1. Pagodenkalender 2022 - Jetzt abstimmen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/abstimmen

Neues Mitglied

Dieses Thema im Forum "die Mercedes Benz „Pagode“" wurde erstellt von Sead, 13. April 2016.

  1. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Glückwunsch !
     
    Sead gefällt das.
  2. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Herzlichen Glückwunsch, Sead!

    Ein echter Meilenstein auf dem Weg zur Fertigstellung. Der nächste Sommer kann dann ja wohl kommen, wie es aussieht. :)

    Gruß

    Ulli
     
    Sead gefällt das.
  3. Mahawi

    Mahawi Aktives Mitglied

    142
    12. März 2021
    Hallo Sead,
    Das sieht ja alles vom Feinsten aus, Glückwunsch zu dem Ergebnis. Das wird doch bestimmt eine Note 1 beim Gutachten. Übrigens , du hast von Blutspritzern beim Einbau des Verdeckkastendeckel geschrieben. Sollte ich beim Ausbau auf irgendwas Besonderes achten?

    viele Grüße Mario
     
  4. sectorchan

    sectorchan Mitglied

    16
    28. Juli 2021
    Wow cool Sead!

    Machst du dir die Teile alle selbst? :bierkrug:
     
    Sead gefällt das.
  5. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Hallo Mario
    Gutachter bei uns hier unten gibts für so was nicht. Überhaupt halte ich nichts von diesen Gutachten, ungeachtet der Notwendigkeit bei euch wg Versicherungen... jede gemachte sieht von aussen schön aus...
    Ich schrieb von Drehstabfedern des Verdedck-und Kofferraumdeckels... Hol dir das Spezialwerkzeug. Memmo hat noch welche...
    Lg
     
  6. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Ausser Lackierung alles selbst... mal sehen wo es hack wenn alles zusammengebaut ist :hammer::D
    Lg
     
    230SLblue, TomRamoser und goldhamme_rulez gefällt das.
  7. TomRamoser

    TomRamoser Aktives Mitglied

    143
    21. August 2020
    Hammermäßig, lieber Sead!
     
    Sead gefällt das.
  8. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    War der Motor vor dem Einbau auf dem Prüftstand?

    So oder so viel Erfolg beim ersten Start und Einregulieren !
     
    Sead gefällt das.
  9. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Das wird schon. Die Inbetriebnahme von meinem Motor hat 15 min gedauert, dann gleich auf die Rolle, Abgastest, Leerlauf und Teillast etwas nachgeregelt und fertig. Nach 1500km dann Vollasttest Leistungsprüfstand, ob alles funktioniert.

    Der größte Fehler bei einem neu aufgebauten Motor ist, ihn stundenlang im Leerlauf trödeln zu lassen. Da müssen direkt Last und Drehzahl drauf für eine gute Durchölung, raschen Temperaturanstieg und dass die Kolbenringe sich setzen. Do not pamper your new engine.

    Gruß, Martin
     
    Sead gefällt das.
  10. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Nein, war er nicht. Wie Martin schrieb wird vorgegangen :)
     
  11. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Heute das Schaltgestänge zusammengebaut, eingebaut und eingestellt. Anschließend die Abdeckplatten verschraubt.
     

    Anhänge:

  12. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    :koenig: gerader Schalthebel :koenig: :bierkrug:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2021
    Sead gefällt das.
  13. euro230sl

    euro230sl Aktives Mitglied

    71
    29. Mai 2015
    Sead,
    Sieht super aus. Wenn ich das richtig sehe, hast du die doppelte Riemenscheibe verbaut. Baust du Klima ein?
    lg
    Dirk
     
  14. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Ja, ab 65 dann wollte der feine Herr mehr Armfreiheit haben, dann kam der gebogene :doh:
     
    WASY gefällt das.
  15. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Ehrlicherweise hab ich gar nicht gar nicht darauf geachtet . hmm... Klima kommt keine rein...
     
    jubi01 gefällt das.
  16. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Man ist hält nie ganz fertig :blumenstrauss:
     
  17. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Wenig Fortschritt die Tage ....
    Lufteinlasshaube incl. Chromgitter sind montiert.
     

    Anhänge:

    goldhamme_rulez und euro230sl gefällt das.
  18. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Schön - freut mich, die Düse zu sehen :autofahrer:

    bei mir war da allerdings noch ein Drahtgewebe hinter dem Chromgitter :doh:

    UPDATE - habe im Xentry nachgesehen - scheint ein Vorbesitzer erfunden zu haben ... muss ich doch nochmal ran ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2021
    Sead gefällt das.
  19. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    562
    16. Februar 2016
    Maschendrahtzaüüün? :verboten::koenig::koenig:
     
  20. jama

    jama jama

    160
    31. Oktober 2014
    Moin,
    bei dem Filter ist der Draht mit dabei.

    Gruß Jürgen
     

    Anhänge:

Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.