Nachruf

Dieses Thema im Forum "der Notizblock" wurde erstellt von d.Hahn, 30. November 2014.

  1. d.Hahn

    d.Hahn Aktives Mitglied Mitarbeiter Administrator

    20. November 2003
    Am Sonntag den 23.11.2014 verstarb für alle
    unerwartet unser ´´Benno´´


    hier im Forum als BrotundButter bekannt.

    Wir werden nicht nur den Oldtimerfan mit Herz und Seele vermissen.
    Wir werden nicht nur seine Tipps vermissen.
    Wir werden nicht nur seine coolen Reime vermissen.
    Wir werden Ihn nicht nur als treuen HSV Fan vermissen.
    Wir werden unseren Freund Benno vermissen.

    In stiller Trauer
    PAGODENTREFF.DE

     
  2. Memmo

    Memmo Memmo

    22. Mai 2008
    ruhe in Frieden

    "Benno", ich habe Dich leider nicht persönlich kennen gelernt aber ich habe deine Beiträge sehr gerne gelesen.
    Ruhe in Frieden

    Ich kann es kaum glauben, wir werden dich sehr vermissen.

    Memmo
     
  3. H.J.

    H.J. Aktives Mitglied

    4. August 2009
    sehr sehr traurig, er gehörte irgendwie dazu, so schnell geht das manchmal. Letzte Grüße an Benno
     
  4. WRe

    WRe Aktives Mitglied

    14. April 2009
    Nachruf Benno

    Einige gehen zu früh!
     

    Anhänge:

  5. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Als ich es letzte Woche erfuhr, war ich in fassungsloser Erschütterung, nur vier Wochen zuvor trafen wir Benno noch im sonnigen Boekelo, voller Enthusiasmus ob seiner nahen Pläne. Er sprühte vor Energie.

    Benno war ein aufrechter und unverfälschter Mann, mit der richtigen Prise Witz und echtem originalen westfälischen Humor.

    Ich erinnere die vielen PT-Touren, an denen er teilnahm, kurzweiliger ging es schlicht nicht.

    Er liebte seine Oldies, so manchen "Umweg" fuhr er zu den Treffen, stets begleitet von seiner genauso enthusiastischen und sympathischen Ehefrau Ulla.

    Meine Gedanken sind bei ihr und ihren Kindern und Schwiegerkindern, die nun einen schweren Weg zu gehen haben.

    Benno, Du wirst uns hier in der Community fehlen!


    Michael
     
  6. big-bolli

    big-bolli bolli

    651
    4. Oktober 2006
    Voller Entsetzen und Niedergeschlagenheit nahmen Carmen und ich diese Nachricht auf. Wir haben einen sehr guten Freund verloren.
    Unverwechselbar sein einzigartiger humorvoller Charakter und sein Wissen - wo alle von profitierten.
    Unvergessen bleiben für uns die Stunden vor und während der Ausfahrten und Benno´s und Ulla´s Liebe zu Hamburg.
    Möge die Familie Ulla genügend Kraft geben für die Zukunft.
     
  7. Burkhard Willmes

    Burkhard Willmes Aktives Mitglied

    81
    30. Oktober 2010
    Auch ich habe einen lieben Pagodenfreund verloren. Ich war gerührt , dass sein Sarg mit einem "Mercedes- Lenkrad" geschmückt war:autofahrer:. Er wird also unsere
    Leidenschaft im Pagodentreff und unsere Lebensfreude auf allen Fahrten
    mitlenken
    in momoriam Burkhard!!
     
  8. Peter H

    Peter H Mosel-Pagode

    28. April 2007
    Auch wir können es nicht glauben und sind ganz betroffen.
    Er war erst an Pfingsten mit Ulla auf unserem Pagoden Pfingsttreffen an der Mosel. Wir haben bis spät in der Nacht zusammen draußen gesessen, viel erzählt und noch mehr gelacht. Mit Benno ist es nie langweilig geworden, wir werden Dich sehr vermissen.
    Wir sind mit den Gedanken bei Euch.

    Sabine und Peter
     
  9. rona747

    rona747 Aktives Mitglied

    78
    11. März 2008
    Auch wir können uns den Worten vom Memmo nur anschließen.

    Ronald und Sabine
     
  10. buschgo

    buschgo Aktives Mitglied

    479
    11. November 2007
    Ich habe seiner Zeit Ulla und Benno auf der Alpentour 2012 kennen gelernt.
    Und habe gerade die Bilder dieser Tour vor meinem geistigen Auge.
    Es ist unverständlich und nicht begreifbar, dass jemand der so ein aktiver Teil der Gesellschaft und des Forums war plötzlich nicht mehr unter uns weilt.

    Mein aufrichtiges Beileid an Ulla und ihrer Familie.

    In Betroffenheit
    Götz
     
  11. Christian Herr

    Christian Herr DaHai

    202
    19. April 2006
    Farewell Benno!

    Hallo,

    was für eine schreckliche Nachricht. Noch vor wenigen Wochen hatte ich die Gelegenheit, bei der Hamburg-Tour Benno in persona kennenzulernen, von dem ich vorher hier so viel gelesen und Wertvolles erfahren habe.

    Mein ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie.

    Leb wohl Benno und mach's gut im Sternen-Himmel!

    Christian Herr
     
  12. Laetitia

    Laetitia Frau vom Chrompolierer

    153
    25. April 2007
    Auch wir sind von der Nachricht sehr betroffen. Haben wir doch noch Pfingsten bei Peter mit viel Spaß zusammengesessen.

    An Ulla und den Rest der Familie gehen unsere Gedanken und wir wünschen ihnen Kraft, Muße und die nötige Unterstützung von lieben Menschen für diese schwere Zeit.

