Neuling aus Essen - Vorstellung eines Verwirrten

Dieses Thema im Forum "der Stammtisch" wurde erstellt von Thomas E., 5. November 2014.

  1. lowin

    lowin Aktives Mitglied

    18. April 2004
    Habe für mich als Desktopgucker die interessanten Bilder vom Hans-Georg leicht bearbeitet.
    Ich kann dann schauen ohne den Hals zu verrenken :)
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      2,2 MB
      Aufrufe:
      102
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      1,9 MB
      Aufrufe:
      97
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      1,9 MB
      Aufrufe:
      99
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      1,8 MB
      Aufrufe:
      98
    big-bolli, ursodent und Rainer B gefällt das.
  2. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Die Bilder meinte ich...waren die hier nicht schon einmal in grauer Vorzeit online...?

    Michael
     
  3. big-bolli

    big-bolli bolli

    576
    4. Oktober 2006
    Wichtig wäre, beim 3. Bild zu sehen, dass die besagte Falte nach innen gedrückt wird - sonst Eselsohren!!!
     
  4. Thomas E.

    Thomas E. Aktives Mitglied

    169
    12. Oktober 2009
    Danke vielmals!

    @bolli: Dein Avatar lässt vermuten, dass Deine Pagoder kupferfarben ist?

    Gruß Thomas
     
  5. Hans-Georg

    Hans-Georg Aktives Mitglied

    168
    19. Oktober 2013
     
  6. Hans-Georg

    Hans-Georg Aktives Mitglied

    168
    19. Oktober 2013
    Ich bitte um Nachsicht ! Ich kanns halt (noch )nicht besser.
    Hans-Georg
     
    lowin gefällt das.
  7. big-bolli

    big-bolli bolli

    576
    4. Oktober 2006
    Stimmt Thomas. 463 kupfermettallic.
    Viel Spass weiterhin und ein schönes WE. Brauchst Du Hilfe - immer rein in's Forum.
     
    aleha gefällt das.
  8. Thomas E.

    Thomas E. Aktives Mitglied

    169
    12. Oktober 2009
    Hallo Bolli.

    Meiner auch. Original war er weis/rot. Aktuelle Fotos habe ich leider nicht. Die hier sind von kurz nach dem Kauf.

    Gruß Thomas

    P1030210.JPG P1030231.JPG P1030233.JPG
     
    big-bolli gefällt das.
  9. klausw111

    klausw111 Aktives Mitglied

    96
    11. November 2011
    eine traumhaft schöne Farbkonfiguration.....
    VG
    Klaus
     
    statti-r90 und Thomas E. gefällt das.
  10. Thomas E.

    Thomas E. Aktives Mitglied

    169
    12. Oktober 2009
    Hallo Klaus.

    Vielen Dank. Ist dem Vorbesitzer geschuldet.

    Nicht original zum Auto aber aus dem Jahrgang 64. Insofern passt es und sieht schön aus. Zumindest nach meinem (und Deinem) Geschmack.

    Gruß Thomas

    P.S: Hier noch ein Foto. Es zeigt wie es vorher aussah, als das Auto noch in Frankreich lief.

    230SL-2.jpg
     
  11. M127II

    M127II M127II

    21. April 2007
    Na, Thomas,
    das Auto sieht doch hoch-anständig aus.
    Was hast Du denn damit für technische Schwierigkeiten gehabt?
    Nachträgliche Motorüberholung notwendig oder sowas?
    Ärgere Dich nicht, das (be-)trifft hier doch so gut wie (fast) jeden.



    Viele Grüße
    Achim
     
    klausw111 gefällt das.
  12. Thomas E.

    Thomas E. Aktives Mitglied

    169
    12. Oktober 2009
    Hallo Achim.

    Ist ne lange Geschichte. Es gab noch viel zu tun und es hat sich alles sehr, sehr, sehr, in die Länge gezogen. Ich hoffe demnächst endlich fahren und nicht nur anschauen zu können. Dummerweise hatte ich gerade jetzt wo sie kurz vor der Fertigstellung ist auch noch einen kleinen Motorradunfall und werde die nächsten 4 bis 8 Wochen kein Auto fahren können.

    Aber LEIDENschaft kommt ja eben von Leiden. Also leide ich eben noch ein bisschen unter Entzug/Versagung und geniesse die Vorfreude.

    Gruß Thomas
     
  13. Thomas E.

    Thomas E. Aktives Mitglied

    169
    12. Oktober 2009
    Hallo zusammen.

