motorüberholung bzw.gut gebr.motor

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von bernt, 3. Januar 2005.

  1. bernt

    bernt Mitglied

    5
    7. Dezember 2004
    hallo wer kann mir sagen wo man einen guten gebr.motor herbekommt oder eine gute rest.durchführen lassen kann,habe meinen motor bei einem motorenbauer vor zwei jahren machen lassen und habe mittlerweile die5.reklamation,wir sind jetzt soweit das wir eine wandlung durchführen und deshalb mein anliegen ob jemand evtl.etwas hat oder weiß wo ich mich hinwenden kann
    bis bald
     
  2. 230SL63

    230SL63 Neues Mitglied

    1
    1. Februar 2005
    Motorenüberholung

    Ich hatte letzten Sommer Kontakt mit Strohm (http://www.oldtimermotoren.de/). Der telefonische Eindruck war sehr gut. Preisvorstellung für meinen 230er Motor ca 3.500€ für Kurbelwelle überholen, Zylinder schleifen, neue Kolben, neu lagern/dichten. Motoren können auch im Tausch erworben werden.
     
  3. Peter

    Peter Mitglied

    14
    11. Januar 2005
    Ich habe meinen 230er Motor vor 8 Jahren bei Fa. Frank in Mehlbach (in der Nähe von Kaiserslautern) überholen lassen. War und bin mit dem Ergebnis und dem Preis sehr zufrieden, allerdings muß nach der Überholung jemand mit Detailkenntnis den Motor einstellen. Bei Interesse: Markus Frank, Tel. 06301/30201.
    Gruß,
    Peter
     
  4. ZwoachtzigSL

    ZwoachtzigSL deaktiviert

    5. September 2004
    @ bernt


    Vor 30 Jahren wie heute gilt: Ein beim Zylinderschleifer überholter Motor ist mind. so gut wie ein MB-Teile- oder Tauschmotor (MB hat früher über Jahrzehnte hinweg, seine Motoren auch nicht selbst überholt, sondern im Bad Homburger MAHLE-Werk überholen lassen). Findest Du in "Gelben Seiten" und Branchenverzeichnissen. Tip: Einschlägige Oldtimer-Magazine kannst Du vergessen. Darin werden, mit Ausnahmen, keine Kunden, sondern Opfer gesucht.

    Unterschied: ich schätze mal mind. 20% bis 30 % günstiger.

    Erfahrung (Alter der Firma, Meisterbetrieb) ist dabei durch nichts zu ersetzen. Garantiebestimmungen genau anschauen. Ist dann besonders wichtig, wenn man mal nicht gerade 500m von der Werkstatt nen Schaden hat. Thema Kostenübernahme Rückholung per Abschlepper etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2005
  5. pagoden

    pagoden Aktives Mitglied

    141
    4. September 2004
    Hallo Bernt,

    nach Deinen Aussagen in einem früheren Thread
    hattest Du Deinen 230 SL Motor in einem Fachbe-
    trieb/Meisterbetrieb für Motorenbau/Überholung
    komplett revidieren lassen.

    Daher vermute ich, dass Dir weitere 10 Adressen
    von Fachbetrieben/Meisterbetrieben für Motoren-
    bau/Überholung nicht groß weiter helfen.

    Um konstruktiv Ursachenforschung zu betreiben,
    wäre zuerst folgende Frage zu beantworten:

    Handelte es sich bei dem beauftragten Fachbe-
    trieb um eine Firma, die auf Pagode spezialisiert
    ist ?

    Oder handelte es sich um einen Fachbetrieb, von
    dem man sagen kann, dass er eher wenig oder
    evtl sogar überhaupt keine Erfahrung mit 230 SL
    Motoren besitzt ?

    Die Frage hat bisher niemand gestellt. Möglicher-
    weise liegt hierin der Grund, wieso die Firma nach
    sage und schreibe fünf Nachbesserungsversuchen
    immer noch erfolglos ist.

