1. Pagodenkalender 2022 - Jetzt abstimmen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/abstimmen

Neues Mitglied

Dieses Thema im Forum "die Mercedes Benz „Pagode“" wurde erstellt von Sead, 13. April 2016.

  1. luma33

    luma33 Aktives Mitglied

    114
    23. September 2012
    Hallo,
    @Sead: Ich würde gerne auch die beiden LED-Lampen bei meiner Heizungsregelung testweise einbauen und frage dich, ob du mir evtl. 2 Lämpchen verkaufen würdest. Ich habe auf dem Foto gesehen, dass du ein 10er Pack davon gekauft hast.
    Lieferbar sind diese momentan bei dem Händler nicht.
    Noch eine Frage: Die Fassung ist ja BA7s, lt. Wissensdatenbank sollen es BA9s sein. Ist deine Fassung richtig?

    Gruss Lutz
     
  2. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Hallo Lutz,
    die ba7s finden ihren Einsatz auch in den Rückleuchten (früh bei mir), daher hab ich mehrere gekauft.
    ba9s ist falsch für Heizungsedienung. Früh und spät haben beide ba7s. Sollte man in der Wissensdatenbank ändern.
    Ich schicke dir aber gerne 2 St. rauf. Schicke mir eine Nachricht mit deiner Adresse.
    LG
    Sead
     
  3. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Ein für mich als Nichtraucher ohne Nutzen Accessoire in der Pagode , aber selbst einem Zigarettenanzünder habe ich mich mit viel Fingerspitzengefühl gewidmet, damit er wie neu ist. Zumal die frühen, mit kleinem Kopf, nicht mehr neu zu bekommen sind. Seht selbst...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2021
    Cephyr, big-bolli, euro230sl und 6 anderen gefällt das.
  4. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Sead,

    das war wirklich mal ein Altteil? Unglaublich!
    Was Du hier ablieferst, ist immer wieder auf's neue ganz großes Kino. Diesen Standard erreichen nicht mal die teuren Topadressen. Ich bin total begeistert!

    Gruß
    Ulli
     
    Cephyr, big-bolli, Sead und 2 anderen gefällt das.
  5. docmasters

    docmasters Aktives Mitglied

    36
    29. September 2016
    Nabend, die Rückleuchten sollten aber 4 Watt haben, die im Heizregler nur 2 Watt.
    Gruß Dieter
     
    Sead gefällt das.
  6. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    :bierkrug: nun, ich hoffe, dass die Berichte auch anderen Hilfe sein werden, wie auch mir der anderen Restauratore hier.
     
    kx2467 und Ulli gefällt das.
  7. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Kann sein, nur die Fassung ist gleich halt
     
  8. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Original Auta 6000 Hirschmann Antenne samt original NOS Hirschmann Antennenkabel und Stromleitung liegen bereit.
    Ich hatte das Glück, dass noch originale Gummihalter samt speziellen Käfigmuttern am Auto vorhanden waren. Die Gummiträger habe ich "nachgegossen" :hammer:
    Gießform hergestellt gem. Maßen vom original. Korrosionsschutz-Depot liefert Sets zum Gummiformen Selbermachen in verschiedenen Shorehärten. Habe eine Mischung für um 60-70 gewählt.
    Die Löcher für die Käfigmuttern müssten noch zurechtgefeilt werden - daher etwas schmutzige Umgebung, weil Wachs überall bereits versprüht wurde...
    Jetzt muss noch die riesige Antenne da reingehämmert werden. Sau eng gehts da zu:confused:
     

    Anhänge:

    230SLblue und goldhamme_rulez gefällt das.
  9. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Antene wurde mal von einem Fachbetrieb überholt und ist noch versiegelt! Sie wäre sonst meinem Allesauseinandernehmen-Fetisch zum Opfer gefallen:cool:
    Die Gießform muss mit einem Trennmittel bestrichen werden... Hatte son Wachs aus USA mit dem ich es versucht habe. Hat geklappt...
    Das ganze muss dan cca 24h ruhen bis es aushärtet oder man tut die Form in einen Ofen für 6 Std bei cca 60C. Muddi hat es letztlich zugelassen, nachdem ich mich "erkenntlich" gezeigt hatte:koenig::koenig::koenig: Die große Neugier nach dem Resultat war dann entscheidend:D:D
     