    Letzten Freitag konnte ich "ihn" endlich aus der Werkstatt abholen. Zumindest vorübergehend. Ein paar Dinge sind noch zu tun, aber ich wollte das schöne Wetter nutzen um schon mal ein paar hundert Kilometer auf den Tacho zu bringen um zu sehen, ob alles geklappt hat oder doch noch etwas mehr zu tun ist.

    Vorab kann ich sagen, dass das Auto sehr gut läuft. Bis auf die Getriebeablassschraube scheint alles dicht zu sein. Der Motor zieht gut. Mit dem Starten muss ich mich noch beschäftigen. (Stichwort: Wann mit und wann ohne Gas.)

    Die Einstellung der Türen/Fenster muss noch mal optimiert werden. Das passt noch nicht ganz wie ich mir das wünschen würde.

    Der Tankgeber wurde zwar gewechselt aber die Anzeige pendelt immer noch. Die Werkstatt sagte mir, dass es mind. zwei verschiedene gibt. Einen mit Arm und Schwimmer und einen mit einem Schwimmer im Rohr. Laut meiner VIN müsste es der mit Arm/Schwimmer sein. Den haben sie auch eingebaut. Aber, wie gesagt, die Anzeige pendelt.

    Der Schliesszylinder vom Kofferraumdeckel ist sehr hakelig. Manchmal bekomme ich das Schloß nicht richtig gedreht. Muss mal sehen, ob ich einen neuen Zylinder bestelle oder die Schlösser gleich gleichschliessend mache. Wenn das überhaupt geht.

    Die Wassertemperaturanzeige steht immer zwischen 70 und 80 Grad. Selbst bei maximal eingestellter Heizung kommt da nicht wirklich sehr warme Luft raus. Eher eine milde Temperatur. Keine Ahnung ob das so normal ist oder ob das Stand der Technik in den 60ern war?

    In einem anderen thread habe ich schon die Frage nach dem richtigen Luftdruck gestellt. 1,8 und 2,2 ? Kommt mir wenig vor.

    Und dann stellte sich zuletzt noch die Frage nach den Sicherheitsgurten. Meine 64er Pagode hat keine. Ich bin da noch unschlüssig. Dreipunkt? Ohne Kopfstützen? Auch blöd! Beckengurt? Notlösung? Oder doch ganz lassen. Mal sehen. Kann ich ja immer noch entscheiden.

    Ach ja: Und dann ist da noch die für mich sehr überraschende Reaktion der Umwelt auf das Auto. Hatte schon ein paar sehr nette Gespräche in der Nachbarschaft und an der Tankstelle! Es scheint, so eine Pagode kommt gut an.

    Apropos Tankstelle. Entweder ist der Tank zu klein oder der Verbrauch zu hoch. LoL!

    Nachfolgend noch mal aktuelle Fotos.

    Gruß Thomas

    P1060512.JPG P1060519.JPG P1060525.JPG P1060530.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2018
  14. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Na, DAS Bild hätte doch bestens in den 2019er Kalender gepasst... :bierkrug:

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Michael
     
    coca-light gefällt das.
  15. Thomas E.

    Thomas E. Aktives Mitglied

    169
    12. Oktober 2009
    Wahrscheinlich nicht, da Hochformat. Und der Gullideckel stört die schöne Optik. Da habe ich nicht aufgepasst.

    Gruß Thomas
     
  16. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo,

    eine wirklich tolle Farbkombi.

    Ich denke, an die Heizung wirst Du ran müssen. Für die laue Heizleistung gibt es verschiedene Ursachen (Filtermatte sitzt zu, Dämmung oberhalb Wärmetauscher auf dessen Lamellen herabgefallen, Lager Mischluftklappen ausgebrochen, Lüftungskanäle defekt, usw., usw.). Eine intakte Heizung wird auch ausreichend warm. Bei der Gelegenheit könnte man auch gleich den Drehregler des 280 SL gegen einen passenden vom 230 SL mit Tütenknopf und mittigem Leuchtstift austauschen; ebenso wie die schwarzen Heizungshebel des 280 SL gegen die originalen farbigen vom 230 SL. Und da das Radio ja für die Aktion auch raus muss, am besten sofort Radio und Radioblech gegen ein originales mit schmaler Blende tauschen.

    Hoffe, ich hab dich jetzt damit nicht gleich vergrault, aber ich finde es immer schade, wenn an einem schönen Fahrzeug solche Details das ansonsten stimmige Gesamtbild stören.

    Es gibt zwei verschiedene Tankgeber-Tankanzeige-Kombinationen. Die beiden Teile sind aufeinander eichtechnisch abgestimmt. Wenn deine Anzeige grundsätzlich richtig anzeigt, passt die Kombination. Das wackeln hat damit nichts zu tun.