    Immerhin ist mangelnde Erfahrung mit dem Typ 113
    der häufigste Grund, warum sogar Mercedes-Benz
    Werkstätten (manchmal) nicht weiterkommen.

    Schreib` doch mal (ohne Namen zu nennen), ob es
    sich um eine "normale" Motoren-Instandsetzung
    handelte oder um einen Pagoden-Spezialbetrieb.
     
  6. Pagoden-Klaus

    Pagoden-Klaus Aktives Mitglied

    803
    7. März 2004
    Hallo Bernt,

    also das hört sich schon alles sehr abenteuerlich an.

    ich kann Detlef nur zustimmen. Ein ordertlich überholter Motor, in dem alle Verschleißteile ersetzt werden, läuft und hält auch.

    Gruß Klaus
     
  7. pagode007

    pagode007 Neues Mitglied

    2
    3. Februar 2005
    Versuche es doch mal bei Peter Rosberg .Ein kleine Werkstat die nur Mercedes Motoren machen .Habe dort auch meinen machen lassen.Alle Leitungen,Schrauben neu Vernickelt,neu Wasserpumpe ,neue Kolben,neue Lager,Zilinderkopf -Block geplant,Kerzen -Filter-Kerzensztecker neu,Motor aus-und eingebaut,Ventieldeckel Polirt ,anbauteile neu Lakiert alles wie neu!:)
     
  8. Pagodino

    Pagodino Aktives Mitglied

    537
    4. November 2004
    Motor hui, Rechnung pfui!

    Ich werde das gefuehl nicht los das die Leute meinen das der Pagodenmotor etwas besonderes sei un deshalb auch teuerst sein muesse.
    Doch meines erachtens handelt es sich um einen relativ simplen Motor, kein Alu, keine Laufbuechsen, kein einkleben der Kopfdichtung mit Wasserglas, alles ganz normal.
    Ich denke jede Zylinderschleiferei die ein bischen was auf sich haelt, einen meister hat der aelter als 45 Jahre ist und etwas Spass an der Sache hat muesste dazu in der Lage sein.
    Meinen Motor hab ich gerade in Singen machen lasse, hier habe ich alle meine Motoren zum bearbeiten bisher hingegeben. Der Chef kenn die Motoren noch aus seiner Lehrzeit und der Preis von 2500 Euro + mwst geht auch in Ordnung (Kurbelwelle schleifen, feinwuchten, Schwungrad planen, alle Lager neu, Ventilsitze und Fuehrungen neu, hohnen, Kolben waren neu, Kolbenringe neu usw.....).
    Naechste Woche wird eingebaut und dann werden wir sehen, ob wir allen Sand rausbekommen haben!
    In jedem Fall hoert Euch um und lasst Euch nicht weissmachen das alles so furchtbar kompliziert ist.

    Falls du etwa einen Motor neu aufbauen willst, ich hab noch einen Block mit Zylinderkopf zum neuanfangen. Wenn deine Kurbelwelle ok ist haettest du schon eine Basis.


    Saluti pagodino
     
  9. ZwoachtzigSL

    ZwoachtzigSL deaktiviert

    5. September 2004
    @ Bernt

    Nochmals. So ein Pagoden-Motor ist eigentlich so kompliziert oder nicht, wie jeder x-beliebige Opelmotor gleichen Baujahrs. Probleme kann's überall mal geben. Oftmals hat so etwas auch mit Qualitätsproblemen von verwendeteten Bauteilen, ob Lagerschalen oder was, zu tun. Und da hat selbst der beste Werkstattfritze seine Probleme mit (siehe momentan das BOSCH-Einspritzpumpenproblem bei Daimler-Chrysler)

    5vergebliche Nachbesserungsversuche, ob Motor oder egal wo, sind natürlich frustrierend. Aber wie gesagt: Da können einige Tausend Besitzer der neuen E-Klasse ein Lied mitsingen.

    Einen heissen Tip zu geben, ohne zu wissen, wo Du in etwa wohnst, ist unsinnig (ich nehme an, da sind wieder mal en paar Virus-Marketing-Akteure in Sachen Auftragsaquise im Forum unterwegs). Vielleicht lässt Du dir mal von der Handwerksinnung in Deiner Nähe ne Adressübersicht geben oder wie gesagt, es gibt giute Adressverzeichnisse u.v.m.

    P.S. Ich wusste gar nicht, dass es Spezial-Pagoden-Motorüberholer gibt.
     
  10. Pawel

    Pawel Neues Mitglied

    1
    7. August 2008
    Motoruberholung

    Hallo
    Ich suche auch einen Werkschatt, der Tauschmotoren fur Pagode 280SL anbieten kann oder Motorgeneraluberholung machen kann.Weisst jemand wo ich so ein finden kann?
    Pawel
     
  11. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Hallo Pawel,

    da fallen mir auf direkt 4 Leute auf die hier im Forum als Mitglieder vertreten sind.

    1. Benzdoktor-------Standort Heinzberg
    2. Josef Greipel-----Standort Cuxhafen
    3. Pagoden-Klaus-- Standort Iserlohn
    4. Robert Nolte-----Standort Wernigerode

    die Reihenfolge ist Alphabetisch und soll keine Wertung der Arbeitsqualität darstellen.

    Natürlich gibt es auch noch eine Menge anderer Motorinstandsetzer wie z.B Ai-Motors, Väth und so weiter.
    Versuche es mal mit der Suchfunktion.

    viele Grüße
    Detlef H.
     
  12. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
  13. joepagode

    joepagode vulgo "250sl"

    21. April 2004
    Bernd, ich denke, die meisten von uns schätzen Dich und Dein enormes Fachwissen sehr, auch Deinen ganz persönlichen Einsatz in und für dieses Forum,
    aber Dinge wie da oben sind absolut unnötig und Deiner selbst nicht würdig,
    das hat Robert Nolte in dieser Form nun wirklich nicht verdient ,
    meint (natürlich unmaßgeblich)
    J:confused:E
     
  14. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Mein Gott, Bernd,


    auf welch armseliges Niveau willst du dich in dieser für niemanden von uns wirklich objektiv zu beurteilenden Sache deines "Stammtischbruders" noch herablassen?


    Da sich ja zufriedene Kunden nicht immer von selbst melden, hier mal ein anderer Erfahrungsbericht über Roberts Arbeit:



    Gruß, auch an die im Hinterhalt lauernden Heckenschützen im Forum. Es freut mich immer wieder, wie ihr uns einfachen Gemütern hier so eindrucksvoll euren Charakter offenbart!:klatsch:

    Ulli
     
  15. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Hallo Ulli,
    so, dann haben wir ja jetzt beide Seiten gehört und der Interessent für eine Motorüberholung kann sich ein eigenes Bild machen.

    Bernd
     
  16. Reinhard Pagode

    Reinhard Pagode Aktives Mitglied

    160
    4. April 2004
    Motorüberholung nur beim .....

    Moin
    2.ter Anlauf, habe mich verklickert ... deshalb nur kurz:
    Rufe mal den Böttcher in HH an, der Anruf und letztendlich die Fahrt dahin lohnt sich auf jeden Fall, er ist der absolute Oberspezi, was Mortoreninstandsetzung betrifft, ich habe ihm mal 4 Stunden nachts beim Kurbelwellenrichten mit anschließendem Schleifen zugesehen (1 LKW- und 1 PKW-Kurbelwelle) Da bist du immer in guten Händen, ich würde heute noch immer weider von DA. nach HH fahren, weil ich da gut und eher bestens aufgehoben bin und der Preis stimmt,- bei Fragen:Böttcher anrufen, es dient immer der Sache, er ist ein wirklicher Profi und der einzigste nach meiner Erfahrung mit wirklchem Know-How und Profil und guten Preisen.
    Mehr gerne auf Anfrage, bin müdchen, nachdem mein erst - länger geschriebener Text - auf einen Tastendruck plötzlich verschwunden war.
    **-Gruß Reinhard
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen