Oldtimer Flugtage Hahnweide

Dieses Thema im Forum "Veranstaltungen" wurde erstellt von Uli aus S, 1. September 2011.

  1. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Jetzt hätte ich fast den Termin versemmelt....
    Jetzt am Wochenende.

    Einer der am besten bestückten Olotimer Flug-Events weltweit. Es werden rd. 400 Maschinen da sein.

    Für mich ein MUSS

    http://www.wolf-hirth.de/ott11/info.php

    Gruß

    Uli aus S
     
  2. Papafoxtrott

    Papafoxtrott Aktives Mitglied

    606
    22. März 2010
    OH Mann

    ...das wär was für Sandrin und mich gewesen...
    Ferdl
     
  3. TomVmax

    TomVmax Aktives Mitglied

    369
    8. März 2004
  4. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    928
    22. Mai 2005
    Und WAS für einen!

    Ich fand das auch gelungen, wobei mir neben den warbirds ja auch die Klemms und Störche, Jungmeister etc. sehr gefallen...

    Grüße
    Marius
     
  5. schlüssellos

    schlüssellos Aktives Mitglied

    4. Februar 2009
    Me 262

    Unglaublich, die habe ich noch nie bei einer Flugshow gesehen, wußte nicht einmal, dass es noch flugfähige Exemplare gibt!

    Ist das wirklich eine originale ME 262 ?

    Gruß, Felix
     
  6. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Nein, ein Nachbau. Anhand eines nicht flugfähigen Exemplars aus einem US-Museum, wurden im Back-Engineering die Pläne erstellt ud 6 Exemplare nachgebaut. Das auf der Hahnweide gezeigte war die zweite und gehört der Messerschmitt-Stiftung.

    Sehr schade ist, dass eine Bücker Jungmann Bruch gemacht hat (die beiden Piloten zum Glück nur leicht verletzt). Die war eine der wenigen bis ins Detail originale Bücker, vor allem noch mit der alten Baumwollbespannung.
    Selbst wenn die wieder herrichtbar sein sollte, wird von den Originalmaterialien nicht mehr viel übrig bleiben.

    OTT11

    Luftfahrzeugunfall während Fliegertreffen, Hahnweide | Freiwillige Feuerwehr Kirchheim unter Teck

    @ Majus. Es war ein schöner Tag, bis demnächst...

    Gruß

    Uli aus S
     
  7. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    928
    22. Mai 2005
    Moin,

    die Me 262 war an sich schon die Anreise wert, absolut. Aber auch viele andere feine Fliegerchen waren dort versammelt. Als bekennender Klemm und Bücker Freund hat mir die Bruchlandung natürlich gar nicht gefallen. Tags drauf ist Leki beim Schleppseilabwurf auch noch der Motor abgestorben, was zu einer zweiten Ackerlandung führte, aber ohne große Schäden verlief. Allerdings haben dadurch viele den sehenswerten Segelkunstflug verpasst...

    @Ulli: genau, wir sehn uns ja bald wieder, dann auch am Grill... Habe übrigens keinen Sonnenbrand :tanzen:

    Grüße
    Marius
     
  8. SANDRIN

    SANDRIN Hammering Shit Can Driver

    575
    5. Oktober 2008
    Wow!

    Herrlich.
    Sollte diese Veranstaltung nächstes Jahr wiederholt werden, hoffe ich, dies rechtzeitig zu erfahren.
    Danke an Tom für das Video von der Zwozwoundsechzig. Man erhält einen guten Eindruck von der Luftüberlegenheit der Mühle, wirkt geschmeidig, elegant und souverän kraftvoll. Wenn sie nur beim Landen nicht so zickig gewesen wäre (Steinhoff läßt grüßen).
    Ferdl, nächstes Mal treffen wir uns dort. Haste die Fassrolle gesehen - that's why I love jet engines. Nothing beats power, except even more power.
    Ciao tutti (bin noch ganz hippelig)
     
  9. TomVmax

    TomVmax Aktives Mitglied

    369
    8. März 2004
    Die Orga dieser Veranstaltung ist wohl nicht ganz ohne. Deshalb findet sie nur alle 2 Jahre statt. Nächster Termin 6.-8.9.2013.
     
  10. Papafoxtrott

    Papafoxtrott Aktives Mitglied

    606
    22. März 2010
    Hallo Willi!
    Ja, das sollten wir endlich mal machen!!
    Tschuldige die Unwissenheit eines Antriebslosen:
    Was ist eine Fassrolle?

