Neues Mitglied

Dieses Thema im Forum "die Mercedes Benz „Pagode“" wurde erstellt von Sead, 13. April 2016.

  1. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Hallo Jürgen,

    das ist ein anderes Thema, insbesondere welche Seite nach oben :doh:

    Nein, Nein - bei mir war (und ist) tatsächlich Maschendraht hinter dem Chromgitter vorne an der Hutze ... so kann keine Biene im Lüftungskanal landen :blumenstrauss:

    Ich mache die Tage mal ein Detailfoto ...

    Herzlichen Gruß
    Oliver
     
  2. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    569
    16. Februar 2016
    Vorne tut sich sich nichts... Warte auf Kleinzeug, dass mich nicht weiter machen lässt :kotz:
    Hab mich dann an den Teppich rangemacht. Rückwand ist fertig.
    Schwellergummi incl. Abdeckleiste zuerst. Dann Teppich in die Leiste und ankleben...
    Anfolgend die Teile auf dem Querträger.
    Die Windfangkeder an die B-Säule sind auch verklebt. Dementspr. rechte Seitenwandverkleidung dann. Gleichzeitig arbeite ich an den Holzabdeckungen ...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2021
    euro230sl, goldhamme_rulez und citynails gefällt das.
  3. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Danke Sead -

    dies sind auch meine nächsten Schritten, da kann ich ja ein bisschen abschauen.

    Eine Frage - waren Deine Keder an der B-Säule so beim Ausbau?

    Meine waren nämlich nicht geklebt, sondern werden nur mit der Chromleiste gehalten. Meine Innenausstattung war aber auch nicht original.

    Gutes Gelingen -

    Oliver
     
  4. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    569
    16. Februar 2016
    Morgen Oliver,
    die müssen geklebt werden. War so original. Glücklicherweise war mein ges. Leder im Auto original und und unberührt. siehe Fotos.
     

    Anhänge:

    euro230sl und goldhamme_rulez gefällt das.
  5. big-bolli

    big-bolli bolli

    652
    4. Oktober 2006
    Hallo Sead.
    Wirklich tolle Arbeit. Eine Frage: Was ist mit den Sicherheitsgurten?
     
    Sead gefällt das.
  6. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    569
    16. Februar 2016
    Abend,
    Danke, die Befestigungspunkte wurden schon gesetzt, hatte ich ja schon geschrieben. Gurte selbst sind nun auch montiert. Passt alles perfekt.
     

    Anhänge:

    citynails und goldhamme_rulez gefällt das.
  7. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    569
    16. Februar 2016
    Wie gesagt, Gurte sind montiert. Holzabdeckungen auch fertig und montiert. Heute noch die Gurtpeitschen befestigt, nachdem ich das eine Teil vom Mitteltunnelteppich eingeklebt habe. Frontscheibenchrom auch soweit fertig. Teppichstückte unter den Sitzen an den Querträgern incl. Anschlag für den Fahrersitz.
    Sonnenblendenhalter (für 230er), wie sie von gängigen Händlern incl. Daimler selbst verkauft werden, sind Kacke. Sitzen nicht gut am Rahmen, werde daher wohl meine alten überarbeiten...
    Mein gelber Sohnemann war heute Abend als "Unterstützung" dabei...
     

    Anhänge:

  8. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    569
    16. Februar 2016
    Hir noch der selten vorhandene Anschlag für den Fahrersitz, gehalten von 2 St. DIN 7981 4,8x9,5 :):eek::hammer:
     

    Anhänge:

    goldhamme_rulez gefällt das.
  9. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Das schlage ich gleich im Xentry nach!
     
  10. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    569
    16. Februar 2016
     

    Anhänge:

    Bernhard R. und goldhamme_rulez gefällt das.
  11. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    ... und diese wertvollen Teile hat Mercedes noch?
    upload_2021-9-29_23-10-7.png
     
  12. miekaesch

    miekaesch Aktives Mitglied

    356
    18. Mai 2004
    Sead,
    die Position des Gurtes am Schweller ist natürlich erheblich besser als hinter dem Sitz, so wollte ich es eigentlich auch machen.
    ABER, der Platz zu der Sitz-Chromabdeckung ist sehr eng so das es beim Verschieben des Sitzes dort wahrscheinlich schaben könnte.
    Gib doch bitte bei Gelegenheit Bescheid ob es passt.
     
  13. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    569
    16. Februar 2016
    Nein, nicht mehr. Und auch nicht unbedingt notwendig, denk ich. Wenns halt da ist, umso besser...
     
    goldhamme_rulez und lowin gefällt das.
  14. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Werde mir zwei basteln...
     
  15. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    569
    16. Februar 2016
    Verschlussgriffe zusammengebaut und an das Verdeck montiert. B-Säulenabdeckungen. Ebenso vordere und hintere Dichtung des Verdecks. Anschließend noch den Verdeckkastendeckel. Das ganze um das Verdeckgestell auszurichten, damit es nirgendwo anstößt.
    Ich verwende ausschließlich Edelstahlschrauben dort, wo normalerweise verchromte vorgesehen sind. Jede einzelne wird von Hand hochglanzpoliert (auf Foto: links Edelstahl, rechts original verchromt). Sehr Zeit aufwendig, aber diesen Glanz haben unbehandelte "nur" verchromte Schrauben nicht.
    Da DIN 91 nicht mehr erhältlich ist, lasse ich DIN 964 entspr. runterdrehen. Die sind für Führungslager der Verschlussgriffe wichtig und müssen entspr. tief genug sitzen.
     

    Anhänge:

    goldhamme_rulez gefällt das.
  16. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Und jetzt weiß ich wofür diese Löcher sind.... :blumenstrauss:

    IMG_20211003_193813.jpg
     
    lowin und Sead gefällt das.
  17. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Nö, nur einen,
    ist nur links (Fahrerseite) montiert....:hammer::hahn:
     
    Rainer B gefällt das.
  18. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Und für was sind dann die beiden Löcher auf der Beifahrerseite ? ... :cool:
     
  19. Sead

    Sead Aktives Mitglied

    569
    16. Februar 2016
    Brexit Autos :cool:
     
    goldhamme_rulez und Jan_Oliver gefällt das.
  20. goldhamme_rulez

    goldhamme_rulez Aktives Mitglied

    20. Juli 2004
    Nächste Frage -

    Sind Fahrer und Beifahrersitz tatsächlich unterschiedlich? Hatte da noch nicht drauf geachtet...
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
  2. Pagodenkalender 2022 - Jetzt vorbestellen:
    Alle Informationen unter pagodenkalender.de/vorbestellen