    Helma und Joachim
     
  13. mercedes-martin

    mercedes-martin Stern, schnell, gut!

    19. März 2006
    Als ich Anfang letzter Woche die Nachricht vom Tod Bennos erfuhr, war ich schon schockiert. Benno war hier ein Mann der ersten Stunde.

    Es tut mir für Ihn und besonders auch für Ulla und Kinder unglaublich Leid, das ist schon schlimm so mitten aus dem Leben, gerade wo Benno ja demnächst auch erst in das Alter gekommen wäre, richtig viel Zeit mit seinen Hobbys zu verbringen.
    Nur die Zeit kann da die Wunden heilen. Ich wünsche Ulla und Tochter/Schwiegersohn viel Kraft, gerade auch jetzt in der Vorweihnachtszeit.

    Gruß
    Martin
     
  14. bkruecke

    bkruecke Aktives Mitglied

    140
    22. Juni 2010
    das ist ja schrecklich unfassbar - ich sitze hier gerade etwas konsterniert.

    Benno, Viola und ich werden Dir ein - fahrendes - Andenken bewahren, für das wir Dir sehr dankbar sind!
     
  15. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Ja, er war das neunte Forenmitglied - seit Februar 2004 - , da hatte ich noch nicht einmal meine Pagode...


    Michael
     
  16. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Ein bodenständiger Westfale ist von uns gegangen...

    Diese Nachricht hat mich Mitte letzter Woche total schockiert. Wir waren ja erst wenige Wochen zuvor bei Benno und Ulla zum Boekelo-Frühstück gewesen.

    Ich weiß noch genau, wie wir Benno damals das erste Mal getroffen haben. Detlef und ich hatten uns in 2004 das erste Mal mit unseren für uns noch recht neuen alten Autos etwas weiter von Zuhause weg gewagt zum Oldtimertreffen auf der Burg in Bad Bentheim und haben dort seinen SL und insbesondere die aufwendigen Holzarbeiten mit den diversen Fächern im Kofferraum bestaunt. Für uns Neulinge echt imposant. In den Folgejahren waren Treffen ohne Benno und Ulla bald nicht mehr denkbar und auch unser alljährlicher Saisonabschluss in Boekelo geht auf sein Konto. Legendär die Umwege der Beiden auf den Anfahrten zu den diversen Treffen. Rekord dürfte wohl die Anfahrt von rd. 4.000 km bei einer direkten Verbindung von nur 50 km zum damaligen Münsterlandtreffen gewesen sein. Benno war Schrauber durch und durch. Und das mit einer ungeheuren und manchmal kaum fassbaren Geduld, die auch in seinem Umfeld wohlbekannt war. So zum Beispiel bei seinem Langzeitprojekt Siata Spring. Als er seinen Lackierer nach sieben (!) Jahren fragte, wann denn die Kotflügel wohl fertig lackiert wären, kriegte er als Antwort: "Du hast mir doch gesagt, es wäre nicht eilig". Es sind solche und andere Anekdoten, die mir neben dem Menschen Benno künftig fehlen werden.

    Wie schnell doch 10 Jahre rumgehen. Es bleiben viele schöne Erinnerungen und die bittere Erkenntnis, das keine weiteren dazu kommen werden.

    Soweit man bei so vielen Mitgliedern, wie dieses Forum mittlerweile hat, überhaupt davon sprechen kann, so hat der Pagodentreff mit Benno sicher einen Teil seiner Seele verloren. Die, die ihn näher kannten - auch von den diversen Treffen - werden dies sicher auch so sehen.

    Meine Gedanken sind bei Ulla, ihren Kindern und der ganzen Familie und ich hoffe, dass sie gerade in den Zeiten des Umbruchs, in denen sich die Beiden gerade befanden, die Kraft zur Bewältigung dieses Schicksalsschlages findet.

    Ulli - einfach nur traurig...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2014
  17. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile.
    Einige hinterlassen ihre Spuren.
    So ein Mensch war Benno.

    Meine Anteilnahme den Angehörigen denen viel zu früh ein geliebter Mensch genommen wurde.

    Norbert Lowin
     
  18. BMB

    BMB deaktiviert

    30. Juli 2006
    Ich habe Benno nie persönlich kennengelernt, im Nachhinein betrachtet, sicher ein nicht mehr zu korrigierender Fehler.

    Lange standen unter seinen Diskussionsbeiträgen in diesem Forum die folgenden Worte:

    " Das letzte Fahrzeug ist immer ein Kombi".

    Es ist unfassbar, wie schnell und brutal die Realität zuschlagen kann.

    Ich spreche hiermit seiner Frau und allen Angehörigen mein aufrichtiges Beileid aus und wünsche Ihnen die Kraft, die man braucht um solche Schicksalsschläge zu bewältigen.

    BMB
    Bernd
     
  19. Pagodenschrauber

    Pagodenschrauber lebt schon fast hier

    14. Mai 2004
    Nicht zu glauben

    Da ist man mal ein paar Tage nicht hier gewesen und dann muss man so was lesen.

    Wir sind ganz tief erschüttert. Künftige Touren ohne Benno, was für eine Aussicht :(. Wie schön ist die Erinnerung an die vielen Treffen, auf denen er immer ein lieber, humorvoller und angenehmer Kamerad war.

    Wir möchten Ulla unser tiefes Mitgefühl aussprechen.

    Chris und Anhang
     
  20. G.Wuisman

    G.Wuisman schreibt regelmässig

    457
    17. März 2004
    Ach ich bin erschüttert die Nachricht über Benno zu lesen. Er war ein Beispiel von jemand der das Leben zu genießen wusste und die Pagodegemeinde darin enthusiast teilnehmen ließ. Ich wünsche Ulla und die Kinder viel stärke den Verlust zu tragen.
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.