    Luftdruck fahre ich auch wie von dir angegeben mit 185er Serienbereifung.

    Ich würde dir dazu raten, Kopfstützen und Dreipunktgurte nachzurüsten. Anleitungen dazu findest Du im Forum.

    Kraftstoffverbrauch sollte für den 230 SL bei normaler Fahrweise im Mischbetrieb bei ca. 12 - 13 l liegen.

    Ansonsten wünsche ich dir jetzt erstmal viel Spaß mit deinem 230 SL. Er sieht wirklich gut aus.

    Gruß

    Ulli
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2018
  17. ursodent

    ursodent ursus antennae

    9. Mai 2004
    Grins...Ulli hat sich heute in die "4" verliebt....

    Michael
     
    Ulli gefällt das.
  18. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Mist,
    immer diese kleinen Tasten und diese dicken VIER Finger.:D

    Ich habs dann mal geändert...

    Gruß an den Aufpasser aus Bochum:p

    Ulli
     
  19. Thomas E.

    Thomas E. Aktives Mitglied

    169
    12. Oktober 2009
    Hallo Ulli.

    Nix vergrault! Ich kann verstehen, dass einem Spezialisten und Liebhaber des Originalzustandes solche Dinge ins Auge fallen. Ich selbst nehme es in diesem Fall weniger genau. Es ist sowieso nicht alles original an dieser Pagode. Angefangen mit dem Motor und der Farbkombi. Und das sind schon mal schwergewichtige Punkte, die den "Rest" auch nicht so wichtig erscheinen lassen. Eine "1" wird diese Pagode nie werden. Also... soll sie mir in erster Linie gefallen und Spaß machen.

    Im Kofferraum verzichte ich z.B. auf Wagenheber und Ersatztrad und nutze lieber die ganze Fläche. Mit einer angefertigten Matte aus Nadelfilz sieht das für meine Augen richtig schön aus.

    Aber im Detail....

    Radio: Ich weiß, dass das nicht original ist. Stört mich aber nicht.

    Drehregler: Hätte man eigentlich mitmachen sollen, denn das Armaturenbrett war ohnehin raus. Hatte das auf der To-Do-List übersehen. Wenn die Werkstatt an die Heizung / Armaturenbrett noch mal ran muss, bespreche ich das mit denen.

    Heizungsregelung: Die alte war totaler Schrott. Die jetzt eingebaute wurde neu bestellt, passend nach Fahrgestellnummer. Was ist daran falsch? Kann ich mal ein Foto von der richtigen Regelung sehen? Das wäre natürlich ärgerlich, da das Teil recht teuer war.
    Heizleistung: Eigentlich war das alles komplett auseinander. Keine Ahnung warum das laue Lüftchen weht. Werde das mit der Werkstatt besprechen, wenn ich die Pagode wieder zurückbringe.

    Tankgeber: Was heisst das jetzt? Pendeln ist normal und kann so bleiben?
    Ob die Anzeige ansonsten stimmt, kann ich noch nicht sagen. Ich habe noch nicht nachgetankt. Nach dem Volltanken zeigte sie voll an. Nach ca. 250 Km steht sie auf 1/4. Daher kam ich auf den theoretisch hohen Verbrauch von geschätzt 18 Litern. Aber wie gesagt, ich muss erst mal Tanken. Vielleicht zeigt die Anzeige ja auch Mist an.

    Gurte: Kopfstützen nachrüsten ist schon wieder großes Programm. Und das beim 230er aus 64? Ich weiß nicht. Da muss ich wirklich mal in mich gehen. Im Moment neige ich eher zu unauffälligen Beckengurten oder eben weiterhin ohne Gurte. Ich weiß (!), dass ist gefährlich...

    Gruß Thomas
     
  20. Bernhard R.

    Bernhard R. Aktives Mitglied

    339
    3. August 2014
    Hallo Thomas,
    Schönes Auto, viel Spaß damit!
    Tankgeber: bei unseren älteren ist es normal, daß es pendelt. Das ist auch dann der richtige Geber (mit Arm, nicht im Rohr). Deshalb wurde ja später auf die Rohrvariante umgestellt.
    Nackenstützen. Habe ich diesen Winter gemacht - war gar nicht so aufwändig. Mühsam ist eher die Suche nach den Stützen mit den "Öhrchen" selbst, das Einbau-Material gibt's ja noch.
    Gurte: ist ja hier auch gut beschrieben - kann man auch selbst machen.
    Grüße
     
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.