    Grüße

    Ferdl
     
  11. SANDRIN

    SANDRIN Hammering Shit Can Driver

    575
    5. Oktober 2008
    Fassrolle

    Sorry an alle Uninteressierten - bitte gleich weiterlesen.
    Also Ferdl, die Fassrolle siehste bei der 262 so gegen Ende der Performance. Ist 'n altes Manöver, um die Koordinationsfähigkeit von Flugschülern zu testen. Es geht darum, die drei Ebenen zu koordinieren.
    Du rollst über die Ailerons mit increasing angle speed, bis Du 90° bank hast. Dann reduzierst Du die Rollrate wieder, um im Rückenflug ganz kurz die Rollrate zu minimieren. Während des ersten Rollviertels musst Du über die elevator ziehen, dann nachdrücken, bis Du fully inverted bist. Da musst Du maximal drücken, was horizontalem Ziehen entspricht.
    In der zweiten Rollhälfte musst Du dann die beiden gegenläufigen Zieh- und Drückeingaben umgekehrt ablaufen lassen.
    Bis hierhin isses ja noch einfach. Wenn Du alles so ablaufen läßt, fällst Du natürlich satt aus'm Himmel (es sei denn, Du machst das mit der F16, da kannste fünfmal rollen, eh die die Nase senkt). Deshalb musste ab 90° bank noch die Throttles zuführen, nach dem -180°-Punkt dann wieder rausnehmen.
    Alles klar? Alles klar. Ich sag' Dir jetzt nicht, dass man das mit dem Ruder noch schön machen kann. Drehste links rum, trittste ins rechte Pedal, das hilft, die Nase oben zu lassen. Musst aber noch ein paar psi throttle nachschieben.
    Für Deinen Segler würd' ich mal tippen, reicht 'ne schön und sauber geflogene 'Lazy Eight'. Bleib aber stets im Bereich positiver g - will ja mal noch 'n Bierchen mit Dir trinken.
    Danke Tom, September 2013 steht im Outlook.
    Ciao tutti - und jetzt können auch alle anderen weiterlesen (sorry)
     
  12. Ulli

    Ulli Altbenzlenker

    3. April 2004
    Hallo, Willi,

    das ist das Schöne an diesem Forum. Immer neue interessante Beiträge. Auch, wenn sich einem der Inhalt nicht gleich erschließt;):confused:.

    Ich hab´s darum einfach mal vorwärts und rückwärts über den Übersetzer laufen lassen. Jetzt müsste eigentlich alles klar sein - oder?:tanzen:


    Gruß

    Ulli
     
  13. SANDRIN

    SANDRIN Hammering Shit Can Driver

    575
    5. Oktober 2008
    Ich kann das halt nicht so gut erklären:

    aber in Zukunft, wenn's was kompliziertes zu erklären gibt (was bei meinen SL-Technikkenntnissen ja nicht so oft vorkommt) mach ich das genau so.
    Cooler Gag, Ulli, mal hören, ob der Ferdl mit Version 2 besser klarkommt.
    Liebe Grüße an die Stammtischler in Münster
     
  14. Papafoxtrott

    Papafoxtrott Aktives Mitglied

    606
    22. März 2010
    Holdrio!

    "Jetzt sage ich Sie nicht, dass man noch sitzen und mit dem Ruder bitten kann."
    Hallo Ulli und Willi!
    Jetzt hab ich verstanden, worauf es in der Fliegerei ankommt!

    Das muss ich meinen "Antriebslosen" zeigen.
    Das ist einsame Klasse!!

    Danke an Euch beide

    Ferdl
     
  15. Twista

    Twista Aktives Mitglied

    352
    8. September 2008
    Hahnweide 2013

    Moin mitnander,
    ich werde dem irren Fluggerät am Sonntag einen Besuch abstatten - wer ist denn noch vor Ort?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  16. Uli aus S

    Uli aus S Aktives Mitglied

    28. April 2004
    Meine Holde und ich werden am Samstag hingehen...
     
  17. MartinK

    MartinK schraubt hemdsärmelig

    19. Mai 2012
    Servus,

    ich bin leider auch verhindert. Ich hoffte, auf dem Luftwege mit einem echten Klassiker anzureisen, aber es war kein Sitzplatz mehr frei....

    Viel Vergnügen.

    MartinK
     

    Anhänge:

  18. majus

    majus mag 60er Jahre Mercedes

    928
    22. Mai 2005
    Hach, hier scheinen ja einige Flieger(eibegeisterte) dabeizusein.

    Ich schaffe es diesmal leider wegen anderer Feierlichkeiten auch nicht.

    Hoffentlich dann in zwei Jahren wieder.

    Grüße
    Marius
     
Schlagworte:
Müller Classic Motors
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.