Montagewinkel Hirschmann Antenne Auta6000 alt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines - Innenraum, Pflege und Wartung" wurde erstellt von Hallgeber, 21. März 2020.

  1. Hallgeber

    Hallgeber Aktives Mitglied

    127
    24. September 2014
    Hallo allerseits,

    kennt jemand den richtigen originalen Hirschmann Antennenfuß für Pagode oder hat jemand diesen und ein Photos davon? Ich versuche den richtigen Fuß mit dem originalen Montagewinkel zu finden, ich habe 5-6 Sockel und keiner scheint perfekt zu passen (leicht nach hinten, leicht nach innen). Ich meine den festen Fuß mit dem "h" drin, nicht den verstellbaren Fuß der Universalantennen.

    Viele Grüße,
    wim
     
  2. mbzse

    mbzse Aktives Mitglied

    329
    24. Dezember 2004
    Hier ein Paar Bilder davon
     

    Anhänge:

  3. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Von den Dreien dürfte der passen.
    Die beiden anderen sind universalköpfe bei denen man die Neigung der Stabes individuell
    einstellen kann.

    upload_2020-3-21_15-58-43.png

    Die ´fixen´ Antennenköpfe bestehen aus zwei Teilen.
    Ein verchromtes oben und ein nichtverchromtes unter dem Blech. Dann sitzt die KFZ-Antenne auch wackelfrei fest.
    Grüße
    norbet
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2020
    Hallgeber und Ulli gefällt das.
  4. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009

    Anhänge:

    Hallgeber gefällt das.
  5. Hallgeber

    Hallgeber Aktives Mitglied

    127
    24. September 2014
    super, vielen Dank für die guten Photos und den Link bei Königs. Ich denke 18 Grad ist richtig, ich habe glaube ich nur 22, das ist zu schräg.

    Für unterm Blech habe ich gar keinen einstellbaren Winkel, sondern nur ein festes Distanzstück mit Winkel.
     
  6. mbzse

    mbzse Aktives Mitglied

    329
    24. Dezember 2004
    Nur wegen Antenne-einbau W113 Pagode
     

    Anhänge:

  7. Obelix

    Obelix Aktives Mitglied

    50
    23. September 2009

    Anhänge:

    Hallgeber und hajoko031 gefällt das.
  8. Facelvega

    Facelvega Aktives Mitglied

    434
    13. September 2017
    Wenn das Durchführungsloch im Kotflügel an der richtigen Stelle sitzt und im Innenkotflügel der Motor mit dem richtigen Winkel montiert wird, muss die Neigung der Antenne stimmen.
     
  9. Hallgeber

    Hallgeber Aktives Mitglied

    127
    24. September 2014
    Hi Alfred,
    ich habe leider nicht den Original Halter/Winkel für Pagode am Innenkotflügel, sondern muss hier mit einem Lochstreifen improvisieren. Es gab ja für alle Auta Versionen unterschiedliche Halter für den Motor, da wird es sehr schwierig sein das richtige zu finden. Wenn Du die Maße oder ein Photo eines Original Halters hast, wäre das klasse :)
    Viele Grüße,
    Wim
     
  10. Facelvega

    Facelvega Aktives Mitglied

    434
    13. September 2017
    Hi Wim,

    ich habe leider kein Bild des Halters, weil die Antenne wegen der Lackierung entfernt und danach sofort wieder eingebaut wurde.
    Die beiden Bilder zeigen meine Antenne, die noch Original ist und der Winkel der Antenne zum Kotflügel beträgt 70 Grad. d.h. 90° minus 70° ergibt die von Mercedes vorgegebene 20 Grad Neigung. Mit dem Originalkopf ist eine andere Einstellung auch m.E. nicht möglich.
    Wenn Du einen anderen Kopf einsetzt, würde ich die Antenne auf die richtige Neigung einstellen und dann mit Lochband den Winkel am Korpus im Innenkotflügel fixieren.
    Gruss Alfred P1110466.jpg P1110467.jpg
     
    Hallgeber gefällt das.
  11. Hallgeber

    Hallgeber Aktives Mitglied

    127
    24. September 2014
    Hallo Alfred,
    vielen Dank für die Photos! Genau so werde ich es machen :tanzen:
    Gruß,
    Wim
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.