    Anhänge:

    jubi01 und goldhamme_rulez gefällt das.
  10. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Passend dazu die Sicherungsdose vorne rechts.... Diese wird am Blech durch zwei Messingnieten gehalten - keine Schrauben oder Sonstiges. Entspr. Hohlnieten bestellt, kamen gestern aus Fernost an.
    Das Dumme ist nur, mein neuer Kabelbaum hat bereits Leitungen fürs Radio und Antenne... Somit muss ich überlegen die Dose einfach so leer stehen zu lassen oder eben, wie original, die Leitungen "extern" über die Sicherungsdose zu verlegen o_O
     

    Anhänge:

  11. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Ein kleiner Vorgeschmack auf mein laufendes Projekt der Blinkerschalterrestauration - Level Pro :koenig:
    Wie man die Schwachstelle im Gehäuse repariert ist ja bekanntlich bereits beschrieben. Ich habe jedoch keine M3 Schrauben genommen, sondern M2 ISO 7380-2 mit Flansch! Grund ist, dass ich die zwei Zylinder um die sich die zwei Plättchen drehen, erhalten haben wollte.
    Darunter dann eine Unterlegscheibe wie im Original. Alles gut gefettet und die Schrauben mit Schraubensicherung gesichert. Die Plättchen sollen sich leicht bewegen aber (fast) keine vertikale Bewegung haben.
    Die Chromstäbchen wurden von Hand vom alten Chrom befreit und fürs Neuverchromen hochhglanz poliert. KOmmen demnächst zurück.
    Ich mache gleichzeitig 3 Schalter 2x230 und einmal 250/280.
    Warum ich nun zwei Griffkappen benötige, fragt lieber nicht. Dafür könnt ich mir in den Kopf ne Kugel verpassen - bzw zwei...:kotz::kotz:
     

    Anhänge:

  12. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    442
    9. August 2005
    Von wo nach wo laufen diese Leitungen in dem neuen Kabelbaum? Sicherungskasten -> Kabelbaum -> wo kommt der Draht wieder raus, für das Radio und für die Antenne?
     
  13. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    442
    9. August 2005
    Hallo Sead, bitte Fotos von der Rückseite einstellen, vor und nach Vernietung, wenn möglich. Ist die Rückseite glatt oder sind da zwei "Hohlnippel"?
     
  14. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Alfred hier Auszug aus dem Anschlußplan. Wollt ich dir eh schicken denk ich...
     

    Anhänge:

  15. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Die Rückseite des Sicherungskästchens ist nicht glatt. Wie du sagst, die zwei "Hohlnippel" stehen cca 1mm über. Habe noch den alten originalen da. Ist genau so.
     

    Anhänge:

  16. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    442
    9. August 2005
    Danke! Nun bin ich gespannt wie Du die Niete hinten bearbeitest.
     

    Anhänge:

    kdskw gefällt das.
  17. 230SLblue

    230SLblue Aktives Mitglied

    442
    9. August 2005
    Danke. Der Anschlussplan ist schon klar aber halt sehr "wortkarg". Was mich interessiert ist wo die Drähte von der Sicherung zum Radio oder Antenne laufen. Im Motorraum entlang der Schottwand, oder in der Kabine? Hast Du den Kabelbaum schon verlegt?
     
  18. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Entlang des restl. Kabelbaums, also innen im Armaturenbrett. Nix draussen :)
     
  19. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Blinkerschalter Zusammenbau.
    Bei diesem habe ich neben neuen Schrauben, Stecker, neuverchromten (und verzinkten) Teilen auch neue Leitungen gemacht.
    Sogleich auf Funktion getestet:
     

    Anhänge:

  20. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Nichts vermeintlich schrottreifes wegwerfen bei diesem Auto. Halterung der neuen Wischwasserpumpe, obwohl VDO, passt nicht. Von der alten abgebaut, verzinkt und auf die neue montiert.

    Die Türkontaktschalter wurden auch gründlich gereinigt und wieder zusammengebaut.
     

    Anhänge:

    luma33, suederbravo, big-bolli und 2 anderen gefällt das.
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.