Nach 5 jahre gets wiedar los den arbeid an den 230 sl

Dieses Thema im Forum "die Mercedes Benz „Pagode“" wurde erstellt von guy hendrickx, 20. Januar 2024.

  1. guy hendrickx

    guy hendrickx Aktives Mitglied

    38
    29. Dezember 2023
    Gassoline anschlus an der pump .
    Und wasser anschluss an der pumpe IMG_0511.jpeg IMG_0512.jpeg IMG_0513.jpeg IMG_0514.jpeg
     
    sprintrekorder gefällt das.
  2. Axel G.

    Axel G. Aktives Mitglied

    588
    14. Juli 2004
    Servus Guy,
    tolle Dokumentation.
    Sehr schöne Detailbilder.
    Danke, dass du es ins Forum gestellt hast.
     
  3. guy hendrickx

    guy hendrickx Aktives Mitglied

    38
    29. Dezember 2023
    Bremsverstarker einbauen .
    IMG_0522.jpeg IMG_0523.jpeg IMG_0524.jpeg IMG_0526.jpeg IMG_0527.jpeg
     
  4. guy hendrickx

    guy hendrickx Aktives Mitglied

    38
    29. Dezember 2023
    Ersten instrument auseinander gebauwd .
    Was ein drek ist da drin .
    IMG_0518.jpeg IMG_0519.jpeg IMG_0520.jpeg IMG_0521.jpeg
     
  5. wbreuer0

    wbreuer0 Aktives Mitglied

    466
    23. Mai 2016
    Ich ziehe den Hut !
     
  6. guy hendrickx

    guy hendrickx Aktives Mitglied

    38
    29. Dezember 2023
    Heute das Alu einspritz stuk wiedar aus bauen .
    I hatte ein wasser tube vergessen .
    Und da war gein mucklich heid um die klamme zu fixieren .
    Auch den plus kabel von accu nach den starter erlegd . IMG_0541.jpeg IMG_0542.jpeg IMG_0543.jpeg IMG_0544.jpeg IMG_0545.jpeg IMG_0546.jpeg IMG_0541.jpeg IMG_0542.jpeg IMG_0543.jpeg IMG_0544.jpeg IMG_0545.jpeg IMG_0546.jpeg IMG_0541.jpeg
     
  7. guy hendrickx

    guy hendrickx Aktives Mitglied

    38
    29. Dezember 2023
    Heute weiter gearbeited an die bremsen .
    Entlich mein tool bekommen fur die bremsen auf mabt zu machen .
    Und das komplete systeem entlufted .
    Glucklich gein leak .
     

    Anhänge:

  8. guy hendrickx

    guy hendrickx Aktives Mitglied

    38
    29. Dezember 2023
    Und alles wiedar auf bauen .
    Auch den kabel fur den radio und elektrische antenne erlegd .
    IMG_0551.jpeg IMG_0553.jpeg IMG_0554.jpeg IMG_0556.jpeg IMG_0557.jpeg IMG_0559.jpeg IMG_0560.jpeg IMG_0561.jpeg
     
    big-bolli gefällt das.
  9. kdskw

    kdskw Aktives Mitglied

    605
    18. März 2014
    Hallo Guy, es sieht so aus, als ob die Litzen (Kabel) am Sicherungshalter ohne Aderendhülsen eingeschraubt sind. Da gehören unbedingt Aderendhülsen auf die Enden geschoben. Macht man das nicht, somkann es sein das beim festschrauben durch die Schraube einzelne Drähtchen abgschnitten werden. Litzen darf man nur pur einschrauben wenn die Klemme dafür gemacht ist, das heist unter der Schraube ist in der Klemme ein Blech vorhanden. Die Schraube drückt auf das Blech und das Blech drückt auf die Litze.
    Viel Freude noch an der Fertigstellung vom Auto.
    Viele Grüße Klaus
     
    guy hendrickx und jama gefällt das.
  10. Mahawi

    Mahawi Aktives Mitglied

    514
    12. März 2021
    ……wenn keine Kabelhülsen vorhanden , reicht verzinnen auch …… das aber vorsorglich im Tauchbad.

    viele Grüße Mario
     
  11. guy hendrickx

    guy hendrickx Aktives Mitglied

    38
    29. Dezember 2023
    Die enden den kabel wolte ich verzinnen .
    Das macht das gleiche wie hulzen .
    Danke fur das zu vermelden .
     
  12. kdskw

    kdskw Aktives Mitglied

    605
    18. März 2014
    Hallo maro hallo Guy, verzinnen ist leider das absolut falsche Vorgehen. Damit baut man sich freiwillig die nächste Panne ein. Zinn hat leider die unangenehme Eigenschaft bei Druck wegzufließen. Das bedeutet das sich die Klemmung lockert und mit der Zeit eine immer hochohmigere Verbindung einstellt. Das Ergebnis ist bei höheren Strömen das die Verbindung immer wärmer und schlechter wird oder sogar (nur? )den Halter zum Schmelzen bringt. Jeder der z.B. einen alten Schuko-Stecker öffnet und die Schrauben dreht wird feststellen, wenn die Litze verzinnt waren lose sind oder z.B. bei Bügeleisen der Stecker warm wird.
    Aus dem Internet:
    Solche Verbindungen sind nach DIN VDE 0100 Teil 520 verboten
     
    linksausdreher und Eberhard G. gefällt das.
  13. branro1

    branro1 Aktives Mitglied

    239
    23. Oktober 2011
    Hallo Guy,
    ich rate dir, wie Klaus, Aderendhülsen zu verwenden und nicht zu verzinnen. Beim Verzinnen steigt das Lot durch die Kapillarwirkung in den Litzen hoch und bildet in diesem Bereich eine massive Leitung. Durch Erschütterung und Schwingungen kann diese Leitung brechen. Bei der Verwendung von Aderendhülsen bleibt die flexible Leitung erhalten. Wir haben in der Automobilzulieferindustrie jedenfalls ausschließlich Aderendhülsen und gasdichte Crimpververbidungen eingesetzt. Der gasdichte Crimp entsteht automatisch, wenn man geeignetes Werkzeug einsetzt.
    Gutes Gelingen
    wünscht Rolf
     
  14. guy hendrickx

    guy hendrickx Aktives Mitglied

    38
    29. Dezember 2023
    Ich habe nog eindige fotos gefunden von when wir der auto abgeholt haben IMG_0653.jpeg IMG_0652.jpeg IMG_0651.jpeg IMG_0650.jpeg IMG_0649.jpeg IMG_0648.jpeg IMG_0647.jpeg IMG_0646.jpeg IMG_0645.jpeg
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.