin braucht man noch einen Splitter zur Auftrennung des DAB Signals vom normalen Radiosignal, dazu habe ich den von "Antennentechnik Bad Blankenburg UKW/DAB-Weiche Universal" verwendet.

    Der Einbau hat ca. 1h gekostet und die Teile (DAB+M & Splitter ca. 240 €). Es funktioniert gut, daher finde ich, dass es eine gute Lösung zur Wahrung der originalen Optik ist.

    Ggf. ebenfalls viel Spaß damit.

    Viele Grüße
    Sven
     
  18. Audax

    Audax Aktives Mitglied

    68
    4. Oktober 2015
    Dab+

    Hallo Sven,

    freut mich wenn das zur Zufriedenheit funktioniert, da hattest du es aber sehr eilig :)

    Gruß
    Reinhard
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2017
  19. Silberrot

    Silberrot Aktives Mitglied

    88
    24. Mai 2010
    Hallo Reinhard,

    ja, das Radio hat mich schon lange geärgert.

    Schöne Pfingsten.

    Grüße
    Sven
     
  20. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    Hallo Swen und Reinhard
    Tolle Sache.
    Welches Kabel habt ihr für die Verbindung zw Box und altem becker benutzt. Ich habe jetzt den Umschalter zum anschließen eines Smartphones am Radio angeschlossen.
    Man könnte doch auch die Box unter die Holzablage legen und die Kabel verlängern.
    Gruß Peter
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen