Motor startet nicht nach Revision

Dieses Thema im Forum "Technik - Motor, Getriebe und Fahrwerk" wurde erstellt von agenor2000, 24. April 2020.

  1. agenor2000

    agenor2000 Aktives Mitglied

    91
    10. November 2017
    Guten Abend! Ich stehe mit meiner Restauration jetzt an dem Punkt, wo ich gerne den Motor erstmalig angelassen hätte, aber...
    Die Benzinpumpe war undicht. Nach Abdichtung läuft sie jetzt prima, sobald die Zündung an ist und geht aber nicht mehr aus. Starten lässt sich der Wagen nicht. Könnt Ihr mir mit einer Testroutine helfen? Vielen Dank im Voraus!
    Jan
     
  2. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
  3. agenor2000

    agenor2000 Aktives Mitglied

    91
    10. November 2017
    Hallo! Danke für den Hinweis. Habe es gerade mal getestet: B-Flüssigkeit ist niedrig (muss noch den HBZ wechseln). Aber bei geschlossener Fahrertüre läuft die Pumpe munter weiter.
     
  4. agenor2000

    agenor2000 Aktives Mitglied

    91
    10. November 2017
    Update: Konnte den Motor heute erstmalig starten - ein erhebender Moment! Läuft auf Anhieb sehr stabil. Allerdings müssen jetzt noch die Bremsen in Ordnung gebracht werden, bevor die erste Probefahrt erfolgen kann. Die Servolenkung muss ich auch noch prüfen: Das Öl ist schaumig und es gibt eine starke Geräuschentwicklung - je nach Lenkeinschlag....
     
  5. baschbret

    baschbret Aktives Mitglied

    724
    8. November 2005
    Schaumig und laut heißt wohl einfach nur, dass Servoöl fehlt. Nachfüllen und ggf. entlüften.
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.